MenĂŒ

Garten

Sollten ObstbÀume In Einfrieren Temps Abgedeckt Werden?

Frost kann die blĂ€tter von obstbĂ€umen, wie mango- und apfelbĂ€umen, versengen, ihre gesundheit reduzieren und manchmal die fruchtbildung beeintrĂ€chtigen. Obwohl gĂ€rtner mit teuren anlagen windmaschinen verwenden können, um warme luft mit kĂ€lte zu mischen, ist es einfacher, obstbĂ€ume zu bedecken. Diese vorsichtsmaßnahmen können obstbĂ€umen helfen...

Sollten ObstbÀume In Einfrieren Temps Abgedeckt Werden?


In Diesem Artikel:

Fuji-ApfelbÀume sind in den PflanzenhÀrtezonen 6 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart.

Fuji-ApfelbÀume sind in den PflanzenhÀrtezonen 6 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart.

Frost kann die BlĂ€tter von ObstbĂ€umen, wie Mango- und ApfelbĂ€umen, versengen, ihre Gesundheit reduzieren und manchmal die Fruchtbildung beeintrĂ€chtigen. Obwohl GĂ€rtner mit teuren Anlagen Windmaschinen verwenden können, um warme Luft mit KĂ€lte zu mischen, ist es einfacher, ObstbĂ€ume zu bedecken. Wenn Sie diese Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, können ObstbĂ€ume ihre Gesundheit wĂ€hrend des gesamten Winters bewahren. Es ist jedoch wichtig sicherzustellen, dass diese Praxis die kalten Temperaturen, die fĂŒr eine gesunde Fruchtbildung erforderlich sind, nicht beeintrĂ€chtigt.

Winter Chill Überlegungen

Mildes Winterwetter fĂŒhrt zu lĂ€ngeren BlĂŒtezeiten und weniger FrĂŒchten. Dies bedeutet, dass fĂŒr ObstbĂ€ume kaltes Wetter notwendig ist, um die Keimruhe zu erkennen und zu beenden. Typischerweise brauchen ObstbĂ€ume zwischen dem 1. November und dem 15. Februar mehrere hundert Stunden unter 45 Grad Fahrenheit, obwohl die genaue Anzahl der Stunden je nach Obstbaum variiert. Wenn Sie Temperaturen unterhalb der Chill-Temperatur aber sicher ĂŒber dem Gefrierpunkt erwarten, ist es ratsam, ObstbĂ€ume unbedeckt zu lassen, um von den kĂŒhlen Temperaturen zu profitieren.

Wann zu decken

Starke Fröste wĂ€hrend oder kurz nach der BlĂŒte können junge FrĂŒchte töten. Im Winter oder zu jeder anderen Jahreszeit, wenn Sie nachts starken Frost erwarten, bedecken Sie die ObstbĂ€ume, um SchĂ€den zu vermeiden. BĂ€ume, die nur ein bis zwei Jahre alt sind, sind besonders anfĂ€llig fĂŒr FrostschĂ€den und profitieren am meisten von der Bedeckung.

Wie man bedeckt

BaumhĂŒllen sollten den Stamm und die wichtigsten fruchttragenden Zweige bedecken. Gartenlieferanten und VersandhĂ€user verkaufen geeignete Baumverpackungen, darunter Rollen aus behandeltem Papier und SpiralbĂ€nder aus weißem Kunststoff. Diese sind sicher um Ihre ObstbĂ€ume zu wickeln und entlasten Sie die Arbeit, obwohl Sie auch BettwĂ€sche oder Plastikplanen verwenden können. Um zu verhindern, dass das Material das Laub berĂŒhrt, verwenden Sie PfĂ€hle, die es auch erleichtern, die BelĂ€ge am Morgen zu entfernen.

Alternativen zur Deckung

Wenn Sie einen langen, kalten Winter erwarten, kann das nĂ€chtliche Abdecken von ObstbĂ€umen mĂŒhsam werden. Eine Alternative zur Bedeckung ist der Bau eines mit Schatten bespannten HolzgerĂŒsts, das die BĂ€ume vor dem Winterwind schĂŒtzt und dazu beitrĂ€gt, die WĂ€rme von der Erde fernzuhalten. Umgebende ObstbĂ€ume mit 5 Gallonen Plastikeimern des Wassers helfen auch, die Hitze zu verwenden, um ObstbĂ€ume vor Frostschaden zu schĂŒtzen. Diese Methoden ahmen die Bedingungen nach, die ObstbĂ€ume schĂŒtzen, wenn sie sich unterhalb von ÜberhĂ€ngen oder in der NĂ€he von SchwimmbĂ€dern oder anderen GewĂ€ssern befinden.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen