MenĂŒ

Garten

Sollte Ich Meinen Sequoia Beschneiden?

Die beiden arten von sequoia sind die grĂ¶ĂŸten bĂ€ume der welt. Der kĂŒstenmammutbaum (sequoia sempervirens) wird grĂ¶ĂŸer als jede andere art und der riesenmammutbaum (sequoiadendron giganteum) hat den grĂ¶ĂŸten umfang. Redwoods wachsen in pflanzenhĂ€rtezonen 8 bis 10 des us-landwirtschaftsministeriums, wĂ€hrend der...

Sollte Ich Meinen Sequoia Beschneiden?


In Diesem Artikel:

Redwood BĂ€ume erreichen schließlich ĂŒber 300 Fuß in der Höhe.

Redwood BĂ€ume erreichen schließlich ĂŒber 300 Fuß in der Höhe.

Die beiden Arten von Sequoia sind die grĂ¶ĂŸten BĂ€ume der Welt. Der KĂŒstenmammutbaum (Sequoia sempervirens) wird grĂ¶ĂŸer als jede andere Art und der Riesenmammutbaum (Sequoiadendron giganteum) hat den grĂ¶ĂŸten Umfang. Redwoods wachsen in den PflanzenhĂ€rtezonen 8 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums, wĂ€hrend der Riesenmammutbaum in den USDA-Zonen 6 bis 9 winterhart ist. Das Beschneiden wird selten benötigt, um MammutbĂ€ume in perfekter Form zu erhalten und den Baum zu entstellen, wenn es falsch ausgefĂŒhrt wird.

Wachstumshabitat

Beide MammutbĂ€ume entwickeln auf natĂŒrliche Weise eine elegante Pyramidenform, die mit einem einzigen Stamm und kurzen horizontalen SeitenĂ€sten groß und schmal wird. Wenn der Stamm geschnitten wird, gibt es einen permanenten "Ellenbogen", wo er wieder ausbricht, um sein vertikales Wachstum fortzusetzen. Es gibt wenig Grund, die LĂ€nge der SeitenĂ€ste zu reduzieren, da sie eine anmutig geschwungene Form haben, die nur durch Beschneiden vermindert werden kann. Sequoias werfen wenig Schatten und sind extrem widerstandsfĂ€hig gegen SturmschĂ€den, daher gibt es kaum einen Grund, sie auf GrĂ¶ĂŸe zu beschneiden.

Entfernung der unteren ExtremitÀt

Die Entfernung der unteren Gliedmaßen ist eine Art, in der Sequoias gewöhnlich beschnitten werden, die von ihrer natĂŒrlichen Schönheit nicht ablenken. Dies zeigt ihre rote Rinde und öffnet Platz fĂŒr das Pflanzen kompatibler Arten unter den BĂ€umen. Es ist auch notwendig, wenn Zweige gegen das Dach oder die Seite des Hauses reiben. Die unteren Gliedmaßen können bis zu zwei Drittel der gesamten Baumhöhe entfernt werden, ohne die Gesundheit des Baumes zu beeintrĂ€chtigen.

Hol dir die Sauger

Sequoias sprießen kleine StĂ€mme, genannt SaugnĂ€pfe, von der Basis des Stammes, besonders auf einzelnen BĂ€umen mit einem ausgesetzten Stamm. Schneide sie an der Basis ab, wenn sie aussieht, damit sie ordentlich aussieht. Ein anderer Ansatz besteht darin, die SaugnĂ€pfe auf eine gleichbleibende Höhe von 3 oder 4 Fuß ĂŒber dem Boden abzuschneiden, wodurch der Eindruck einer formellen Hecke um den Baum entsteht. Wenn es grĂ¶ĂŸere SaugnĂ€pfe gibt, die in einen kleinen Stamm hineinwachsen, schneiden Sie sie bĂŒndig an die Basis des Baumes.

Prune richtig

Im Allgemeinen verwenden Sie Handschere fĂŒr SaugnĂ€pfe mit weniger als 1/2 Zoll, Bypass-Astscheren fĂŒr Holz mit einem Durchmesser von bis zu 1 1/2 Zoll und eine AstsĂ€ge fĂŒr grĂ¶ĂŸere Äste. Wenn man den Baum hochhĂ€lt, ist es der SchlĂŒssel, jedes Glied bĂŒndig mit dem Stamm abzuschneiden, damit kein toter "Stummel" zurĂŒckbleibt. Um zu verhindern, dass große Äste wĂ€hrend des Schneidens zerkratzt werden, machen Sie zuerst einen Schnitt durch die Äste von der Unterseite, dann vervollstĂ€ndigen Sie den Schnitt von oben.


Video-Guide: Mammutbaum. Die SĂ€mlinge und wie geht es weiter mit den Exoten und anderen Pflanzen Teil 68.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen