Menü

Zuhause

Überprüfung Des Ryobi Zrry46501

Der ryobi zrry46501, ein elektrischer deichsel- und kultivator mit kabel, ist für den leichten gartenanbau konzipiert. Es ist klein und leicht und eignet sich daher für bescheidene gärten und blumenbeete, aber sein motorbetriebener motor, seine größe und sein mangel an robusten funktionen beschränken seine vielseitigkeit. Ab 2014, ryobi nicht mehr...

Überprüfung Des Ryobi Zrry46501


In Diesem Artikel:

Der Ryobi ZRRY46501 Grubber ist für kleine Gärten gedacht.

Der Ryobi ZRRY46501 Grubber ist für kleine Gärten gedacht.

Der Ryobi ZRRY46501, ein elektrischer Deichsel- und Kultivator mit Kabel, ist für den leichten Gartenanbau konzipiert. Es ist klein und leicht und eignet sich daher für bescheidene Gärten und Blumenbeete, aber sein motorbetriebener Motor, seine Größe und sein Mangel an robusten Funktionen beschränken seine Vielseitigkeit. Ab 2014 fertigt Ryobi den ZRRY46501 nicht mehr, sondern gebrauchte Geräte sind auf dem Sekundärmarkt verfügbar.

Motor und elektrische Verbindung

Der 12-Ampere-Elektromotor des Ryobi-Grubbers läuft auf Standard-120-Volt-Wechselstrom-Haushaltsstrom. Das Gerät ist so konstruiert, dass seine externen Metallteile vom Motor isoliert sind, was theoretisch die Gefahr eines gefährlichen Kurzschlusses verringert und die Notwendigkeit eines geerdeten dreiadrigen Verlängerungskabels beseitigt, aber Ryobi empfiehlt weiterhin, den Grubber in einen Stromkreis mit zu stecken GFCI-Schutz über ein Verlängerungskabel für den Außeneinsatz. Ein einzelner variabler Positionsschalter am Lenker des Grubbers steuert die Geschwindigkeit des Motors.

Zinken und Räder

Der Grubber hat vier vorwärts drehende Stahlzinken und die beiden äußeren Zinken sind abnehmbar für eine schmalere Fräsbreite. Zwei kleine, hinten montierte Räder tragen den Grubber, und sie sind sowohl durch die Verwendung von zwei Optionen zum Installieren der Radhalterungsstange als auch durch Einstellen der Stange selbst einstellbar. Die Räder können auch entfernt werden, um den Grubber in engen Räumen zwischen Pflanzreihen wendiger zu machen.

Sand hinzufügen

Die Einheit wiegt relativ geringe 32 Pfund, und wegen des geringen Gewichts können die Zinken des Grubbers Probleme beim Eingraben haben, besonders in schweren Böden. Um diesem Problem zu begegnen, ist das Gerät mit einem Reservoir ausgestattet, das bis zu 13 Pfund Sand hält. Das zusätzliche Gewicht hilft dabei, die Zinken in den Boden zu drücken und macht den Grubber stabiler und reduziert die Vibrationen während des Betriebs. Ryobi warnt davor, Sand in den Motor zu bekommen, wenn man den Tank füllt.

Ziehen Sie die Leiste

Die vorwärts drehenden Zinken des Grubbers ziehen die Einheit von Ihnen weg, und manchmal kann der Zug zu stark sein und der Grubber kann schwierig zu steuern sein. Um dem übermäßigen Vorwärtsziehen entgegenzuwirken, ist der Grubber mit einem einfachen Schleppstangenmechanismus ausgestattet. Die Stahlstange wird an der Radhalterung an der Rückseite der Deichsel befestigt und wird durch Drücken auf die Lenkstange aktiviert, indem die Zugstange in den Boden gegraben wird und die Vorwärtsbewegung des Grubbers verlangsamt wird. Der Schleppstab ist für unterschiedliche Bodentiefen und Bodenverhältnisse einstellbar.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen