MenĂŒ

Garten

Schorfpilz In Einem Page-Orangenbaum

Die page orange (citrus × tangelo) ist eine hybrid-zitrusfrucht, die eine kreuzung zwischen einer clementine mandarin mandarine und einem minneola tangelo, einem grapefruit-mandarine-hybrid, ist. Im jahr 1963 veröffentlicht, ist der baum fĂŒr seine kleinen, sĂŒĂŸen frĂŒchte bekannt, die frĂŒh in der saison reifen. Leider ist die page orange anfĂ€llig fĂŒr...

Schorfpilz In Einem Page-Orangenbaum


In Diesem Artikel:

Citrus Schorf kann eine Reihe von Page ZitrusfrĂŒchten ruinieren.

Citrus Schorf kann eine Reihe von Page ZitrusfrĂŒchten ruinieren.

Die Page Orange (Citrus × tangelo) ist eine Hybrid-Zitrusfrucht, die eine Kreuzung zwischen einer Clementine Mandarin Mandarine und einem Minneola Tangelo, einem Grapefruit-Mandarine-Hybrid, ist. Im Jahr 1963 veröffentlicht, ist der Baum fĂŒr seine kleinen, sĂŒĂŸen FrĂŒchte bekannt, die frĂŒh in der Saison reifen. Leider ist die Page orange anfĂ€llig fĂŒr Zitrusschorf, eine Pilzkrankheit, die junge BlĂ€tter und FrĂŒchte verheert. Vorbeugende Fungizidsprays können die Krankheit in Schach halten.

Symptome

Citrusschorf ist zunĂ€chst als erhöhte, orangefarbene Punkte auf zarten jungen BlĂ€ttern zu erkennen. Die Punkte entwickeln sich schließlich zu warzenartigen Wucherungen, die mit einem schorfigen Gewebe bedeckt sind, das oft grĂ€ulich ist. Die BlĂ€tter werden verzerrt, verdreht und verkĂŒmmert und können gelblich-grĂŒn oder gelb werden. Schorf an FrĂŒchten erscheint einige Tage nach den ersten Symptomen auf den BlĂ€ttern. Neue Schorfe sind hellcremefarben oder blassgelb und verdunkeln sich mit der Zeit in eine verrottende grĂŒne oder dunkelgraue Farbe.

Scab Disease Zyklus

Zitrusschorf wird durch Sporen verbreitet, die sich durch Regen oder BewĂ€sserungswasser zu Laub und FrĂŒchten ausbreiten. Die BlĂ€tter und FrĂŒchte mĂŒssen drei bis vier Stunden feucht sein, damit die Infektion greifen kann. Nur junge BlĂ€tter und FrĂŒchte sind anfĂ€llig. BlĂ€tter sind gefĂ€hrdet, bis sie ein paar Tage alt sind, wĂ€hrend FrĂŒchte in den ersten zwei Monaten der Entwicklung gefĂ€hrdet sind. Laut der IFAS Extension der UniversitĂ€t von Florida, werden die Sporen am wahrscheinlichsten bei nassem Wetter, wenn die Temperaturen zwischen 75 und 82 Grad Fahrenheit sind.

Schorfverwaltung

RegelmĂ€ĂŸige Fungizidanwendungen können helfen, die Krankheit zu bekĂ€mpfen, besonders wenn die Krankheit von Saison zu Saison anhĂ€lt. WĂ€hlen Sie ein Fungizid wie Neemöl und sprĂŒhen Sie den Baum grĂŒndlich, folgen Sie den Anweisungen auf dem Etikett, bevor der Baum im FrĂŒhling blĂŒht und wenn die Blumen fallen. SprĂŒhen Sie ein drittes Mal, wĂ€hrend sich FrĂŒchte entwickeln. SprĂŒhen Sie nicht, wenn Sie Regen erwarten, da er einfach weggespĂŒlt wird.

Vorbeugung gegen Schorf

Sie können helfen, Zitrusschorf zu verhindern, indem Sie den Baum regelmĂ€ĂŸig beschneiden, um eine bessere Luftzirkulation zu ermöglichen, die die BlĂ€tter schneller trocknet und ein vorbeugendes Fungizid erlaubt, mehr FlĂ€che zu bedecken, und besonders darauf achtet, die BlĂ€tter oder FrĂŒchte des Baumes nicht nass zu machen wie du trinkst. Entfernen Sie alle hohen UnkrĂ€uter vom Baum, da sie zu den feuchten Bedingungen beitragen können, die Pilzkrankheiten lieben. Wenn möglich, verschiebe den Baum in einen Bereich mit mehr Sonne.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen