Menü

Garten

Sägezahn-Kräuter

Sägezahnkräuter oder sägezahnkoriander ist einer der gebräuchlichen namen für das kraut culantro (eryngium foetidum). Es ist ein kulinarisches kraut, das häufig in der puerto-ricanischen küche verwendet wird und ähnlich wie cilantro (coriandrum sativum) schmeckt. Culantro ist eine frostempfindliche biennale, die in nördlichen klimazonen jährlich wächst.

Sägezahn-Kräuter


In Diesem Artikel:

Sägezahnkräuter oder Sägezahnkoriander ist einer der gebräuchlichen Namen für das Kraut Culantro (Eryngium foetidum). Es ist ein kulinarisches Kraut, das häufig in der puerto-ricanischen Küche verwendet wird und ähnlich wie Cilantro (Coriandrum sativum) schmeckt. Culantro ist eine frostempfindliche Biennale, die in nördlichen Klimazonen jährlich wächst.

Wachsende Anforderungen

Culantro wächst am besten bis zum Halbschatten und feuchten, lehmigen Böden. Es ist eine kühle Jahreszeit Ernte ideal für einen Frühling und Herbst Garten. Bei heißem Wetter entwickelt culantro schnell Blüten und Samen. Sobald dieses Kraut zu Samen wird, werden die Blätter hart und ungeeignet zum Essen und Ernten. Das Einpflanzen von culantro an einem schattigen Ort wird helfen, die Blütenentwicklung zu verlangsamen. Um die Ernte zu verlängern, entfernen Sie alle Blütenköpfe, sobald sie sich entwickeln.

Samen und Starts

Es gibt zwei Möglichkeiten, um culantro im Garten zu pflanzen: durch direkte Aussaat oder von Anfang an. Für den Anfang, Pflanzen Samen drinnen sechs vor acht Wochen vor dem letzten Frost Datum in Ihrer Nähe. Halten Sie die Samen bei 75 Grad Fahrenheit für eine erfolgreiche Keimung. Samen keimen unter idealen Bedingungen in drei Wochen, können aber länger brauchen. Sobald die Sämlinge sechs bis acht Wochen alt sind und alle Frostgefahr besteht, können Sie sie im Garten auspflanzen. Sie können die Samen direkt in ein vorbereitetes Gartenbeet pflanzen, sobald der gesamte Frost vorüber ist und die Bodentemperatur sich auf 70 oder 75 F erwärmt.

Abstand und Überzug

Wenn culantro gepflanzt wird, beginnen die Pflanzen im Garten vier bis sechs Zoll voneinander entfernt. Die Pflanzlöcher sollten die gleiche Tiefe wie der Wurzelballen eines jeden Sämlings haben, so dass die Basis des Stamms mit der Bodenlinie übereinstimmt. Wenn Sie direkt säen, können Sie die Samen einen Zoll auseinander pflanzen. Wenn die Sämlinge 2 bis 3 Zoll groß sind, verdünnen Sie die schwächeren und lassen Sie die stärksten Sämlinge mit einem Abstand von vier bis sechs Zoll zwischen den Pflanzen.

Ernte und Verwendung

Ernte culantro kontinuierlich während der Vegetationsperiode, ein paar Blätter zu einer Zeit, wie Sie sie brauchen. Die beste Art zu ernten ist, die äußeren Blätter an der Bodenlinie mit einem scharfen Messer oder einer Schere zu entfernen. Um die ganze Pflanze am Ende der Wachstumsperiode zu ernten, schneiden Sie alle Blätter an der Bodenlinie. Verwenden Sie culantro frisch als Kraut zum Würzen von Fleischgerichten, Suppen und Eintöpfen sowie in Chutneys. Sie können dieses geschmackvolle Grün auch hacken und es zu den frischen Salaten hinzufügen.


Video-Guide: 160323 Anwendung von Perfect Sushi Messer.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen