MenĂŒ

Garten

Sichere Zimmerpflanzen FĂŒr Papageien

Wenn sich papageien außerhalb ihrer volieren oder kĂ€fige in einem bereich aufhalten dĂŒrfen, der zimmerpflanzen enthĂ€lt, ist es wichtig, sicherzustellen, dass die pflanzen fĂŒr die vögel nicht giftig sind. Papageien fressen frische blĂ€tter, zweige, blĂŒten und knospen, so dass sie sicher von jedem pflanzenmaterial, auf das sie stoßen, verfĂŒhrt werden. Tierarzt


Sichere Zimmerpflanzen FĂŒr Papageien


In Diesem Artikel:

Papageien schĂ€tzen eine abwechslungsreiche ErnĂ€hrung, darunter frisches GemĂŒse, Obst und GemĂŒse.

Papageien schĂ€tzen eine abwechslungsreiche ErnĂ€hrung, darunter frisches GemĂŒse, Obst und GemĂŒse.

Wenn sich Papageien außerhalb ihrer Volieren oder KĂ€fige in einem Bereich aufhalten dĂŒrfen, der Zimmerpflanzen enthĂ€lt, ist es wichtig, sicherzustellen, dass die Pflanzen fĂŒr die Vögel nicht giftig sind. Papageien fressen frische BlĂ€tter, Zweige, BlĂŒten und Knospen, so dass sie sicher von jedem Pflanzenmaterial, auf das sie stoßen, verfĂŒhrt werden. Der Tierarzt Rick Axelson von VCA Animal Hospitals warnt außerdem, dass jede Pflanze, die von einem Vogel gefressen wird, Verdauungsprobleme verursachen kann.

Sukkulenten

Sukkulenten speichern Wasser in ihren BlĂ€ttern oder StĂ€ngeln und machen sie zu beliebten Zimmerpflanzen, weil sie einfach zu pflegen sind. BlĂ€tter haben oft interessante Farben oder Texturen, die die Aufmerksamkeit eines scharfen, neugierigen Papageien auf sich ziehen könnten. Zu den ungiftigen Sukkulenten gehört der Weihnachtskaktus (Schlumbergera truncata), der im Winter blattartig abgeflachte StĂ€ngel und auffallende, leuchtend bunte BlĂŒten hat. Hardy im US-Landwirtschaftsministerium PflanzenhĂ€rtezonen 10 bis 12, Weihnachtskakteen sind saisonale sowie ganzjĂ€hrige Zimmerpflanzen. Jade Pflanzen (Crassula Ovata, frĂŒher Crassula Argentea) können die Statur von kleinen BĂ€umen erreichen und bietet hellgrĂŒne, ovale, sukkulente BlĂ€tter und Sukkulente Zweige. Die Jadepflanze ist in den USDA-Zonen 9 bis 10 winterhart.

Laubpflanzen

Palmen, die geringe Lichtmengen tolerieren und nicht zu groß werden, sind hĂ€ufig Zimmerpflanzen. Parrot-sichere Palmen gehören die Melone Palm (Chamaedorea elegans) und Lady Palm (Rhapis excelsa). Diese Palmen sind in den USDA-Zonen 10 bis 11 bzw. 8 bis 11 winterhart. Eine der am einfachsten zu haltenden ungiftigen Zimmerpflanzen ist die Spider-Pflanze (Chlorophytum comosum). Gut in hĂ€ngenden Körben, diese Pflanze sendet neue PflĂ€nzchen am Ende langer Stiele aus. Sie wĂ€chst in den USDA-Zonen 8 bis 11. Sowohl grĂŒne als auch bunte Sorten stehen zur VerfĂŒgung.

KrÀuter

Oft halten Köche KrĂ€uter als FensterbĂ€nke fĂŒr den einfachen Zugang beim Kochen. Zu den Pflanzen, die fĂŒr Ihre Vögel sicher sind, gehören EinjĂ€hrige wie Basilikum (Ocimum basilicum), Petersilie (Petroselinum crispum), Dill (Anethum graveolens) und Koriander (Coriandrum sativum). Stauden enthalten Spearmint (Mentha spicata), robust fĂŒr USDA-Zonen 5 bis 9 und Rosmarin (Rosmarinum officinalis), robust gegen USDA-Zonen 8 bis 10.

Bunte Zimmerpflanzen

Zu den bunten, mehrjĂ€hrigen Zimmerpflanzen, die fĂŒr Papageien unbedenklich sind, gehören das Usambaraveilchen (Saintpaulia spp.), Das in vielen BlĂŒtenfarben erhĂ€ltlich und in der USDA-Zone 11 winterhart ist. Begonien (Begonia spp.) Haben auffĂ€lliges Laub sowie FrĂŒhlings- und Sommerblumen. Ein Beispiel ist die Rex-Begonie "Stained Glass" mit zinngerĂ€nderten rötlich-rosa BlĂ€ttern, die in den USDA-Zonen 10 und 11 winterhart sind. Coleus (Solenostemon scutellarioides) bietet jahrelanges Interesse mit auffĂ€lligen BlĂ€ttern in einer enormen Vielfalt an Farbkombinationen. Pflanzen sind in der USDA-Zone 11 winterhart.


Video-Guide: Sicherer Freiflug im Zimmer! Vögel / Sittiche / Papageien sicher im Haus fliegen lassen! Tipps!.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen