Men√ľ

Garten

Runde Braune Flecken Auf Basil Leaves

Basilikum (ocimum basilicum) ist ein kraut, das oft im heimischen garten wegen seiner duftenden bl√§tter und geringen pflege angebaut wird. Basilikum ist eine pflanze der warmen jahreszeit, die das sonnenlicht liebt und in den usda-zonen 9 bis 11 winterhart ist. Basilikumpflanzen sind zwar leicht anzubauen, aber anf√§llig f√ľr verschiedene krankheiten, die runde braune flecken verursachen k√∂nnen...

Runde Braune Flecken Auf Basil Leaves


In Diesem Artikel:

Basilikum, Teil der Familie der Lippenbl√ľtler, Lamiaceae, ist ein Kraut in der K√ľche verwendet, aber auch als Grenzpflanze in Hausg√§rten gesch√§tzt.

Basilikum, Teil der Familie der Lippenbl√ľtler, Lamiaceae, ist ein Kraut in der K√ľche verwendet, aber auch als Grenzpflanze in Hausg√§rten gesch√§tzt.

Basilikum (Ocimum basilicum) ist ein Kraut, das oft im heimischen Garten wegen seiner duftenden Bl√§tter und geringen Pflege angebaut wird. Basilikum ist ein Kraut der warmen Jahreszeit, das Sonnenlicht liebt und in den USDA-Zonen 9 bis 11 winterhart ist. Basilikumpflanzen sind zwar leicht anzubauen, aber anf√§llig f√ľr verschiedene Krankheiten, die runde braune Flecken auf den Bl√§ttern verursachen k√∂nnen. Diese Flecken werden normalerweise durch Pilze oder Bakterien im Boden oder Samen verursacht und verbreiten sich unter nassen oder feuchten Bedingungen.

Bakterielle Blattstelle

Der bakterielle Blattfleck wird durch den Pilz Pseudomonas cichorii verursacht. Die Symptome der Infektion zeigen sich zuerst als runde braune Flecken auf Basilikumbl√§ttern. Eine Infektion tritt gew√∂hnlich auf, wenn Wasser bei warmem, feuchtem Wetter oder durch unhygienische Gartenarbeit, z. B. schmutzige Gartenger√§te, auf die Bl√§tter spritzt. Die Stellen, die sich ergeben, erscheinen durchtr√§nkt und k√∂nnen sowohl kantig als auch von Blattadern umrissen oder unregelm√§√üig geformt sein. Schlie√ülich kann sich die Infektion in die St√§ngel erstrecken. Das Bakterium, das bakterielle Blattflecken in Basilikum verursacht, wird in infizierten Samen getragen. Um die Ausbreitung von Bakterienflecken auf Basilikumpflanzen zu verhindern, w√§ssern Sie nicht √ľber Kopf und stellen Sie sicher, dass Ihre Pflanzen genug Platz f√ľr eine Bel√ľftung haben, die die Blattfeuchtigkeit reduziert. Entsorgen Sie kranke Pflanzen und Ablagerungen und verwenden Sie saubere, sterile Werkzeuge.

Falscher Mehltau

Anzeichen von Falschen Mehltau (Peronospora sp.) Erscheinen zuerst als Gelbf√§rbung, die um die mittlere Vene der Bl√§tter Ihrer Basilikumpflanze konzentriert ist. Diese Vergilbung breitet sich schlie√ülich durch das ganze Blatt aus und auf der Blattunterseite bildet sich ein graues, unscharfes Pulver. Die gelben Flecken auf der Oberseite des Blattes werden dunkelbraun, wenn die Bedingungen feucht sind. Es wird angenommen, dass der Erreger, der den falschen Mehltau verursacht, durch infizierte Samen √ľbertragen wird. Um die Verbreitung von Falschen Mehltau in Basilikumpflanzen zu verhindern, stellen Sie sicher, dass das Blattwerk trocken bleibt, indem Sie das Gie√üen √ľber Kopf vermeiden und ausreichend Platz zwischen den Pflanzen schaffen.

Pilz Leaf Spot

Pilzinfektionen in Basilikumpflanzen werden durch den Pilz Colletotrichum verursacht. Diese Infektionen zeigen sich als dunkelbraune bis schwarze Flecken auf den Bl√§ttern Ihrer Basilikumpflanze. Die Flecken trocknen schlie√ülich aus und das Pflanzenmaterial stirbt ab und f√§llt von dem Blatt ab und hinterl√§sst ein Schrotloch. Der Pilzfleck kann zur Entbl√§tterung der gesamten Pflanze, zu Stamml√§sionen, zum Absterben der Spitze und, wenn dies schwerwiegend ist, zum Absterben der Pflanze f√ľhren. Die Pilzsporen, die diese Flecken verursachen, werden durch Wasser verbreitet. Feuchte Bedingungen und feuchtes Laub f√∂rdern das Wachstum von pilzartigen Blattflecken. Um Infektionen zu bek√§mpfen, sollten Basilikumpflanzen weit genug auseinander liegen, um eine ausreichende Luftzirkulation zwischen den Pflanzen zu erm√∂glichen und ein √úbergie√üen der Bl√§tter zu vermeiden, um die Blattfeuchtigkeit zu verringern. Isolieren Sie kranke Pflanzen, um die Ausbreitung des Pilzes zu verhindern.

Fusarium-Welke

Fusariumwelke ist eine Infektion durch Fusarium oxysporum, einen bodenb√ľrtigen Pilz, der t√∂dlich ist, weil er die F√§higkeit der Pflanze, Wasser zu transportieren, zerst√∂rt. Basilikumpflanzen, die mit diesem Pilz infiziert sind, wachsen normalerweise, bis sie eine H√∂he zwischen 6 und 12 Zoll erreichen. Wenn ihnen Wasser entzogen wird, beginnen die Bl√§tter braune Flecken zu zeigen. Schlie√ülich werden diese braunen Flecken zu einem v√∂lligen Welken der Pflanze, gefolgt vom Tod. Infizierte Pflanzen sollten sofort entfernt und vernichtet werden.

Chemische Kontrolle

Geringf√ľgige Infektionen von Falschen Mehltau und Pilzblattflecken k√∂nnen unter Verwendung von Fungiziden kontrolliert werden. Bespr√ľhen Sie infizierte Basilikumpflanzen mit Fungiziden auf Kupferbasis oder mit Kaliumbicarbonat. Wenden Sie Fungizide in w√∂chentlichen Abst√§nden an. Lesen und befolgen Sie die Anweisungen zu den Aufwandmengen und den Vorsichtsma√ünahmen auf dem Produktetikett, um Sch√§den an Ihrer Basilikumpflanze oder in der N√§he von Pflanzen zu vermeiden.


Video-Guide: KenFM im Gespräch mit: Paul Schreyer (.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen