Men√ľ

Zuhause

Rechte Von Rauchenden Mietern

Im jahr 2011 verabschiedete kalifornien sb 332, ein gesetz, das das rauchen in mietobjekten stark reguliert. Das gesetz √§ndert fr√ľhere gesetze, die es vermieter nicht erlauben w√ľrden, das rauchen in ihren mietobjekten zu regulieren. Jetzt k√∂nnen vermieter rauchen, haustiere, wasserbetten und l√§rm einschr√§nken. Raucher mieter k√∂nnen sich wundern...

Rechte Von Rauchenden Mietern


In Diesem Artikel:

Vermieter k√∂nnen die Vorschriften f√ľr das Rauchen in und um ein Mietobjekt diktieren.

Vermieter k√∂nnen die Vorschriften f√ľr das Rauchen in und um ein Mietobjekt diktieren.

Im Jahr 2011 verabschiedete Kalifornien SB 332, ein Gesetz, das das Rauchen in Mietobjekten stark reguliert. Das Gesetz √§ndert fr√ľhere Gesetze, die es Vermieter nicht erlauben w√ľrden, das Rauchen in ihren Mietobjekten zu regulieren. Jetzt k√∂nnen Vermieter Rauchen, Haustiere, Wasserbetten und L√§rm einschr√§nken. Raucherp√§chter m√∂gen sich angesichts dieses neuen Gesetzes √ľber ihre Rechte wundern.

Mietverträge

Ein Vermieter kann die Bedingungen f√ľr das Rauchen in und um das Mietobjekt festlegen, sofern dies eindeutig im Mietvertrag festgehalten ist. Vermieter k√∂nnen so streng oder so gro√üz√ľgig sein, wie sie wollen. Zum Beispiel kann ein Vermieter feststellen, dass nirgendwo auf dem Grundst√ľck geraucht wird, w√§hrend ein anderer es erlaubt, drau√üen am Pool oder in einem Gemeinschaftsraum zu rauchen. Wenn der Vermieter diese Bedingungen jedoch nicht in den Mietvertrag aufgenommen hat, kann er die Rauchregeln nicht durchsetzen, bis der Wortlaut in einen neuen Mietvertrag aufgenommen wurde, etwa wenn der aktuelle Mietvertrag abl√§uft und erneuert werden muss. Der rauchende Mieter ist nicht schuldig, den Mietvertrag durch Rauchen zu brechen, wenn der Wortlaut nicht in dem Mietvertrag enthalten ist, den er oder sie unterschrieben hat.

Rauchen und Diskriminierung

Raucher sind keine gesch√ľtzte Klasse nach Bundes- und Bundesrecht, so dass ein Vermieter die Miete an einen Raucher verweigern kann. Das kalifornische Recht beschr√§nkt sich immer mehr darauf, wo Menschen rauchen k√∂nnen, etwa am Arbeitsplatz und in der N√§he √∂ffentlicher Geb√§udeeing√§nge. Seit dem 1. Januar 2012 erstreckt sich das Gesetz auf Mietobjekte nach Ermessen des Vermieters. Raucher haben nach geltendem Landesrecht keine Rechte, wenn ein Vermieter sich wegen ihres Rauchverhaltens weigert, sie zu mieten.

Raucher und Eviction

Vermieter k√∂nnen auch Raucher, die gegen einen Nichtraucher-Mietvertrag versto√üen, wie jede andere Mietvertragsaktivit√§t auch vertreiben. Der Vermieter kann den rauchenden Mietern eine dreit√§gige Einhaltung oder K√ľndigung gew√§hren. Die Mieter haben das Recht, vor Gericht zu erscheinen, um ihre Seite der Geschichte zu teilen, und der Vermieter kann keine Vergeltungsma√ünahmen ergreifen, um die Mieter zum Verlassen zu zwingen, wie zum Beispiel das Abschalten von Versorgungseinrichtungen, das Betreten des Grundst√ľcks ohne Vorank√ľndigung, das Auswechseln von Schl√∂ssern oder anderweitige Bel√§stigungen Mieter. Die rauchenden Mieter k√∂nnen nicht vor dem Gericht vom Grundst√ľck ger√§umt werden.

Medizinisches Marihuana

Die Rechte von medizinischen Marihuana-Rauchern in Mietwohnungen in Kalifornien sind nicht ganz klar, da es seit 2012 keine Rechtsf√§lle gibt, die versuchen, das Gesetz √ľber medizinisches Marihuana als medizinisches Hilfsmittel f√ľr eine Behinderung auszulegen. Zwar sind Antidiskriminierungsgesetze gegen Menschen mit Behinderungen klar, aber auch die kalifornische Politik ohne Drogen und ohne Rauchen. Eine Seite argumentiert, dass, weil medizinische Marihuana-Raucher eine offizielle Karte haben m√ľssen, die von einem Arzt ausgestellt wird, es eine Medizin ist, und ihre Verwendung zu bestreiten, ist Diskriminierung. Gegner verweisen auf Studien zu sauberer Luft, Antiraucherberichte, Passivrauchf√§lle und eine Vielzahl weiterer Argumente, um das Rauchen jeglicher Art in geschlossenen R√§umen einzuschr√§nken. Solche Streitigkeiten werden wahrscheinlich von den Gerichten beigelegt werden, da der Gebrauch von medizinischem Marihuana landesweit zunimmt.


Video-Guide: Rauchender Mieter beschäftigt erneut die Justiz.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen