Men├╝

Zuhause

Versiegelung Eines Vinyl Schiebefensters

Fenster, die an einem windigen tag klappern, k├Ânnen anzeigen, dass luft durch risse eindringt, was bedeutet, dass w├Ąrme oder k├╝hlung austreten kann. Das abdichten der innen- und au├čenseite ihrer vinylschiebefenster verhindert den verlust von konditionierter luft und verhindert, dass au├čenluft eindringt. Wetterschutz ist ein...

Versiegelung Eines Vinyl Schiebefensters


In Diesem Artikel:

Das Abdichten zugiger Vinylfenster ist eine einfache M├Âglichkeit, die Heizkosten zu senken.

Das Abdichten zugiger Vinylfenster ist eine einfache M├Âglichkeit, die Heizkosten zu senken.

Fenster, die an einem windigen Tag klappern, k├Ânnen anzeigen, dass Luft durch Risse eindringt, was bedeutet, dass W├Ąrme oder K├╝hlung austreten kann. Das Abdichten der Innen- und Au├čenseite Ihrer Vinyl-Schiebefenster verhindert den Verlust von konditionierter Luft und verhindert, dass Au├čenluft eindringt. Wetterschutz ist ein Projekt, das Hausbesitzer mit grundlegenden DIY-Fertigkeiten und Werkzeugen bew├Ąltigen k├Ânnen.

1

Identifizieren Sie Lecks in Ihrem Vinyl-Schiebefenster. An einem windigen Tag k├Ânnen Sie Lecks auf verschiedene Arten erkennen. Sie k├Ânnen Ihre Hand benutzen, um nach einem Leck zu suchen. Halten Sie eine brennende Kerze vor dem Fenster und wenn sich die Flamme bewegt, wissen Sie, dass es ein Leck gibt. Achten Sie auf undichte Stellen um die Fensterscheiben herum sowie um den unteren Rand des Fensters herum.

2

Entfernen Sie vorhandene Abdichtungen oder ziehen Sie Dichtleisten nach oben, wo Sie undichte Stellen gefunden haben.

3

Laden Sie eine Fugenpistole mit einer Tube Latex- oder Acrylabdichtung und schneiden Sie die Spitze der R├Âhre mit einem Messer ab.

4

F├╝hren Sie die Dichtungsmasse entlang der Stelle, wo Sie ein Leck gefunden haben, mit der Fugenpistole. Die meisten inneren Fensterlecks treten zwischen der Fensterscheibe und dem Rahmen oder zwischen der Fensterscheibe und dem Pfosten auf, der der vertikale Teil entlang der Seite einer Fensterscheibe ist. Halten Sie die Fugenpistole in einem 45-Grad-Winkel und tragen Sie die Fugenmasse langsam auf. Sie m├╝ssen nicht viel Dichtmasse verwenden, um das Leck zu versiegeln. Verwische deinen Finger mit dem Finger in den Riss. Sie k├Ânnen auch ein Papiertuch verwenden, obwohl dies einen Teil der Verstemmung absorbieren kann.

5

Heben Sie das Fenster zwischen 4 und 6 Zoll und verriegeln Sie es wenn Sie k├Ânnen. Wenn dies nicht m├Âglich ist, k├Ânnen Sie einen Stift oder Stift verwenden, um das Fenster zu halten.

6

Messen Sie die L├Ąnge des Fensters an seiner Basis, wo sich der untere Fensterfl├╝gel und die Fensterbank treffen.

7

Schneiden Sie ein St├╝ck Schaumstoffband in der gleichen L├Ąnge wie das Fenster an der Basis ab. Dichtungsband ist selbstklebend und besteht aus Schaumstoff, Vinyl oder Gummi. Diese Art der Abdichtung bleibt elastisch und kann mehrere Jahre vollst├Ąndig isoliert werden. Entfernen Sie das Papier, das den Klebestreifen auf dem Schaumstoffband bedeckt, und platzieren Sie den Schaumstoff zuerst an der Unterseite des Fensters mit der Klebeseite. Sie k├Ânnen auch Weatherstripping-Schaum verwenden, um die Seiten Ihres Fensters zu versiegeln, falls erforderlich. Befolgen Sie die gleichen Schritte f├╝r die Vorbereitung der Dichtung und legen Sie sie in die Kan├Ąle, wo der Fl├╝gel auf und ab gleitet.

8

Entfernen Sie mit dem Spachtel alle Verschmutzungen vom Au├čenumfang des Fensters. Decken Sie den gesamten Umfang des Fensters ab, wo der Rahmen auf die Au├čenverkleidung trifft, und verwenden Sie ausreichend Latex- oder Acrylabdichtungen, um eine d├╝nne Linie um das Fenster herum zu erzeugen. Gl├Ątten Sie die Fugenmasse mit einem feuchten Finger. Selbst wenn Sie keine Lecks an der Innenseite des Fensters gefunden haben, k├Ânnen sich durch die vorbeugende Ma├čnahme au├čen Risse bilden.

9

F├╝hlen Sie am n├Ąchsten windigen Tag nach Zugluft, um sicherzugehen, dass Sie das Fenster vollst├Ąndig versiegelt haben.

Dinge, die du brauchst

  • Kerze (optional)
  • Feuerzeug (optional)
  • Cellophan (optional)
  • Spachtel
  • Wei├čer Latex- oder Acrylabdichtungsmasse (f├╝r Fenster und T├╝ren beschriftete Abdichtungen)
  • Schrotflinte
  • Papiert├╝cher (optional)
  • Dichtungsband aus Schaumstoff
  • Ma├čband
  • Schere
  • Spachtel

Tipps

  • Sie k├Ânnen nicht auf Vinylfenstern mit Nail-on-Dichtungen verwenden.
  • Das Entfernen des Fensters kann den Prozess vereinfachen, besonders wenn Sie mehrere Bereiche finden, die Sie an den Seiten des Fensters versiegeln m├╝ssen. Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Fensterherstellers, um das Fenster sicher zu entfernen. Achten Sie darauf, keinen Teil davon zu besch├Ądigen.
  • Wenn Holzverkleidung das ├äu├čere Ihres Fensters umgibt, m├Âchten Sie vielleicht zwischen der Verkleidung und der Verkleidung und der Verkleidung und dem Fenster auch abdichten.

Video-Guide: Jalousie montieren - ROLLER Do it yourself.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen