MenĂŒ

Garten

Septische Sichere ImmergrĂŒne Pflanzen

Landschaftsbau in der nÀhe von klÀrgruben und klÀrgruben erfordert besondere aufmerksamkeit. Wenn die falschen arten von evergreens verwendet werden, dringen ihre wurzeln in die linien und den tank ein, wodurch ein teures und zeitaufwendiges problem entsteht. Um probleme zu vermeiden, wÀhlen sie stauden und flachwurzelnde pflanzen. Diese evergreens produzieren...

Septische Sichere ImmergrĂŒne Pflanzen


In Diesem Artikel:

Viele immergrĂŒne Pflanzen - wie Lantana - ziehen Schmetterlinge mit ihren BlĂŒten an.

Viele immergrĂŒne Pflanzen - wie Lantana - ziehen Schmetterlinge mit ihren BlĂŒten an.

Landschaftsbau in der NĂ€he von KlĂ€rgruben und KlĂ€rgruben erfordert besondere Aufmerksamkeit. Wenn die falschen Arten von Evergreens verwendet werden, dringen ihre Wurzeln in die Linien und den Tank ein, wodurch ein teures und zeitaufwendiges Problem entsteht. Um Probleme zu vermeiden, wĂ€hlen Sie Stauden und flachwurzelnde Pflanzen. Diese immergrĂŒnen Pflanzen produzieren kurze Wurzeln, die im Allgemeinen nicht in die KlĂ€rgrube oder die Faulgruben gelangen.

Bodendecker

"Bronze Carpet" Fetthenne (Sedum spurium "Bronze Carpet") ist ein krautiger ImmergrĂŒn, der in den PflanzenhĂ€rtezonen 3 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums atemberaubende, sukkulente, bronzerrote BlĂ€tter bildet. Diese schnell wachsende Pflanze erreicht Höhen von nur 4 bis 6 Fuß, ideal als septische Bodenabdeckung. Im Sommer erscheinen 6- bis 9-Zoll große BlĂŒtenstĂ€ngel mit rosa BlĂŒten. "Blue Spruce" Fetthenne (Sedum reflexum "Blue Spruce") ist eine weitere immergrĂŒne Pflanze, die gut als septische Bodenbedeckung wĂ€chst. Die "Blaue Fichte" wĂ€chst in den Zonen 3 bis 11 in voller oder teilweiser Sonne und ist trockenheitstolerant, wenn sie einmal etabliert ist. Es hat sukkulente BlĂ€tter mit einer Farbe, die dem blauen Farbton der blauen Fichtennadeln Ă€hnelt.

StrÀucher

"Green Gem" Buchsbaum (Buxus "Green Gem") ist ein immergrĂŒner Strauch mit flachen Wurzeln. Er wĂ€chst in den Zonen 4 bis 9 mit Höhen von etwa 1 1/2 bis 2 Fuß. Diese Zwergpflanze wĂ€chst in einer Kugelform mit dunkelgrĂŒnem, glĂ€nzendem Laub. Es gedeiht in voller Sonne bis Halbschatten und ist resistent gegen Hirsche und Hasen. "Mary Ann" Lantana (Lantana "Mary Ann") ist eine im Herbst einziehende Staude mit immergrĂŒnen BlĂ€ttern. Sie wĂ€chst in den USDA-Zonen 7 bis 11. Diese sonnenliebende Pflanze produziert leuchtend rosa, gelbe und orangefarbene BlĂŒten, die im FrĂŒhling erscheinen und bis zum Herbst reichen. Dieser kompakte, blĂŒhende Strauch wird etwa 30 cm hoch und breit und bildet dunkelgrĂŒne BlĂ€tter. "Mary Ann" erfordert wenig Pflege und toleriert Meeresbelastungen.

MehrjÀhrige Evergreens

Mehrere Helleborus-Arten und -Kulturen sind krautige, immergrĂŒne Stauden, die gut als septische Pflanzen gedeihen. Zum Beispiel wachsen "Blue Lady" (Helleborus x hybridus "Blue Lady") und "Winter Joy Bouquet" (Helleborus "Winter Joy Bouquet") in den USDA-Zonen 4 bis 9 und erreichen Höhen von bis zu 1 1/2 Fuß hoch. "Blue Lady" bildet von MĂ€rz bis Mai becherförmige, blĂ€ulich-purpurfarbene BlĂŒten und tiefgrĂŒnes, ledriges Laub. "Winter Joy Bouquet" produziert becherförmige rosa, rote, gelbe und weiße BlĂŒten, die von Februar bis April in den glĂ€nzenden, dunkelgrĂŒnen BlĂ€ttern erscheinen. Sowohl "Blue Lady" als auch "Winter Joy Bouquet" wachsen voll bis halbschattig und sind resistent gegen Rotwild.

GrasÀhnliche Pflanzen

Neuseeland Flachs (Phormium Tenax) ist eine immergrĂŒne Staude mit flachen Wurzeln. Er wĂ€chst in sonnigen Gebieten in den Zonen 9 bis 11. Dieser gebĂŒrtige NeuseelĂ€nder erreicht Höhen zwischen 1 und 6 Fuß hoch. Es erzeugt blattĂ€hnliches Blattwerk in einer schwertĂ€hnlichen Form in einer Vielzahl von Farben. Je nach Sorte hat neuseelĂ€ndischer Flachs bronzefarbene, violette, rote, grĂŒne und bunte BlĂ€tter. Zum Beispiel hat "Atropurpureum Compactum" neuseelĂ€ndischer Flachs (Phormium tenax "Atropurpureum Compactum") burgunderfarbenes bronzefarbenes Laub, das das ganze Jahr ĂŒber besteht. Eine andere grasartige Pflanze, die fĂŒr septische Systeme sicher ist, ist die Jahrhundertpflanze (Agave americana). Diese immergrĂŒne, im Herbst einziehende Staude wĂ€chst in den USDA-Zonen 8 bis 10 mit Höhen zwischen 3 und 6 Fuß hoch. Diese vollsonnige Pflanze wĂ€chst in einer Rosettenform mit sukkulentem, blattĂ€hnlichem Laub mit einer stacheligen Spitze.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen