Men√ľ

Zuhause

Regeln F√ľr Die Auflistung Eines Hauses

Die auflistung ihrer immobilie zum verkauf erfolgt in zusammenarbeit mit einem lizenzierten immobilienmakler in ihrem land. Die meisten punkte des kotierungsabkommens sind verhandelbar, wobei einige der in dem staatlich genehmigten vertrag genannten themen abgedeckt sind. Mehrere arten von inseraten werden durch die immobilienvermittlung angeboten und...

Regeln F√ľr Die Auflistung Eines Hauses


In Diesem Artikel:

W√§hlen Sie den Immobilienvertrag, der Ihren Bed√ľrfnissen entspricht und den Verkauf Ihres Hauses beschleunigt.

W√§hlen Sie den Immobilienvertrag, der Ihren Bed√ľrfnissen entspricht und den Verkauf Ihres Hauses beschleunigt.

Die Auflistung Ihrer Immobilie zum Verkauf erfolgt in Zusammenarbeit mit einem lizenzierten Immobilienmakler in Ihrem Land. Die meisten Punkte des Kotierungsabkommens sind verhandelbar, wobei einige der in dem staatlich genehmigten Vertrag genannten Themen abgedeckt sind. Mehrere Arten von Auflistungen werden durch die Immobilienvermittlung angeboten und welcher Nutzen Ihrer Situation sollte die Auflistung sein, die Sie w√§hlen. W√§hrend es einige spezifische Regeln f√ľr die Auflistung Ihres Hauses gibt, gibt es Dinge, die Sie beachten m√ľssen, um Ihren Verkauf zu erleichtern.

Wählen Sie den richtigen Immobilienmakler

Liste mit einem lizenzierten Immobilienmakler, der mit Ihrer Nachbarschaft vertraut ist und eine Erfolgsgeschichte des Verkaufs hat. Bitten Sie mehrere Agenten um Vergleiche, die auf "Like-for-like" -Ver√§u√üerungen der letzten sechs Monate basieren, und wenden Sie sich an den Agenten, der einen Listenpreis anbietet, der den aufgezeichneten Verkaufspreisen am n√§chsten kommt. Seien Sie nicht emotional und listen Sie mit dem Agenten auf, der einen hohen Preis vorschl√§gt, da Sie ihn nur reduzieren m√ľssen, wenn keine K√§ufer interessiert sind. Dies kostet Sie wertvolle Marketing-Zeit und verringert das Interesse an Ihrem Zuhause.

Arten von Auflistungen

Schreiben Sie eine "offene Liste", wenn Sie sich als Verkäufer darstellen und nur eine Provision an einen Vertreter eines Käufers zahlen möchten. Sie können eine "exklusive Agentur" -Liste unterzeichnen, wenn Sie in der Lage sein möchten, das Haus selbst zu verkaufen, aber zustimmen, dass ein Agent Sie vertreten und Ihr Haus an andere Agenten vermarkten kann, die den Verkäufer verpflichtet, beide Seiten der Provision zu bezahlen, wenn sie verkauft durch den Listing-Agenten. Oder Sie können Ihrem Agenten ein "exklusives Verkaufsrecht" geben, das es ihm erlaubt, Ihre Immobilie anderen Agenten und Käufern zu präsentieren. Dies ist die beliebteste Form der Kotierung.

Ausschl√ľsse

Im Listing Agreement nennen Sie bestimmte Parteien, die Ihr Interesse an Ihrer Wohnung bekundet haben und diese f√ľr eine bestimmte Zeit vom Listing-Vertrag ausschlie√üen. Dies eliminiert Provisionen, wenn sie kaufen. Bitten Sie Ihren Agenten nicht um Hilfe bei der Papierarbeit, wenn Sie als Ihr eigener Agent agieren.

Ausschluss von persönlichen Eigenschaften

Listen Sie die Liste der Privateigentum, die nicht im Verkauf enthalten ist, wie Kronleuchter und Ger√§te, die Sie mitnehmen. Seien Sie aufgeschlossen, wenn ein seri√∂ser K√§ufer verlangt, dass sie bleiben, da Sie den Verkauf nicht √ľber Gegenst√§nde verlieren m√∂chten, die leicht ersetzt werden k√∂nnen.

Provisionen und Boni

Verhandeln Sie eine faire und angemessene Provision, die an Ihren Immobilienmakler zu zahlen ist, da die meisten Provisionen zwischen den Verkaufs- und Kaufmaklern aufgeteilt werden. Agenten, die K√§ufer repr√§sentieren, z√∂gern, mit einem Verk√§ufer zu arbeiten, der die Provision niedrig h√§lt. Wenn Sie dem Agenten einen Bonus anbieten, der einen K√§ufer repr√§sentiert, der innerhalb eines bestimmten Zeitraums einen Vertrag abschlie√üen kann, erh√∂ht dies die Zinsen f√ľr Ihren Eintrag und gibt den Agenten einen Anreiz. Stornieren Sie den Listing-Vertrag nicht, nur weil Sie Ihre Meinung √ľber den Verkauf ge√§ndert haben, da Sie f√ľr den Provisionsbetrag oder einen ausgehandelten Betrag verantwortlich sind, der an den B√∂rsenmakler zu zahlen ist.

Der Job Ihres Immobilienmaklers

Wenn Sie Ihr Haus auf den lokalen Multiple-Listing-Service setzen, es online und in lokalen Medien bewerben, Schilder im Hof ‚Äč‚Äčplatzieren, wenn erlaubt, und H√§user offen halten, sind alles Teil dessen, was Sie Ihrem Immobilienmakler bezahlen. Lass ihn seine Arbeit machen.


Video-Guide: Stammfunktion von e-Funktionen (linearer Exponent) ‚Äď Allgemein.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen