MenĂŒ

Zuhause

UmhĂŒllung Einer Halle

Der begriff "ummantelung" bezieht sich auf das holzmaterial, das die außenseite von strukturelementen wie stehbolzen, sparren und balken abdeckt. Die ummantelung verstĂ€rkt den rahmen eines gebĂ€udes, bietet eine nagelflĂ€che fĂŒr abstellgleise und fungiert in einigen fĂ€llen als diagonalverstrebung, um eine wand gegen seitliche krĂ€fte zu schĂŒtzen. Ein garten


UmhĂŒllung Einer Halle


In Diesem Artikel:

Einige hergestellte Holzplattenprodukte sind als Ummantelung und Verkleidungen konzipiert.

Einige hergestellte Holzplattenprodukte sind als Ummantelung und Verkleidungen konzipiert.

Der Begriff "Ummantelung" bezieht sich auf das Holzmaterial, das die Außenseite von Strukturelementen wie Stehbolzen, Sparren und Balken abdeckt. Die Ummantelung verstĂ€rkt den Rahmen eines GebĂ€udes, bietet eine NagelflĂ€che fĂŒr Abstellgleise und fungiert in einigen FĂ€llen als Diagonalverstrebung, um eine Wand gegen seitliche KrĂ€fte zu schĂŒtzen. Ein Gartenschuppen braucht ebenso wie jede andere holzgerahmte Konstruktion eine gute Ummantelung.

Oriented Strand Board

Das preiswerteste UmhĂŒllungsmaterial ist OSB (Oriented Strand Board). Dieses Holzprodukt besteht aus kleinen HolzspĂ€nen, die in Schichten angeordnet und miteinander verklebt sind. OSB wird in 4-mal-8-Fuß-Platten verkauft, und die Standard-PlattenstĂ€rke fĂŒr OSB-Ummantelung ist 7/16 Zoll. Studien haben gezeigt, dass OSB ein akzeptables UmhĂŒllungsmaterial ist, das mit Sperrholz vergleichbar und in manchen FĂ€llen sogar besser ist. Wenn Ihr Gartenhaus jedoch hĂ€ufig Regen und Feuchtigkeit ausgesetzt ist, ist OSB möglicherweise nicht die beste Wahl, da es anfĂ€lliger fĂŒr FeuchtigkeitsschĂ€den ist als andere Ummantelungen.

Sperrholz

Sperrholz ist im Allgemeinen teurer als OSB, aber seine höhere Toleranz fĂŒr feuchte Bedingungen könnte das zusĂ€tzliche Geld wert sein. Außerdem Ă€hnelt Sperrholz gewöhnlicher HolzvertĂ€felung und wird daher viel attraktiver als OSB betrachtet. Obwohl die Ummantelung von Verkleidungen bedeckt wird, mĂŒssen Sie immer noch auf die Ummantelung achten, wenn Sie sich in Ihrem Schuppen befinden. Sperrholz kommt in verschiedenen QualitĂ€ten und StĂ€rken, weil es fĂŒr viel mehr als nur Ummantelung verwendet wird. Die richtige Sorte fĂŒr Sperrholzummantelung ist "CDX" und 1/2 Zoll ist eine geeignete Dicke.

Ein-Zoll-Boards

Roh gesĂ€gt, 1-Zoll-dicke Bretter waren einmal das StandardumhĂŒllungsmaterial, aber jetzt werden sie selten benutzt. Trotzdem haben 1-Zoll-Boards immer noch ihre Vorteile. Sie sind oft kostengĂŒnstig, wenn sie direkt von einem nahe gelegenen SĂ€gewerk erhalten werden, und sie bieten zusĂ€tzliche Haltbarkeit und Isolierung, weil sie doppelt so dick wie 1/2-Zoll-dicke Sperrholz-Ummantelung und etwas mehr als doppelt so dick wie Standard-OSB-Ummantelung sind. DarĂŒber hinaus bieten die Bretter eine authentische, traditionelle Erscheinung, die dem Inneren eines Schuppens rustikalen Charme verleihen können.

Diagonale Verstrebung

Holzgerahmte WĂ€nde sind im Wesentlichen Rechtecke, die eine unzureichende Steifigkeit gegen laterale oder seitliche KrĂ€fte bereitstellen. Steifigkeit wird durch HinzufĂŒgen von dreieckigen Strukturen in einen Wandrahmen geliefert. Wenn 1-Zoll-Bretter fĂŒr die Ummantelung verwendet werden, muss kleindimensioniertes Bauholz, wie ein 1 x 4 Zoll großes Bauholz, das diagonal ĂŒber die Wand angeordnet ist, in die Stehbolzen eingekerbt werden. Diese diagonalen StĂŒcke bilden mit den vertikalen Stollen und den horizontalen Platten starre Dreiecke. Ein Hauptvorteil von OSB und Sperrholz besteht darin, dass diese Platten breit genug sind, um eine angemessene diagonale Verstrebung bereitzustellen. Sie eliminieren also die Arbeit, die erforderlich ist, um diagonale 1-mal-4-Kerben einzukerben.


Video-Guide: José Van Dam TANNHAUSER O du mein holder Abendstern.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen