Menü

Garten

Sollten Sie Die Unteren Blätter Auf Einer Pygmäen-Palme Trimmen?

Ob drinnen oder draußen, die pygmäen-dattelpalme (phoenix roebelenii) sorgt für ein freches, tropisches aussehen. Diese wärme liebende, tropische palme wird nur 8 bis 12 meter hoch und ist damit eine ausgezeichnete wahl für container. Im garten wachsen pygmäen-dattelpalmen in den pflanzenhärtezonen 9 bis 11 des us-landwirtschaftsministeriums am besten, obwohl...

Sollten Sie Die Unteren Blätter Auf Einer Pygmäen-Palme Trimmen?


In Diesem Artikel:

Wenn ein Wedel noch grün ist, lass ihn auf dem Baum liegen.

Wenn ein Wedel noch grün ist, lass ihn auf dem Baum liegen.

Ob drinnen oder draußen, die Pygmäen-Dattelpalme (Phoenix roebelenii) sorgt für ein freches, tropisches Aussehen. Diese Wärme liebende, tropische Palme wird nur 8 bis 12 Meter hoch und ist damit eine ausgezeichnete Wahl für Container. Im Garten wachsen Pygmäen-Dattelpalmen in den Pflanzenhärtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums am besten, obwohl sie in Bereichen, die gelegentlich Frost bekommen, Winterschutz benötigen. Die Bäume erfordern wenig Beschneidung, außer um tote, beschädigte oder kranke Wedel zu entfernen, oder um die langen, gefährlichen Dornen der Palme zu trimmen.

Die unmutigsten Schnitte von allen

Palmen verwenden alte Wedel, die sogar ein wenig grün sind als Nahrungsquelle. Das Abschneiden von Wedeln, die die Pflanze noch braucht, kann das Wachstum verzögern und die Pygmäen-Palme für Insekten und Krankheiten anfällig machen. Vor der Aufnahme Ihrer Gartenschere hilft eine gründliche Untersuchung der Zielwedel, zu bestimmen, welche Wedel entfernt werden können, ohne den Baum zu schädigen. Die Palme lässt schließlich altes Laub fallen, wenn es nicht mehr nützlich ist, und erspart Ihnen die Mühe des Beschneidens. Einige Wedel können locker genug sein, um einfach abzuziehen. Beschneide nur diejenigen Wedel, die an Krankheiten leiden, die durch das Wetter oder den Befall beschädigt wurden, um zu überleben, oder vollständig tot und trocken.

Für den Erfolg kleiden

Böse Spikes, die leicht Ihre Haut durchbohren und Schutzkleidung durchdringen können, die nicht schwer genug ist, ragen um einige Zentimeter um die Blattstiele oder den Teil des Wedels hervor, der an dem Hauptstamm befestigt ist. Schwere Arbeitshandschuhe, Augenschutz und dicke Schutzkleidung können die Gefahr durch Dornen minimieren. Verletzungen durch Dornen können zu Infektionen führen oder ärztliche Behandlung erfordern, daher lohnt es sich, vorsichtig zu sein.

Wähle deine Waffe

Hochwertige Gartenscheren oder Astscheren mit scharfen Klingen sind in der Regel die besten Werkzeuge zum Entfernen von Palmwedeln. Astschere funktioniert am besten, wenn der Stiel des Wedels weniger als 3/4 Zoll dick ist. Astscheren arbeiten besser auf Stielen bis zu 1 1/2 Zoll dick. Unabhängig davon, ob die Handfläche an einer Krankheit leidet, ist es eine gute Idee, die Beschneidungswerkzeuge vor dem Gebrauch zu desinfizieren, um eine versehentliche Ausbreitung von Krankheiten zu vermeiden. Weichen Sie die Klingen für ungefähr fünf Minuten in Haushalts-Desinfektionsmittel voller Stärke oder einer Mischung aus 70% igem Isopropylalkohol, gemischt mit gleichen Mengen Wasser, ein. Lassen Sie das Werkzeug vor dem Gebrauch gründlich an der Luft trocknen.

Bereit, Satz, Schnitt

Wenn Sie möchten, verwenden Sie kleinere, scherenähnliche Gartenscheren, um die Dornen der Zwergdattelpalme zuerst zu entfernen, um den Rest der Arbeit zu erleichtern. Desinfizieren Sie diese auf die gleiche Weise wie die Schere oder Astschere. Sobald die Küste frei ist, führen Sie die Klingen der Schere oder der Astschere so ein, dass sie auf beiden Seiten des Blattstiels oder Stiels des Wedels stehen. Schneiden Sie nicht so nahe an den Stamm des Baumes, dass die Blätter in den Hauptstamm schneiden. Die Klingen nicht näher an den Hauptschaft drücken, als sie leicht passieren können - dies führt dazu, dass die Schere zu nahe geschnitten wird. Versuchen Sie beim ersten Versuch saubere Schnitte zu machen, um ein Schreddern der Stiele zu vermeiden. Entfernen Sie beschnittene oder umgefallene Wedel von der Basis des Baumes, um die Möglichkeit von Krankheits-, Insekten- oder Nagetierproblemen zu reduzieren.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen