MenĂŒ

Garten

Sollten Wir Den Sod Plugger SchÀrfen?

Alle beschneidungs- und grabwerkzeuge sollten laut der national gardening association geschĂ€rft werden. Im allgemeinen sollten sie die werkzeuge einmal pro jahr schĂ€rfen, je nachdem, wie oft sie ihre werkzeuge verwenden. Üblicherweise werden zu beginn der vegetationsperiode rasen- oder stöpsel verwendet, um den rasen zu belĂŒften. So schĂ€rfen sie ihren sod-plugger bei...

Sollten Wir Den Sod Plugger SchÀrfen?


In Diesem Artikel:

Ein Sod-Plugger kann helfen, Gras gesund zu halten.

Ein Sod-Plugger kann helfen, Gras gesund zu halten.

Alle Beschneidungs- und Grabwerkzeuge sollten laut der National Gardening Association geschĂ€rft werden. Im Allgemeinen sollten Sie die Werkzeuge einmal pro Jahr schĂ€rfen, je nachdem, wie oft Sie Ihre Werkzeuge verwenden. Üblicherweise werden zu Beginn der Vegetationsperiode Rasen- oder Stöpsel verwendet, um den Rasen zu belĂŒften. Wenn Sie Ihren RasenmĂ€her mindestens einmal im Jahr schĂ€rfen, bevor Sie ihn benutzen, bleibt er in gutem Zustand und erleichtert die BelĂŒftung Ihres Rasens, als dies bei einem stumpfen Werkzeug der Fall wĂ€re.

Den Zweck des Pluggers verstehen

Sod-Plugger werden auch Rasen-Plugger, RasenbelĂŒfter und KernbelĂŒfter genannt. Letzterer Name ist vielleicht die beste Beschreibung dessen, wofĂŒr das Werkzeug verwendet wird - um einen schmalen aber tiefen Kern oder Stopfen von Erde aus dem Rasen zu entfernen. In der Vergangenheit wurden Löcher einfach mit einem Detaching-Rake oder einem Ă€hnlichen Werkzeug in den Boden gestoßen, aber das Entfernen von DĂŒppel ist laut PlantTalk Colorado, das von Denver Botanic Gardens, Colorado State University Extension gesponsert wird, der effektivste Weg zur BelĂŒftung und GrĂŒne Industrien von Colorado. Die Verwendung eines Sod-Pluggers verringert die Bodenverdichtung, reduziert den Abfluss und ermöglicht den Rasenwurzeln einen besseren Zugang zu Luft, Wasser und DĂŒnger.

Das Werkzeug schÀrfen

Das SchĂ€rfen der Grabwerkzeuge hilft ihnen, in den Boden zu gleiten. Wenn Ihr Garten ein Problem mit Reet hat - eine zĂ€he, verworrene Schicht aus totem Gras, Wurzeln und anderen Materialien, dann ist ein scharfer Sod-Plugger notwendig, um in den Reet einzudringen. Stellen Sie sicher, dass der Sod-Plugger sauber ist, bevor Sie ihn schĂ€rfen; entfernen Sie alle Erde und andere organische Stoffe mit Seife, Wasser und einer DrahtbĂŒrste. Wenn Rost ein Problem an dem Werkzeug ist, wird es durch Reiben von Stahlwolle oder Schleifpapier entfernt. SchĂ€rfen Sie den Plugger mit Single-Cut-, Fein- und Mittelkorn-Bastard-Dateien. Die Sicherung des Schneidzylinders in einem Schraubstock erleichtert das SchĂ€rfen. Entfernen Sie zuerst den Schneidzylinder aus dem Griff, wenn dies einfacher ist und der Plugger fĂŒr diese Entfernung ausgelegt ist. Kratze das Ende des Zylinders mit einer Feile ab und bewege es diagonal ĂŒber die Metallklinge in die Richtung weg von deinem Körper. AbhĂ€ngig davon, wie langweilig der Sod-Plugger ist, muss er möglicherweise fĂŒr eine Weile oder nur fĂŒr einige wenige SchlĂ€ge abgefeilt werden.

Verwenden des GerÀts

Ein typischer Sod-Plugger verfĂŒgt ĂŒber einen oder zwei Schneidzylinder - etwa 2 Zoll lang -, die Sie mit Ihrem Fuß in den Boden drĂŒcken können. Die BelĂŒftungslöcher, die Sie im Rasen machen, sollten nicht mehr als 4 Zoll voneinander entfernt sein. AbhĂ€ngig vom Klima und der Grasart wird ein Sod-Plugger normalerweise nur einmal im Jahr - im spĂ€ten FrĂŒhjahr oder frĂŒhen Herbst - fĂŒr regelmĂ€ĂŸige Wartungszwecke verwendet. Ein Rasen mit kĂŒhlem Jahreszeitgras wird normalerweise Ende August oder September belĂŒftet, wĂ€hrend Rasen mit warmen Jahreszeiten im Juni oder Juli belĂŒftet werden sollte, aber der Zeitpunkt variiert je nach Standort. Im Allgemeinen sollte die BelĂŒftung unmittelbar vor dem Eintritt des Rasens in den Zeitraum des schnellen Wachstums stattfinden, jedoch nicht wĂ€hrend des heißen, trockenen Wetters oder wenn der Boden gefroren ist. Wenn Ihr Rasen ein Problem mit Stroh hat, kann es erforderlich sein, das Gras zwei oder drei Mal vor dem Ende der Vegetationsperiode zu belĂŒften.

Bereitstellung zusÀtzlicher Pflege

Um Ihren Soden Plugger in Topform zu halten, schmieren Sie den Zylinder nach dem SchĂ€rfen mit synthetischem Öl. Niemals ölen, bevor Sie es jedoch schĂ€rfen. Die Pflege der Griffe ist ebenfalls wichtig, damit Ihre HĂ€nde wĂ€hrend der Arbeit so bequem wie möglich sind. Hochwertige Griffe können Ihnen helfen, Blasen zu vermeiden. Holzgriffe sollten mit einer harten BĂŒrste gereinigt, mit Schleifpapier geglĂ€ttet und dann mit Öl beschichtet werden, um sie vor Splittern zu schĂŒtzen. Die National Gardening Association empfiehlt gekochtes Leinsamenöl, um Splitter zu vermeiden. Alte Kunststoffbeschichtung, die dĂŒnn ist oder sich von den Griffen löst, sollte entfernt und durch SprĂŒhplastikgriffe ersetzt werden.


Video-Guide: Authors, Lawyers, Politicians, Statesmen, U.S. Representatives from Congress (1950s Interviews).

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen