Men√ľ

Zuhause

Soll Ich Polyurethan, Shellac Oder Lack F√ľr Eine Tischplatte Verwenden?

Wenn sie sich zwischen polyurethan und lack f√ľr ihre tischplatte entscheiden, k√∂nnen sie aufh√∂ren, sich am kopf zu kratzen: sie sind im wesentlichen das gleiche produkt. Die wahl zwischen lack und schellack ist jedoch eine echte und vergessen sie nicht, lack zu ihrer liste der optionen hinzuzuf√ľgen. Es ist √§hnlich wie schellack in...

Soll Ich Polyurethan, Shellac Oder Lack F√ľr Eine Tischplatte Verwenden?


In Diesem Artikel:

Lack, Polyurethan, Schellack und einige Lacke sind streichfähig.

Lack, Polyurethan, Schellack und einige Lacke sind streichfähig.

Wenn Sie sich zwischen Polyurethan und Lack f√ľr Ihre Tischplatte entscheiden, k√∂nnen Sie aufh√∂ren, sich am Kopf zu kratzen: Sie sind im Wesentlichen das gleiche Produkt. Die Wahl zwischen Lack und Schellack ist jedoch eine echte und vergessen Sie nicht, Lack zu Ihrer Liste der Optionen hinzuzuf√ľgen. Es ist in gewisser Weise √§hnlich wie Schellack, aber es ist ein anderes Finish, und es ist eines der beliebtesten und effektivsten Tischoberfl√§chen, die Sie verwenden k√∂nnen.

Härtung im Vergleich zu nicht härtenden Oberflächen

Lack, ob er Alkyd- oder Polyurethanharz enth√§lt - oder eine Kombination - ist ein Beispiel f√ľr eine Aush√§rtung. Sobald sich das L√∂sungsmittel aufl√∂st, unterliegt das Harz einer chemischen Reaktion, die nicht r√ľckg√§ngig gemacht werden kann. Schellack und Lack dagegen h√§rten einfach durch Verdampfen des L√∂sungsmittels, und wenn Sie mehr L√∂sungsmittel hinzuf√ľgen, k√∂nnen diese Oberfl√§chen wieder weich werden. Die Aush√§rtung h√§lt einer breiteren Palette von L√∂semitteln stand, w√§hrend die Verdunstungsoberfl√§chen empfindlicher und leichter zu reparieren sind. Im Gegensatz zu den L√∂semitteln in Lack und Schellack verdunsten diese in Lacken langsam, so dass die Lacke gut gl√§nzen, wenn Sie sie mit einem Pinsel auftragen.

Schellack und Lack

Wenn Sie eine Schellack-Ausr√ľstung auftragen, beschichten Sie Ihre Tischplatte mit Harz, das von Insekten abgesondert wird. Dieses Harz - bekannt als Lack - wird aus √Ąsten geerntet und zu Flocken kondensiert. Wenn sie in denaturiertem Alkohol aufgel√∂st werden, bilden die Flocken eine dicke L√∂sung, die Sie mit einer B√ľrste oder einem Spray verteilen k√∂nnen. Lack stammt urspr√ľnglich aus Baumharz, und der Typ, den die alten japanischen Handwerker verwendeten, war ein aush√§rtendes Finish. Moderner Lack besteht jedoch aus einem nicht h√§rtenden Cellulose- oder Acrylharz, das in fl√ľchtigen L√∂sungsmitteln gel√∂st ist. Die L√∂sungsmittel verdunsten schnell, daher m√ľssen Sie Lack spr√ľhen, es sei denn, er enth√§lt ein Additiv, das die Verdunstung verz√∂gert und das Produkt streichbar macht.

Die Vorteile von Verdunstungsoberflächen

Die Menschen haben Schellack im Laufe der Jahre gesch√§tzt, weil es ein subtiles und haltbares Finish bietet. Das Finish auf vielen Antiquit√§ten ist Schellack, und es ist in der Regel das beste Finish f√ľr Ihre antike Tischplatte. Moderne Lacke wurden erst im 19. Jahrhundert entwickelt, und einer der Gr√ľnde f√ľr ihre Beliebtheit ist, dass sie schnell spr√ľhbar und trocken sind, so dass Sie mehrere Schichten schnell auftragen k√∂nnen, um das Finish aufzubauen. Da die Verdunstungsoberfl√§chen bei der Auftragung von L√∂sungsmitteln oder frischen Oberfl√§chen weich werden, sind sie leichter zu reparieren als die Aush√§rtungsoberfl√§chen. Sie erzielen ihren besten Glanz nach dem Wachsen und Polieren.

Die Varnish-Option

Einer der Hauptbestandteile des Lacks ist Lein√∂l, ein aus Leinsamen gewonnenes H√§rtungs√∂l. Traditionelle Lacke enthalten pflanzliche Alkyde, die aush√§rten und zu einem dauerhaften Film aush√§rten. Moderne Lacke enthalten andererseits h√§ufig Polyurethan, das ein synthetischer Kunststoff oder eine Mischung aus Alkyd und Polyurethan ist. Ein Lackfinish ist nicht subtil - Alkydlacke neigen dazu, gelb zu werden, und Polyurethansorten haben ein plastisches Aussehen - so sind sie keine idealen Beschichtungen f√ľr feine M√∂bel. Sie sind resistent gegen viele starke L√∂sungsmittel und k√∂nnen Lack und Schellack weich machen und eignen sich am besten f√ľr Au√üentischplatten, Bar-Tops und Gebrauchsfl√§chen.


Video-Guide: Schellackpolitur Teil 11, der richtige Lack f√ľr hochwertige M√∂bel.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen