MenĂŒ

Garten

Seetang FĂŒr Pflanzen

Der schlĂŒssel zu einem gesunden garten ist ein gesunder boden. Pflanzen gedeihen, wenn ihre wurzeln in einem boden sind, der reich an nĂ€hrstoffen ist. Obwohl chemische dĂŒngemittel helfen können, einen sofortigen mangel an nĂ€hrstoffen im boden zu beheben, fördern organische dĂŒngemittel die allgemeine gesundheit des bodens und sichern die langfristige gesundheit der...

Seetang FĂŒr Pflanzen


In Diesem Artikel:

Versehen Sie Ihre Pflanzen mit NĂ€hrstoffen aus dem Garten des Ozeans.

Versehen Sie Ihre Pflanzen mit NĂ€hrstoffen aus dem Garten des Ozeans.

Der SchlĂŒssel zu einem gesunden Garten ist ein gesunder Boden. Pflanzen gedeihen, wenn ihre Wurzeln in einem Boden sind, der reich an NĂ€hrstoffen ist. Obwohl chemische DĂŒngemittel helfen können, einen sofortigen Mangel an NĂ€hrstoffen im Boden zu beheben, fördern organische DĂŒngemittel die allgemeine Gesundheit des Bodens und sichern die langfristige Gesundheit der Gartenpflanzen. Seetang ist eine natĂŒrliche Substanz, die Sie verwenden können, um Boden zu konditionieren - es kann mehr als 70 Vitamine, Mineralien und Enzyme enthalten, die fĂŒr die Gesundheit einer Pflanze essentiell sind.

Wie Seetang hilft

Der Garten des Ozeans ist reich an Pflanzen, die reich an Elementen sind, die Landpflanzen benötigen, wie Proteine, Mineralien, Wachstumshormone, Vitamine und Enzyme. Die Wachstumshormone in Seetang, wie Cytokinin, unterstĂŒtzen die Pflanze bei Prozessen wie Zellteilung und -vergrĂ¶ĂŸerung und der Entwicklung von Chloroplasten. Pflanzen, die mit Seetang behandelt werden, tendieren dazu, stĂ€rkere Wurzelsysteme zu entwickeln, was zu ĂŒppigeren Produkten und reicheren BlĂ€ttern fĂŒhrt. Seetang stimuliert auch Bodenbakterien, die die Bodenfruchtbarkeit durch Humusbildung und BelĂŒftung verbessern. DarĂŒber hinaus entwickeln Pflanzen, die mit Seetang behandelt werden, eine stĂ€rkere Resistenz gegen Krankheiten und Insektenbefall, da ihr Immunsystem durch die zusĂ€tzlichen Vitamine und Mineralien unterstĂŒtzt wird, die Seetang in den Boden trĂ€gt.

Seetang erhalten

Seetang kann lokal erhalten werden, wenn Sie in der NĂ€he des Ozeans wohnen. Ernten Sie ihn einfach per Hand mit dem Eimer und wenden Sie ihn in Ihrem Garten an. Sie können Seetang auch kommerziell als getrocknetes Seetangmehl oder als flĂŒssigen Seetang-Extrakt kaufen.

Seetang anwenden

Sie können frischen Seetang direkt auf den Boden in einer 2 bis 4-Zoll-Schicht anwenden. Waschen Sie das Salz vor dem Auftragen aus dem Seetang, da einige Pflanzen empfindlich auf Salzwasser reagieren können. Als Alternative fĂŒgen Sie einfach den Seetang zu Ihrem normalen Komposthaufen hinzu. Sie können auch einen kommerziellen flĂŒssigen SeetangdĂŒnger auf die Basis der Pflanze auftragen oder ihn in ein TropfbewĂ€sserungssystem einschließen.

Erstellen eines flĂŒssigen KelpdĂŒngers

Sie können frischen Seetang in einen organischen flĂŒssigen DĂŒnger fĂŒr die einfache Anwendung umwandeln. FĂŒgen Sie einfach zwei großzĂŒgige HĂ€nde Seetang in einen 5-Liter-Eimer mit Wasser. Über einen Zeitraum von drei Tagen die Mischung aus Seetang und Wasser dreimal tĂ€glich umrĂŒhren. Am Ende der drei Tage, strapazieren Sie die Formel und verdĂŒnnen Sie die FlĂŒssigkeit mit 2 Teilen Wasser zu 1 Teil Kelp-Formel. Übertragen Sie die verdĂŒnnte Formel in eine SprĂŒhflasche oder einen Spritzer. Tragen Sie den DĂŒnger am Morgen oder am frĂŒhen Abend auf, indem Sie die BlĂ€tter von oben und unten besprĂŒhen, bis die FlĂŒssigkeit Tropfen bildet und abtropft.


Video-Guide: GIDA - Algen, Moose, Farne - Biologie - Schulfilm - DVD (Trailer).

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen