MenĂŒ

Zuhause

Regal HĂ€ngende Spitzen

Ein regal bietet dringend benötigten speicherplatz auf praktisch jeder innenwand, die es unterstĂŒtzen kann. Eine kostengĂŒnstige option im vergleich zu einem schrank oder einer lagereinheit, ein regal kann auch sammlerstĂŒcke, gerahmte fotografien und wertvolles hab und gut zeigen. Ein richtig aufgehĂ€ngtes regal hĂ€lt jahre, wenn nicht jahrzehnte oder...

Regal HĂ€ngende Spitzen


In Diesem Artikel:

Regale brauchen hinter der Wand ausreichend Halt, um an Ort und Stelle zu bleiben.

Regale brauchen hinter der Wand ausreichend Halt, um an Ort und Stelle zu bleiben.

Ein Regal bietet dringend benötigten Speicherplatz auf praktisch jeder Innenwand, die es unterstĂŒtzen kann. Eine kostengĂŒnstige Option im Vergleich zu einem Schrank oder einer Lagereinheit, ein Regal kann auch SammlerstĂŒcke, gerahmte Fotografien und wertvolles Hab und Gut zeigen. Ein richtig aufgehĂ€ngtes Regal hĂ€lt Jahre, wenn nicht Jahrzehnte oder Generationen. Wenn das Regal jedoch hastig ohne geeignete Maße oder UnterstĂŒtzung aufgehĂ€ngt wird, kann es dazu fĂŒhren, dass das Regal zusammenbricht und ein StĂŒck der Wand mit sich bringt.

Platzierung

Die zum Veredeln der InnenwĂ€nde verwendete Trockenwand besteht aus einer gepulverten Gipsmischung, die zwischen Schichten aus Papier angeordnet ist und in einem Ofen zum AushĂ€rten getrocknet wird. Weder die Ă€ußere Papierschicht noch der Gips im Inneren sind fĂŒr die Aufnahme schwerer GegenstĂ€nde ausgelegt. Wenn möglich, hĂ€ngen Sie schwere GegenstĂ€nde wie Regale auf Stollen - die Bretter, die verwendet wurden, um RĂ€ume einzurahmen und die WĂ€nde zu halten. Stollen bieten eine stabile OberflĂ€che hinter der Wand fĂŒr Schrauben oder NĂ€gel zum Ergreifen beim AufhĂ€ngen eines Regals. Ein elektronischer Stud Finder lokalisiert Bolzen. Wenn das AufhĂ€ngen eines Regals nicht möglich ist, benötigen Sie in den meisten FĂ€llen spezielle Wandanker.

Niveau

Ein Regal, das nicht eben ist - also nicht parallel zum Boden - verleiht selbst dem nettesten Raum eine unbehagliche AtmosphĂ€re, so dass es sich anfĂŒhlt, als ob etwas im Raum nicht stimmt - es sei denn, das Regal ist schief absichtlich. Sobald Sie bestimmt haben, wo das Regal hĂ€ngt, halten Sie eine Wasserwaage gegen die Wand und bewegen Sie jedes Ende, bis die Blase zentriert ist. Ein kleines Bleistift- oder Kreidezeichen an der Wand setzt Zeichen, wenn es Zeit ist, das Regal aufzuhĂ€ngen. Sie können dies auch tun, wĂ€hrend Sie das Regal gegen die Wand halten, wobei die Ebene darauf ruht. ÜberprĂŒfen Sie die Höhe an jedem Ende des Regals und auch in der Mitte, indem Sie an allen drei Stellen Markierungen anbringen, damit Sie wissen, wo Sie spĂ€ter das Regal hĂ€ngen mĂŒssen.

Belastung

Sowohl das Regal selbst als auch die Haltemittel, die es halten - Klammern, Bolzen oder Wandanker - sind so ausgelegt, dass sie eine gewisse Last tragen. Mit anderen Worten, ein dĂŒnnes Nippelregal, das mit zwei NĂ€geln in Position gehalten wird, ist nicht dafĂŒr ausgelegt, einen GitarrenverstĂ€rker oder eine Kiste voller Vinyl-LPs aufzunehmen. In Ă€hnlicher Weise wird sich ein dĂŒnnes, langes Brett, das als Regal verwendet wird, wahrscheinlich in der Mitte biegen oder einrasten, selbst wenn es richtig an der Wand befestigt ist, wenn schweres Gewicht in einem nicht unterstĂŒtzten Bereich angeordnet ist. FĂŒgen Sie in diesem Fall eine weitere Halteklammer unter der Mitte des Regals hinzu. Nicht mehr als 30 Zoll RegallĂ€nge sollte ohne zusĂ€tzliche Halterung ohne UnterstĂŒtzung gehen. Ein dickes, stabiles Regal, das fĂŒr schwere GegenstĂ€nde ausgelegt ist, kann noch nicht viel Gutes bewirken, wenn es nicht richtig an einer Wand befestigt ist. wĂ€hrend das Regal eine StĂŒtzvorrichtung ist, benötigt es ebenfalls eine angemessene UnterstĂŒtzung von der Wand oder es fĂ€llt herunter, wobei es die StĂŒtzen, die es halten, verbiegt oder bricht.

Das Regal verankern

Wandanker halten das Regal und Schrauben in der Trockenbauwand, wenn das AbhĂ€ngen von einem StĂ€nder nicht möglich ist. Der schwĂ€chste Typ ist ein Kunststoff-Wandanker, der wie eine KunststoffhĂŒlse aussieht, die ĂŒber das Ende einer Schraube passt. Dies bietet nur grundlegende UnterstĂŒtzung fĂŒr leichte Regale mit leichten GegenstĂ€nden. Es wird in die Wand gedrĂŒckt, nachdem ein kleineres Pilotloch gebohrt wurde. Die Schrauben, die die Regalhalter an der Wand halten, sind in den Wandankern befestigt. Der Anker dehnt sich leicht aus und bietet mehr Halt als einfach eine einfache Schraube in der Wand zu verwenden. Etwas krĂ€ftigere Versionen dehnen sich in der Wand weiter aus und halten etwas schwerere Lasten. Ein Kippriegel hat eine V-förmige Konstruktion an einem Metallbolzen, der sich ĂŒber einen viel grĂ¶ĂŸeren Bereich hinter der Wand öffnet. Dies bietet maximale UnterstĂŒtzung. In jedem Fall gibt das Wandankerpaket an, wie viel Last der Anker tragen kann, also planen Sie Ihren Kauf entsprechend. Um sicherzugehen, wĂ€hlen Sie eine höhere Tragzahl, anstatt die Grenzen der Anker zu ĂŒberschreiten.

Ziegel und Beton

HĂ€ngende Regale auf Ziegeln oder Beton sind etwas komplizierter als auf Trockenbau. Ein Steinbohrer ist erforderlich, um das Pilotloch in beiden Substanzen zu bohren. Ein KunststoffdĂŒbel Ă€hnlich einem Kunststoff-TrockenmauerdĂŒbel geht in die Wand und hĂ€lt die Schrauben, die letztendlich die Regal- oder Regalhalterungen halten.

Schwimmende Regale

Schwimmende Regale haben keine sichtbaren Mittel zur UnterstĂŒtzung, sobald sich das Regal befindet; das Regal gleitet ĂŒber seine Halterung, die typischerweise ein Holzstreifen ist, der in die Wand geschraubt wird. Wie beim AufhĂ€ngen anderer Arten von Regalen erfordert diese HolzstreifenstĂŒtze eine geeignete Verankerung, wenn sie nicht direkt an einem Bolzen befestigt ist. Sobald der Streifen an der Wand befestigt ist, passt das Regal darĂŒber und sieht aus, als ob es an der Wand schwebt.


Video-Guide: Wie man einen Wandregal montieren: Verdeckte Wandhalterungen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen