Menü

Zuhause

Checkliste Für Die Zimmerergänzung

Das hinzufügen eines zimmers zu einem bestehenden haus kann den wert des hauses erhöhen und es zu einem geräumigeren und komfortableren ort zum leben machen. Von einem zusätzlichen schlafzimmer bis hin zu einem wintergarten oder einer frühstücksecke bietet ein zusätzlicher raum hauseigentümern flexiblere möglichkeiten zum dekorieren und einrichten eines haushalts. Ein zusatz kann sich auch auszahlen, wenn...

Checkliste Für Die Zimmerergänzung


In Diesem Artikel:

Eine zusätzliche Schlafzimmer kann ein Haus groß genug für eine wachsende Familie machen.

Eine zusätzliche Schlafzimmer kann ein Haus groß genug für eine wachsende Familie machen.

Das Hinzufügen eines Zimmers zu einem bestehenden Haus kann den Wert des Hauses erhöhen und es zu einem geräumigeren und komfortableren Ort zum Leben machen. Von einem zusätzlichen Schlafzimmer bis hin zu einem Wintergarten oder einer Frühstücksecke bietet ein zusätzlicher Raum Hauseigentümern flexiblere Möglichkeiten zum Dekorieren und Einrichten eines Haushalts. Ein Zusatz kann sich auch auszahlen, wenn es darum geht, das Haus zu verkaufen und weiterzuziehen, weil es so wertvoll für das Haus ist.

Bedürfnisse beurteilen

Bevor man sich für einen zusätzlichen Raum entscheidet, ist es wichtig für Hausbesitzer, ihre Bedürfnisse zu beurteilen. Sie sollten eine Bestandsaufnahme der persönlichen Finanzen machen und entscheiden, wie viel Geld für eine Addition sinnvoll ist. Sie sollten auch darüber nachdenken, welche Art von Zimmer am besten der Familie dienen wird. Wenn eine umfangreiche Ergänzung geplant ist, kann der Kauf eines größeren Hauses eine bessere Option sein.

Finanzierung sichern

Der erste formale Schritt ist die Kontaktaufnahme mit einem Kreditgeber, um die Finanzierung für die Zimmerergänzung zu sichern. Eigenheimbesitzer können möglicherweise einen Eigenheimkredit oder eine Kreditlinie verwenden, um den Bau einer Zimmerbeistellung zu einem niedrigen Zinssatz zu finanzieren. Kreditgeber Richtlinien und Zinssätze variieren im Laufe der Zeit und entsprechend der Bonität des Kreditnehmers. Selbst ein kleiner Zimmerzuschlag wird wahrscheinlich mehr kosten als Eigenheimbesitzer sich leisten können, aus Ersparnissen zu bezahlen, so dass ein Kredit wahrscheinlich unvermeidlich ist.

Einen Auftragnehmer bekommen

Das Einkaufen für einen Auftragnehmer, um die Raumergänzung zu errichten, ist eine andere schwierige Aufgabe. Verantwortliche Eigenheimbesitzer vergleichen mehrere Angebote von Auftragnehmern, bevor sie eine Entscheidung treffen. Hausbesitzer müssen in der Lage sein zu kommunizieren, was sie wollen; Der Auftragnehmer sollte in der Lage sein, mit groben Skizzen, technischen Diagrammen und einem genauen Preisangebot zu antworten. Hausbesitzer können auch einen Architekten konsultieren, der mit dem Bauunternehmer zusammenarbeitet, um eine maßgeschneiderte Ergänzung zu entwerfen.

Baugenehmigung

Mit der Finanzierung und Auftragnehmer in Ort, Hauseigentümer müssen alle geltenden Baugenehmigungen erhalten. Das örtliche Bauaufsichtsamt möchte den endgültigen Plan des Bauunternehmers sehen, bevor er Genehmigungen erteilt. Baugenehmigungen werden wahrscheinlich für alle Elektro- oder Klempnerarbeiten in der neuen Ergänzung sowie für die allgemeine Konstruktion selbst benötigt.

Grünes Gebäude

Der Aufbau eines Zimmers ist eine ideale Zeit, um grün zu werden. Hauseigentümer können Bauunternehmer über die ökologische Nachhaltigkeit ihrer Bauverfahren befragen. Die Installation energieeffizienter Geräte und die Verwendung effizienter Fenster und Beleuchtung tragen dazu bei, die Kosten für Heizung, Kühlung und Beleuchtung des neuen Raums zu senken.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen