Men√ľ

Zuhause

Ein Haus Mit Einem Monat-Zu-Monat-Mieter In Kalifornien Verkaufen

Das kalifornische gesetz bietet einen klaren mechanismus f√ľr die beendigung der vermietung von monat zu monat. Machen sie es richtig, und sie sollten in der lage sein, den mietvertrag mit dem verkaufsprozess zu koordinieren.

Ein Haus Mit Einem Monat-Zu-Monat-Mieter In Kalifornien Verkaufen


In Diesem Artikel: Geschrieben von Jayne Thompson; Aktualisiert am 18. April 2018

Unordentliche Mieter könnten Möchtegernkäufer abschrecken.

Unordentliche Mieter könnten Möchtegernkäufer abschrecken.

W√§hrend Kaufinteressenten es vorziehen, ein Haus zu kaufen, das einen Mieter in Wohnsitz hat, k√∂nnen zuk√ľnftige Eigenheimbesitzer, die in dem Haus leben m√∂chten, widerwillig sein. Eine Option ist die Beendigung des Mietverh√§ltnisses vor der Listung, aber nicht alle Vermieter k√∂nnen es sich leisten, ihre Mieteinnahmen zu verlieren, w√§hrend das Haus auf dem Markt ist. Das kalifornische Gesetz bietet einen klaren Mechanismus f√ľr die Beendigung der Vermietung von Monat zu Monat. Machen Sie es richtig, und Sie sollten in der Lage sein, den Mietvertrag mit dem Verkaufsprozess zu koordinieren.

Die K√ľndigung angehen

Die Mietverh√§ltnisse von Monat zu Monat sind unbefristet. Ihr Mietvertrag kann schriftlich oder m√ľndlich sein, aber es gibt kein Enddatum. Stattdessen wird das Mietverh√§ltnis fortgesetzt, bis Sie eine schriftliche K√ľndigung zum Ablauf der Frist erhalten. Im Allgemeinen brauchen Sie keinen Grund, ein monatliches Mietverh√§ltnis zu beenden, aber mietkontrollierende St√§dte k√∂nnen verlangen, dass Sie einen g√ľltigen rechtlichen Grund haben - einen "gerechten Grund" - f√ľr die R√§umung Ihres Mieters. Wenn die Immobilie, die Sie verkaufen m√∂chten, in einem Mietkontrollbereich liegt, ist der R√§umungsprozess komplexer. Sprechen Sie mit einem Anwalt oder einer Wohnungsbaugesellschaft um Rat.

Holen Sie sich das richtige Timing

Sie m√ľssen mindestens 60 Tage im Voraus schriftlich dar√ľber informieren, dass das Mietverh√§ltnis endet. Wenn Ihr Mieter weniger als ein Jahr in der Mieteinheit gewohnt hat, m√ľssen Sie nur 30 Tage im Voraus dar√ľber informieren. Sie k√∂nnen auch 30 Tage im Voraus informieren, wenn Sie mit dem Verkaufsprozess gut unterwegs sind. Rechtlich bedeutet dies, dass Sie einen Vertrag unterzeichnet haben, um das Haus an einen K√§ufer zu verkaufen, der beabsichtigt, es f√ľr mindestens 12 Monate nach dem Ende des Mietverh√§ltnisses zu besetzen, und dass Sie Treuhandkonto mit einem lizenzierten Treuhandmakler oder Immobilienmakler er√∂ffnet haben. Sie m√ľssen die 30-t√§gige K√ľndigungsfrist nicht sp√§ter als 120 Tage nach dem Treuhandkonto einhalten.

Das Recht zu zeigen

Das kalifornische Gesetz erlaubt es Vermietern, eine Mieteinheit zu betreten, um das Haus potenziellen K√§ufern zu zeigen. Sie oder Ihr Vertreter m√ľssen dem Mieter mindestens 24 Stunden im Voraus Bescheid geben, und Sie m√ľssen dies nicht schriftlich mitteilen. Bevor Sie die Bestimmungen √ľber die beschleunigte m√ľndliche Benachrichtigung nutzen k√∂nnen, m√ľssen Sie Ihrem Mieter schriftlich mitteilen, dass das Haus zum Verkauf steht und dass Sie oder Ihr Vertreter sich pers√∂nlich oder telefonisch an ihn wenden k√∂nnen, um eine Besichtigung zu vereinbaren. Sie m√ľssen diese schriftliche Mitteilung innerhalb von 120 Tagen nach der m√ľndlichen Mitteilung abgeben.

Offenes Haus

Rechtlich d√ľrfen Sie das Ger√§t nur w√§hrend der √ľblichen Gesch√§ftszeiten bei einem potenziellen K√§ufer betreten, in der Regel von 8.00 bis 17.00 Uhr. an Wochentagen, sofern der Mieter nichts anderes vereinbart. Dies ist nicht besonders hilfreich im Zusammenhang mit einem Hausverkauf. Um zu vermeiden, den Wochenendmarkt zu verlieren, bitten Sie um die Zustimmung Ihres Mieters zu einem Wochenend-offenen Haus als Gegenleistung daf√ľr, dass Sie ihn in einem Hotelzimmer aufstellen. Ihr Mieter wird wahrscheinlich die Geste zu sch√§tzen wissen und verstehen, dass Sie auch auf seine Interessen achten.

Widerstand treffen

Der Verkauf mit einem Mieter hat gewisse Nachteile. Wenn der Mieter nicht umziehen m√∂chte, kann er den Verkauf absichtlich gef√§hrden. Zum Beispiel kann er das Eigentum in einem Zustand halten, der nicht perfekt oder gar sch√§big ist. Er kann w√§hrend der Vorf√ľhrungen streitlustig handeln. In dieser Situation spricht Geld. Incentives wie Geschenkgutscheine oder eine Mietminderung f√ľr jeden Monat, in dem das Haus auf dem Markt ist, k√∂nnen Ihren Mieter ermutigen, schmutzige W√§sche zu verstecken, die Betten zu machen und den Platz sauber zu halten.

Besch√ľtze dich selbst

Wenn Sie einen K√§ufer finden, arbeiten Sie mit Ihrem Immobilienmakler zusammen, um Ihren Vertrag kugelsicher zu machen. Wenn Ihr K√§ufer nicht schlie√üt, bis Ihr Mieter ausgezogen ist, wird er wahrscheinlich einen Notfall ben√∂tigen, der ihn von dem Deal weggehen l√§sst, wenn Sie Ihren Mieter nicht vertreiben. Bauen Sie gen√ľgend Zeit ein, um die 30-t√§gige oder 60-t√§gige K√ľndigungsfrist einzuhalten - wenn der Mieter jedoch trotz ordnungsgem√§√üer Zustellung nicht abreist, m√ľssen Sie ihn m√∂glicherweise vor Gericht bringen.


Video-Guide: Own this home for under $500/mo - Danville Kentucky House for sale.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen