Men├╝

Garten

Rosmarin Blue Spires Pflanzen

Rosmarin (rosmarinus officinalis) ist ein immergr├╝nes mehrj├Ąhriges kraut, das typischerweise f├╝r seine verwendung in der mediterranen k├╝che angebaut wird. Sonnenliebende und trockenheitstolerante rosmarinpflanzen haben nicht nur ein ausgepr├Ągtes aromatisches gr├╝n-graues laub, sondern ├Âffnen ab dem winter oder fr├╝hen fr├╝hjahr auch meist blaue bl├╝ten. Eine sorte, "blau...

Rosmarin Blue Spires Pflanzen


In Diesem Artikel:

Rosmarin ist eine von mehreren Kr├Ąuterpflanzen mit mediterranem Ursprung.

Rosmarin ist eine von mehreren Kr├Ąuterpflanzen mit mediterranem Ursprung.

Rosmarin (Rosmarinus officinalis) ist ein immergr├╝nes mehrj├Ąhriges Kraut, das typischerweise f├╝r seine Verwendung in der mediterranen K├╝che angebaut wird. Sonnenliebende und trockenheitstolerante Rosmarinpflanzen haben nicht nur ein ausgepr├Ągtes aromatisches gr├╝n-graues Laub, sondern ├Âffnen ab dem Winter oder fr├╝hen Fr├╝hjahr auch meist blaue Bl├╝ten. Eine Sorte, "Blue Spires", mit besonders auff├Ąlligen lavendelblauen Bl├╝ten, hat sich von einer Nebenrolle im Kr├Ąutergarten zu einer Hauptrolle in der Blumenbord├╝re entwickelt.

Urspr├╝nge

"Athens Blue Spires" ist eine patentierte Rosmarin-Sorte, die aus den Versuchsg├Ąrten der University of Georgia Horticultural Department als eines von Allen M. Armitages Georgia Gems ausgew├Ąhlt wurde. Armitage beantragte 1998 ein Pflanzenpatent f├╝r den einzigen ├ťberlebenden von S├Ąmlingen, die aus einer Packung Rosmarinsamen, die 1988 ausges├Ąt wurden, gezogen wurden. Seit seiner Einf├╝hrung verk├╝rzen sowohl Verk├Ąufer als auch Z├╝chter den Namen oft zu "Blue Spires".

Eigenschaften

"Athens Blue Spires" zeichnet sich aus durch seine K├Ąltefestigkeit, seine lavendelblaue Bl├╝tenfarbe, sein verzweigtes, aufrechtes Wachstumsmuster, sein k├╝rzeres und schmaleres Blattwerk und sein kr├Ąftiges, krankheitstolerantes Wachstum, so die Patentschrift von Armitage. Diese Sorte ist sowohl kalt- als auch hitzetolerant und gedeiht gut in den Pflanzenzonen 6 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums und den Sunset Zones 4 bis 24. Wie bei anderen Pflanzen mit mediterranem Ursprung werden Rosmarin-Sorten windgepeitschte, seegespr├╝hte Standorte in Stil.

Verwendet

Neben der Verwendung einzelner Pflanzen in Kr├Ąuterg├Ąrten oder einigen Exemplaren an informellen sonnigen, trockenen Staudenr├Ąndern, sollten "Blaue Spitzen" als niedrige Hecke - bis zu 3 Fu├č hoch - oder f├╝r Formgeh├Âlze oder Spaliere verwendet werden. Wie andere Rosmarin-Sorten eignen sich diese Pflanzen auch f├╝r Container, einschlie├člich der Verwendung in Bonsai. Im Gegensatz zu anderen Sorten, jedoch aufgrund ihrer St├Ąrke sowohl im Boden als auch in T├Âpfen, werden sie fast sofortige Befriedigung bieten. Wenn Sie Ihren Rosmarin zum Kochen verwenden, schneiden Sie neues Wachstum und schneiden Sie leicht, um die Pflanzen nicht zu entstellen.

Pflege

Trotz "Athens Blue Spires" ├╝berlegene Toleranz von K├Ąlte, N├Ąsse, Hitze, Trockenheit und Krankheit, geben Sie Ihren Pflanzen eine gute Drainage und vermeiden Sie ├╝berm├Ą├čige Bew├Ąsserung und D├╝ngung. Obwohl das Beschneiden zur Verzweigung in der Regel nicht notwendig ist, weil sich die "Blue Spiers" selbst verzweigt, sollten Sie das alte Wachstum entfernen und Ihre Pflanzen in Grenzen halten.

Probleme

Das Integrated Pest Management Program der University of California stellt fest, dass Rosmarinpflanzen neben der Wurzel- und Kronenf├Ąule anf├Ąllig f├╝r Mehltau sind. Wachsende "Blaue T├╝rme" an einem sonnigen, gut drainierten Standort sollten Ihnen helfen, diese Probleme zu vermeiden. Wenn Sie in G├Ąrten arbeiten, in denen Mehltau ein wiederkehrendes Problem ist, f├╝gen Sie Ihrem Pr├Ąventionsprogramm jedoch Fungizide hinzu. Zu den Insekten, auf die man achten muss, geh├Âren Blattl├Ąuse, Spit- tlebugs und Wei├če Fliegen. Das Abspritzen der Pflanzen ist hilfreich bei der Bek├Ąmpfung von m├Âglichen Rosmarinsch├Ądlingen. Wenn Sie Ihren Rosmarin als Kraut verwenden m├Âchten, vermeiden Sie giftige Fungizide und Pestizide.


Video-Guide: .

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen