MenĂŒ

Garten

Semidwarf Vs. Full-Sized ApfelbÀume

HobbygĂ€rtner, die apfelbĂ€ume anpflanzen, können zwischen standard-, halb- und zwergbĂ€umen wĂ€hlen. Baumschulen im us-landwirtschaftsministerium plant hardiness zones 8 und mikroklimas in nordkalifornien verkaufen unterlagen aller drei arten. Wenn sie einen mittelgroßen bis großen baum gegenĂŒber einer zwergsorte bevorzugen, die...

Semidwarf Vs. Full-Sized ApfelbÀume


In Diesem Artikel:

Mehrere Faktoren können die Entscheidung eines HausgĂ€rtners beeinflussen, einen HalbbĂ€umchen oder einen Apfelbaum in voller GrĂ¶ĂŸe zu wĂ€hlen.

Mehrere Faktoren können die Entscheidung eines HausgĂ€rtners beeinflussen, einen HalbbĂ€umchen oder einen Apfelbaum in voller GrĂ¶ĂŸe zu wĂ€hlen.

HobbygĂ€rtner, die ApfelbĂ€ume anpflanzen, können zwischen Standard-, Halb- und ZwergbĂ€umen wĂ€hlen. Baumschulen im US-Landwirtschaftsministerium Plant Hardiness Zones 8 und Mikroklimas in Nordkalifornien verkaufen Unterlagen aller drei Arten. Wenn Sie einen mittelgroßen bis großen Baum gegenĂŒber einer Zwergsorte bevorzugen, die einem Busch Ă€hnelt, können Ihnen mehrere Faktoren helfen, zwischen einem Standard- und einem HalbbĂ€umchen-Apfelbaum fĂŒr Ihren Garten zu wĂ€hlen.

FruchtqualitÀt und Wachstum

WĂ€hrend grĂ¶ĂŸere BĂ€ume einen grĂ¶ĂŸeren Kronendach haben und mehr FrĂŒchte produzieren, gibt es keinen Unterschied in der QualitĂ€t der Äpfel zwischen Standard- und Semi-ZwergbĂ€umen. Ein Standardbaum braucht jedoch zwischen fĂŒnf und acht Jahren, um FrĂŒchte zu produzieren. Du kannst mit dem PflĂŒcken von Äpfeln in drei bis vier Jahren anfangen, nachdem du einen halbwurzigen Wurzelstock gepflanzt hast.

GrĂ¶ĂŸe und Raum

StandardbĂ€ume wachsen von 25 bis 35 Fuß hoch. HalbblĂ€ttrige BĂ€ume werden 15 bis 20 Fuß groß. In einer stĂ€dtischen Umgebung könnte ein Semi-Zwergbaum fĂŒr einen kleinen Hof zugĂ€nglicher sein. Aufgrund seiner GrĂ¶ĂŸe kann ein Wurzelsystem eines Standardbaums das Fundament eines Hauses beschĂ€digen und Zweige und Gliedmaßen können eine Gefahr darstellen und Regenrinnen verstopfen. Außerdem bestĂ€uben sich ApfelbĂ€ume nicht selbst und benötigen fĂŒr die FremdbestĂ€ubung einen anderen Baum einer anderen Sorte in unmittelbarer NĂ€he, was zu den Faktoren beitrĂ€gt, die die Bepflanzung von HalbbĂ€umchen anstelle von BĂ€umen in StandardgrĂ¶ĂŸe beeinflussen können.

Pflege

ApfelbĂ€ume erfordern regelmĂ€ĂŸigen Schnitt. Schwache Zweige, hĂ€ngende StĂ€mme und FruchtansĂ€tze, die BĂ€ume mit ihren stĂ€mmigen Zweigen ĂŒberladen können, mĂŒssen entfernt werden, und diese Wartung ist einfacher, wenn Sie keine Leiter benötigen, um Teile des Baumes zu erreichen. Eine Vielzahl von SchĂ€dlingen und Krankheiten befĂ€llt ApfelbĂ€ume und die Erkennung dieser Bedrohungen ist fĂŒr kleinere Sorten einfacher. Es ist auch einfacher, einen infizierten Halbgift als einen Standard-Apfelbaum mit Spray-Insektiziden und Fungiziden zu behandeln.

Sorten und Unterlagen

Die Auswahl einer Apfelbaumsorte beinhaltet die BerĂŒcksichtigung der Art der Frucht, die Sie ernten möchten, der Fruchtfarbe und der Krankheitsresistenz. Einige Äpfel sind auch besser zum Kochen als andere. Mit mehr als 100 Apfelsorten und mehreren Sorten von vielen verfĂŒgbaren Sorten kann die Auswahl eines Wurzelstocks verwirrend sein. Um diese Auswahl zu unterstĂŒtzen, bescheinigen seriöse Baumschulen Zwerg- und Halbwurzwurzeln mit einem Buchstaben und einer Zahl; Unterwurzel-Wurzelstöcke umfassen M7, M26, M106 oder M111 auf dem Etikett.


Video-Guide: âŸč APPLE TREE | Malus pumila | In the greenhouse!.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen