MenĂŒ

Garten

Rudbeckia Und SchÀdlinge

Rudbeckia (rudbeckia), allgemein genannt "black-eyed susan" oder "coneflower", ist eine gattung von etwa 20 arten von stauden, biennalen und jahrbĂŒcher. Von gĂ€rtner wegen seiner langanhaltenden blĂŒtezeit und seiner fĂ€higkeit, schmetterlinge in den garten zu ziehen, bevorzugt, ist rudbeckia bestimmten schĂ€dlingen und...

Rudbeckia Und SchÀdlinge


In Diesem Artikel:

Halten Sie Rudbeckia-Bepflanzungen frei von Unkraut, um Insekten abzuschrecken.

Halten Sie Rudbeckia-Bepflanzungen frei von Unkraut, um Insekten abzuschrecken.

Rudbeckia (Rudbeckia), allgemein genannt "black-eyed Susan" oder "coneflower", ist eine Gattung von etwa 20 Arten von Stauden, Biennalen und JahrbĂŒcher. Von seinen GĂ€rtnern wegen seiner langanhaltenden BlĂŒtezeit und seiner FĂ€higkeit, Schmetterlinge in den Garten zu ziehen, bevorzugt, ist Rudbeckia bestimmten SchĂ€dlingen und Krankheiten ausgesetzt. Kontrolle auf natĂŒrliche Weise, natĂŒrliche Feinde oder chemische Produkte. Bestimmte Insekten, wie BlattlĂ€use und Thripse, können durch BesprĂŒhen mit Wasser entfernt werden. Entmutigen Sie Insekten, indem Sie Unkraut frei halten und natĂŒrliche Feinde wie MarienkĂ€fer einfĂŒhren.

Krankheiten

SchlĂŒsselerkrankungen, die Rudbeckia infizieren, sind Blattflecken und Aster-Gelbs. Der Septoria-Blattfleck von Rudbeckia ist durch braune LĂ€sionen auf den BlĂ€ttern gekennzeichnet. Verwalten Sie diese Krankheit durch Vermeidung von ÜberkopfbewĂ€sserung und ÜberfĂŒllung. Entferne infizierte BlĂ€tter. Aster gelb ist in Rudbeckia durch BĂŒschel von kleinen, deformierten BlĂ€ttern identifiziert, die Blumen ersetzen. Gelbe Äderung und Vergilbung neuer BlĂ€tter ist ebenfalls ein Symptom. Krankheitserreger werden durch BlatthĂŒpfer verbreitet. Entferne und zerstöre infizierte Pflanzen.

BlatthĂŒpfer

BlatthĂŒpfer verursachen Stippen und nekrotische Blattbrand. Ein weiterer Hinweis auf die Anwesenheit von BlatthĂŒhnern kann auf unteren BlĂ€ttern, wo Nymphen und SchuppenhĂ€ute vorhanden sind, beobachtet werden. Abgesehen von kosmetischen Bedenken fĂŒr Rudbeckia ĂŒbertragen Blattzikaden Aster Gelb. Kontrollieren Sie die BlatthĂŒpfer, indem Sie Ihre Bepflanzung frei von Unkraut halten. BesprĂŒhen Sie infizierte Pflanzen mit chemischen Produkten, die fĂŒr diesen Zweck entwickelt wurden. Suchen Sie in Ihrem GartenfachgeschĂ€ft nach Insektenschutzprodukten namens Discus, Marathon, Merit oder Tristar. Jedes dieser Produkte ist wirksam bei der Abtötung von Zikaden.

Befleckter Pflanzenwanze

Bearbeiteter PflanzenkĂ€fer verursacht Verzerrung von BlĂ€ttern und BlĂŒtenknospen. Beseitigen Sie diesen Fehler aus Ihrer Rudbeckia Pflanzung, indem Sie große Augen Bugs oder Damsel Bugs. Insektizide Seifen können auch bei der BekĂ€mpfung von befallenen Pflanzenwanzen wirksam sein. Die verwendeten Chemikalien sind Azatin, Ornazin und Orthene.

LĂ€ppchen

Lacebug-Schaden unterscheidet sich von anderen kauenden InsektenschĂ€den durch die winzigen schwarzen Flecken von Kotabfall, die er hinterlĂ€sst. GlĂ€nzende schwarze Nymphen sind auf der Unterseite der BlĂ€tter zu finden. Lasse grĂŒne Florfliegen im Garten als natĂŒrliche Kontrolle fĂŒr LĂ€ppchen los. Lacewing-Larven ernĂ€hren sich von Nymphen der SpitzbĂŒsche. SprĂŒhen Sie Pflanzen mit Gartenbauöl fĂŒr eine andere nichtchemische Managementtechnik. Waschen Sie Pflanzen mit insektizider Seife oder Spray mit Marathon, Merit oder Orthene - erhĂ€ltlich ĂŒber GartengeschĂ€fte.

Thripse

Infektionen der Thripse werden nachgewiesen, wenn Blattscheiden auseinander gezogen werden und sowohl erwachsene Insekten als auch Larven freilegen. Thripse tragen Krankheiten namens Tospoviren. Geben Sie Raubmilben oder Raubwanzen fĂŒr natĂŒrliche Kontrolle frei. Kontrolle durch nicht-chemische Mittel unter Verwendung eines sehr feinen Sprays von Gartenbauöl. Erzielen Sie eine effektive chemische Kontrolle mit Acetamiprid, Avid, Azatin, Ornazin, BotaniGard oder Conserve.

GurkenkÀfer

GurkenkĂ€fer sind eine von Rudbeckias HauptschĂ€dlingen, die sowohl BlĂ€tter als auch BlĂŒten kauen. Diese KĂ€fer tragen auch Welkekrankheitserreger. Kontrollieren Sie die GurkenkĂ€fer, indem Sie sie von Ihren Pflanzen abpflĂŒcken oder chemische Mittel verwenden. Produkte, die zur BekĂ€mpfung von Insekten einschließlich GurkenkĂ€fern entwickelt wurden, sind Asana, Sevin, Surround, Admire und Ambush.


Video-Guide: VOL.AT-Gartentipp: Die Japanische Herbst-Anemone.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen