Men√ľ

Garten

Seitan Gegen Tvp

Wenn sie vegetarismus neu sind, sind seitan und texturierte pflanzliche proteine, oder tvp, wahrscheinlich beide hoch auf ihrer h√§ufigen zutatenliste. Beides sind pflanzenproteine, die in vegetarischen rezepten als ersatz f√ľr fleisch verwendet werden, da sie so hergestellt werden k√∂nnen, dass sie fleisch in textur und geschmack √§hneln. Beide proteinquellen helfen dabei,...

Seitan Gegen Tvp


In Diesem Artikel:

Wenn Sie Vegetarismus neu sind, sind Seitan und texturierte pflanzliche Proteine, oder TVP, wahrscheinlich beide hoch auf Ihrer h√§ufigen Zutatenliste. Beides sind Pflanzenproteine, die in vegetarischen Rezepten als Ersatz f√ľr Fleisch verwendet werden, da sie so hergestellt werden k√∂nnen, dass sie Fleisch in Textur und Geschmack √§hneln. Beide Proteinquellen helfen, den Planungsprozess f√ľr Mahlzeiten zu vereinfachen, indem der Bedarf an strategischer Nahrungszusammenstellung und umfassendem Wissen √ľber den Aminos√§uregehalt verschiedener Lebensmittel reduziert wird. Trotz ihrer √Ąhnlichkeiten sind diese beiden Lebensmittel nicht gleich - ein besseres N√§hrwertprofil und einfachere Herstellungsmethoden machen Seitan zu der von Experten empfohlenen Wahl.

Ernährung

Sowohl Seitan als auch TVP sind Proteinquellen, so dass sie sowohl ern√§hrungsphysiologisch als auch kulinarisch Fleischersatz sind. Sie sind jedoch in Bezug auf N√§hrstoffe und Natrium nicht vergleichbar. Laut Vandana Sheth, zugelassene Di√§tassistentin und Sprecherin der Akademie f√ľr Ern√§hrung und Di√§tetik, hat eine Portion Seitan bis zu dreimal so viel Protein wie eine gleich gro√üe Portion TVP. Hergestellt aus Sojamehl oder Sojaproteinisolaten, ist TVP ein komplettes Protein, w√§hrend Seitan, hergestellt aus Weizengluten, dies nicht ist, aber das ist nicht notwendigerweise ein Problem, wenn Sie eine gro√üe Vielfalt an Proteinnahrungsmitteln essen.

TVP ist reich an Salz und enth√§lt laut dem veganen Ern√§hrungswissenschaftler Mike Tubbs MSG, das sich w√§hrend des Herstellungsprozesses nat√ľrlich bildet. Laut Sheth kann "Soja Eisenabsorption aus nicht-tierischen Quellen hemmen, daher ist TVP auch nicht die beste Form von Eisen."

Vielseitigkeit

Seitan und TVP sind in puncto Vielseitigkeit in etwa gleich. Die Art und Weise, wie die Zutaten hergestellt werden, bestimmt die endg√ľltige Textur, und beide k√∂nnen fest sein wie eine H√ľhnerbrust oder zerbr√∂ckelt wie Rinderhackfleisch. Beide nehmen den Geschmack anderer Zutaten in der Sch√ľssel an, aber beide k√∂nnen auch w√§hrend des Herstellungsprozesses mit Kr√§utern, Gew√ľrzen und Br√ľhe aromatisiert werden. Nicht aromatisiert, TVP und Seitan haben beide einen milden Geschmack, der dem einfachen Tofu √§hnelt, aber ohne die verschiedenen Konsistenzoptionen des Tofus.

wird bearbeitet

Seitan und TVP unterscheiden sich am offensichtlichsten in der Art, wie sie gemacht werden. Tubbs sagt: "Die Sache mit TVP ist, dass Nummer Eins, es ist in hohem Grade verarbeitet. Es durchl√§uft eine Hitze Prozess ein paar Mal, bevor es verpackt und verkauft wird. Die meisten N√§hrstoffe in dem Essen zu diesem Zeitpunkt wird tot und nutzlos sein; gekocht aus." Seitan hingegen ben√∂tigt keine chemischen L√∂sungsmittel oder hohe Hitze bei der Verarbeitung - Seitan-Produkte haben keine TVP-Liste mit industriell klingenden Inhaltsstoffen. Die Ern√§hrungswissenschaftlerin der New York University, Michelle Davenport, sagt: "Menschen k√∂nnen [Seitan] zu Hause herstellen - keine verr√ľckte industrielle Verarbeitung - und kontrollieren, welche Inhaltsstoffe sie verwenden... Noch wichtiger ist, dass es nat√ľrlich ist Sie k√∂nnen die Zutaten nicht aussprechen, essen Sie es nicht. "

Allergene und andere Vorsichtsmaßnahmen

Da Seitan aus Weizengluten hergestellt wird, warnt Davenport davor, dass es nicht f√ľr Menschen mit Z√∂liakie oder andere Personen mit glutenfreien Di√§ten ist. Tubbs warnt auch vor dem MSG-Inhalt von TVP: "Es st√∂rt niemanden", sagt er, "aber f√ľr diejenigen, die MSG-Empfindlichkeiten oder Allergien haben, kann dies ein Problem sein." Davenport empfiehlt auch gegen eine starke Abh√§ngigkeit von Soja in jeder Di√§t wegen der Sorge √ľber Soja-Isoflavone und Krebs. "Obwohl [es] noch nicht bewiesen wurde", sagt sie, "ist es auch nicht unbewiesen." Zu viel von allem kann sch√§dlich sein, daher empfiehlt Sheth, die Vielfalt zur Grundlage Ihrer Ern√§hrung zu machen und zu sagen: "[Es] ist am besten, eine gro√üe Vielfalt an Lebensmitteln in einer veganen Ern√§hrung zu genie√üen, um Ihren Ern√§hrungsbed√ľrfnissen gerecht zu werden K√∂rner, Bohnen, Linsen, Samen, N√ľsse, Obst und Gem√ľse. "


Video-Guide: Tofu Vs. Tempeh Vs. Seitan.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen