Men√ľ

Zuhause

Verkauf Von Gr√ľner Energie An Das Stromnetz

Im jahr 2010 wurde fast die h√§lfte der in den usa verbrauchten 3,9 milliarden kilowattstunden strom durch die verbrennung von kohle erzeugt (siehe referenz 4). Wie bei anderen fossilen brennstoffen setzt die verbrennung von kohle treibhausgasemissionen frei. In dem bem√ľhen, diese emissionen zu reduzieren, w√§hlen einige hausbesitzer ihre h√§user mit solarstrom...

Verkauf Von Gr√ľner Energie An Das Stromnetz


In Diesem Artikel:

Achtunddrei√üig Staaten erm√∂glichen es Ihnen, gr√ľne Energie an das Stromnetz zu verkaufen.

Achtunddrei√üig Staaten erm√∂glichen es Ihnen, gr√ľne Energie an das Stromnetz zu verkaufen.

Im Jahr 2010 wurde fast die H√§lfte der in den USA verbrauchten 3,9 Milliarden Kilowattstunden Strom durch die Verbrennung von Kohle erzeugt (siehe Referenz 4). Wie bei anderen fossilen Brennstoffen setzt die Verbrennung von Kohle Treibhausgasemissionen frei. Um diese Emissionen zu reduzieren, entscheiden sich einige Hausbesitzer, ihre H√§user mit Sonnenkollektoren, Windturbinen, Biogas oder anderen Formen erneuerbarer Energie zu versorgen. Wenn der Hauseigent√ľmer in einigen L√§ndern weniger Energie verbraucht, als er selbst produziert, kann er √ľber die Nettomessung zur√ľck ins Netz verkauft werden.

√úber Net Metering

Mit der Netzmessung l√§uft Ihr Leistungsmesser sowohl vorw√§rts als auch r√ľckw√§rts. Wenn Sie Energie verbrauchen, wird das Messger√§t fortgeschaltet, w√§hrend es Ihre Verwendung verfolgt. Wenn Ihr gr√ľnes Energiesystem Energie produziert, kehrt das Messger√§t um. Am Ende jeden Monats berechnet Ihr Elektrizit√§tsunternehmen Ihre Nutzung im Vergleich zu Ihrer Produktion. Wenn Sie mehr Energie produzierten als Sie verbrauchten, ging dieser Strom ins Stromnetz, damit andere ihn nutzen konnten, und Sie verdienen einen Kredit. (Siehe Referenzen 1 und 5)

Wie Credits funktionieren

Abh√§ngig von den Regeln des Net Metering-Programms Ihres Energieunternehmens k√∂nnen Sie m√∂glicherweise Geld f√ľr Ihre Credits verdienen. W√§hrend einiger Monate k√∂nnen Sie mehr Energie verbrauchen, als Sie produzieren. In diesem Fall wendet Ihr Energieunternehmen Ihre in den vorangegangenen Monaten erworbenen Guthaben auf Ihre Stromrechnung an. Wenn Sie nach 12 Monaten noch √ľber Guthaben verf√ľgen, zahlen Ihnen einige Stromunternehmen die Gutschriften auf der Grundlage des aktuellen Stromtarifs (siehe Referenz 5). Andere Stromunternehmen verwenden die Gutschriften als eine Spende f√ľr die Stromrechnungen f√ľr einkommensschwache Familien (siehe Referenz 2).

Net Metering Vorbereitung

Bevor Sie Sonnenkollektoren, eine Windkraftanlage oder ein anderes umweltfreundliches Energiesystem installieren, wenden Sie sich an Ihr Energieversorgungsunternehmen. Sie m√ľssen einen Antrag ausf√ľllen und eine Vereinbarung mit dem Stromversorgungsunternehmen unterzeichnen, um festzustellen, ob Sie sich f√ľr ein Net Metering-Programm qualifizieren. Ihr Energieversorgungsunternehmen kann von Ihnen verlangen, dass Sie einen von Ihnen empfohlenen Auftragnehmer f√ľr die Installation Ihres umweltfreundlichen Energiesystems verwenden. Sobald die Installation abgeschlossen ist, wird Ihr Stromversorgungsunternehmen die Arbeiten √ľberpr√ľfen und Ihr altes Messger√§t gegen ein Nettomessger√§t austauschen.

Net Metering Vorbehalte

Selbst wenn Sie Credits verdienen, sendet Ihnen Ihr Energieunternehmen jeden Monat eine Rechnung. Diese Rechnung deckt die Grundgeb√ľhr f√ľr den Kundendienst und die Wartung des Versorgungsunternehmens ab. Zum Zeitpunkt der Ver√∂ffentlichung bieten 12 Staaten keine Nettomessung an. Selbst wenn Ihr Staat eine Nettomessung zul√§sst, erf√ľllen Sie m√∂glicherweise nicht die Anforderungen Ihres Stromversorgungsunternehmens an die Qualifikation. (Siehe Referenz 1) In einigen F√§llen kann Ihr Energieversorgungsunternehmen bereits genug zus√§tzlichen Strom durch Nettomessung erhalten und Ihre Anwendung als Teil des Systems ablehnen (siehe Referenz 5).


Video-Guide: Energie der Zukunft: Gr√ľner Strom aus Algenreaktoren und fliegenden Windkraftanlagen - SPIEGEL TV.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen