MenĂŒ

Garten

Blatt Mulchen Um Vorhandene BĂ€ume

Mulch ist ein wichtiges element im lebenszyklus eines baumes. Es reichert den boden an und liefert nĂ€hrstoffe, hĂ€lt feuchtigkeit und schĂŒtzt den baum vor der sonne sowie erosion durch wind und regen. Blatt mulchen ist ein sehr vorteilhaft mulchsystem, bestehend aus vier schichten. Es wird vor dem pflanzen oder um... Verwendet

Blatt Mulchen Um Vorhandene BĂ€ume


In Diesem Artikel:

Die oberste Mulchschicht ist in Ihrem Garten sichtbar und sollte attraktiv sein.

Die oberste Mulchschicht ist in Ihrem Garten sichtbar und sollte attraktiv sein.

Mulch ist ein wichtiges Element im Lebenszyklus eines Baumes. Es reichert den Boden an und liefert NĂ€hrstoffe, hĂ€lt Feuchtigkeit und schĂŒtzt den Baum vor der Sonne sowie Erosion durch Wind und Regen. Blatt Mulchen ist ein sehr vorteilhaft Mulchsystem, bestehend aus vier Schichten. Es wird vor dem Pflanzen oder um bestehende BĂ€ume herum verwendet. Obwohl das Auftragen lĂ€nger als herkömmliches Mulchen dauert, erfordert das Mulchen von Laub wenig Wartung, sobald es vorhanden ist, und verbessert die Gesundheit und VitalitĂ€t Ihrer BĂ€ume.

Bodenschichten

Die erste Schicht eines Blattmulchsystems umfasst DĂŒngemittel und ZusĂ€tze, um den Boden anzureichern und die mikrobielle AktivitĂ€t zu verbessern. Sie sollten konzentrierten Kompost wie WurmgĂŒsse oder Federmehl hinzufĂŒgen, aber auch Tiermist, wie GeflĂŒgel oder Viehdung, ist angemessen. FĂŒgen Sie zu diesem Zeitpunkt weitere Änderungen hinzu, z. B. Stickstoff, Kalium oder Phosphor. Die zweite Schicht eines Blattmulchsystems ist eine Barriere zum Blockieren und Verhindern von Unkrautwachstum. WĂ€hlen Sie aus wiederverwerteten Materialien wie Pappe, Zeitungspapier oder Gipskarton, um als unkrautblockierende Schicht zu dienen. Geeignet sind auch Materialien aus Naturfasern wie Teppiche, JutesĂ€cke oder alte Kleidung.

Top-Schichten

Die dritte und vierte Mulchschicht umfassen Kompost und Top-Dressing. WĂ€hlen Sie Materialien, die Feuchtigkeit speichern können und frei von Unkraut oder Unkrautsamen sind. Grasschnitt, SeetangblĂ€tter oder andere gut konditionierte Kompostprodukte eignen sich gut fĂŒr die dritte Schicht.
Die vierte Schicht dient als Top-Dressing. Zu den Optionen fĂŒr die oberste Schicht gehören BlĂ€tter, Zweige, Heu, SĂ€gemehl, abgeplatzte Pflanzenreste und Schnittgut, Kaffeespreu oder Macadamianussschalen. Diese oberen Schichten zersetzen sich im Laufe der Zeit und mĂŒssen gelegentlich nachgefĂŒllt werden.

Installation

Bevor Sie ein Laubmulchsystem um Ihre vorhandenen BĂ€ume herum installieren, entfernen oder schneiden Sie UnkrĂ€uter oder holzige Pflanzen zurĂŒck. Dann fĂŒgen Sie Ihre Blatt Mulchmaterialien hinzu. FĂŒgen Sie DĂŒnger und ErgĂ€nzungen hinzu, die 1 bis 3 Fuß von der Unterseite des Baums herausragen. BewĂ€ssern Sie den Boden, damit die DĂŒngemittel bis zum Wurzelsystem des Baumes gelangen können. Tragen Sie eine 6- bis 8-Zoll-dicke Unkrautschicht in einem Ring um die Baumbasis auf und lassen Sie eine LĂŒcke von 6 Zoll um den Stamm herum fĂŒr eine gute Luftzirkulation. Stellen Sie sicher, dass Ihre Grassperre bestĂ€ndig und ohne LĂŒcken ist, durch die Unkraut wachsen kann. Tragen Sie eine 3 Zoll dicke Kompostschicht ĂŒber Ihrer Unkrautbarriere auf, gefolgt von einer 3-Zoll-Schicht Top-Dressing.

Leistungen

Einer der grĂ¶ĂŸten Vorteile des Mulchens von BlĂ€ttern ist, wie viel weniger Wartung Sie tun mĂŒssen. Mulch muss nicht gedreht oder bearbeitet werden, und Sie haben den zusĂ€tzlichen Vorteil, dass Sie kein Unkraut ziehen mĂŒssen. Blatt Mulchsysteme helfen, reichere Böden, mit mehr Feuchtigkeitserhalt und verstĂ€rkte mikrobielle AktivitĂ€t, die die Gesundheit Ihrer BĂ€ume verbessert und verleiht ihnen eine stĂ€rkere Resistenz gegen SchĂ€dlinge und Krankheiten.

Überlegungen

Die wichtigste Sache, die Sie vermeiden sollten, wenn Sie Laub um Ihre vorhandenen BĂ€ume herum Mulchen, ist es, DĂŒnger, Unkrautbarrieren und Kompost direkt gegen den Baumstamm zu stoßen. Materialien, die direkt gegen den Stamm des Baumes sind, blockieren Luftströmung und Zirkulation und machen den Baum anfĂ€lliger fĂŒr das Eindringen von SchĂ€dlingen und Krankheiten.


Video-Guide: Unkrautvlies anpassen und einbauen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen