MenĂŒ

Zuhause

Wohn-Mediterrane Architektur

Die mediterrane architektur in den vereinigten staaten kam in den frĂŒhen 1920er jahren in mode und blieb bis in die 1930er jahre populĂ€r. Vorherrschende architektonische einflĂŒsse fĂŒr das mittelmeer revival kamen aus spanien und italien. Viele mediterrane residenzen in den staaten waren in kĂŒstenstĂ€dten - vor allem in florida und in ganz...

Wohn-Mediterrane Architektur


In Diesem Artikel:

Mediterranean Revival HĂ€user schrecken nicht vor den Kurven zurĂŒck.

Mediterranean Revival HĂ€user schrecken nicht vor den Kurven zurĂŒck.

Die mediterrane Architektur in den Vereinigten Staaten kam in den frĂŒhen 1920er Jahren in Mode und blieb bis in die 1930er Jahre populĂ€r. Vorherrschende architektonische EinflĂŒsse fĂŒr das Mittelmeer Revival kamen aus Spanien und Italien. Viele Mittelmeerresidenzen in den Staaten waren in KĂŒstenstĂ€dten - meistens in Florida und in Kalifornien. HĂ€user im mediterranen Stil können immer noch in diesen Staaten gefunden werden, sowohl originale als auch moderne HĂ€user mit einigen mediterranen Akzenten. EigentĂŒmer, die ihre HĂ€user mit solchen Akzenten fĂŒllen möchten, können einige klassische mediterrane Elemente, einschließlich Terrakotta-Böden, gewölbte EingĂ€nge oder eine massive antike HolztĂŒr mit schmiedeeisernen TĂŒrklopfen, integrieren.

Mizner Stil

Florida war einer der ersten Orte, wo die mediterrane Architektur an PopularitĂ€t gewann. Dies lag zum Teil an den BemĂŒhungen des Architekten Addison Mizner. In der Tat ist ein anderer Name fĂŒr mediterrane Architektur Mizner Style. Im Jahr 1918 begann Mizner seine berĂŒhmte Karriere als Resort-Architekt, der von Paris Singer, Erbe des NĂ€hmaschinenvermögens finanziert wurde. Es dauerte nicht lange, bis Mizner erkannte, dass die mediterrane Architektur nicht nur ein schöner Design-Stil fĂŒr die Resorts sein sollte, sondern auch wunderschöne Villen. Seine Arbeit ist ĂŒberall in Sarasota, Florida zu sehen, und er gilt als einer der einflussreichsten Architekten in Boca Ratons Geschichte.

Markenmerkmale

Die mediterrane Wohnarchitektur nutzt typischerweise einen rechteckigen Grundriss mit großen EingangsrĂ€umen und großen Fassaden. Zu den ĂŒblichen Materialien, die in einer mediterranen Residenz verwendet werden, gehören StuckwĂ€nde, rote ZiegeldĂ€cher, schmiedeeiserne GelĂ€nder, Holzklammern und -stĂŒtzen, Kalksteinböden und Terrakotta fĂŒr dekorative Akzente. SĂ€ulen, Bögen, geschwungene Fenster und Schlusssteine ​​sind Markenzeichen der mediterranen Architektur, egal ob spanischer oder italienischer Einfluss. WĂ€hrend die gesamte mediterrane Architektur in den Staaten in der Regel zusammenfĂ€llt, gibt es bemerkenswerte Unterschiede zwischen HĂ€usern, die einen spanischen Einfluss nutzen und solchen, die italienische Inspiration nutzen. Ob ein Zuhause einen Einfluss ausmacht, auf einen Einfluss hinweist und sich auf einen Einfluss bezieht, spricht fĂŒr die AuthentizitĂ€t dieses Hauses.

Italienisch gegen Spanisch

FĂŒr viele Menschen sind die Unterschiede zwischen spanischer und italienischer Architektur schwer zu unterscheiden. Es gibt jedoch einige bemerkenswerte Unterschiede. Italienische Architektur ist weiblicher. Es neigt dazu, Ornamente mit kunstvollen Balustraden, Fenstern und TĂŒren hervorzuheben. Italienischer Einfluss diktiert ein Element der Symmetrie im Grundriss und im gesamten Design. Klassische SĂ€ulen und Ziegelfassaden werden oft verwendet. Spanische mediterrane Residenzen sind eher maskulin ohne ĂŒberflĂŒssige Verzierungen. HĂ€user mit spanischem Einfluss vermissen die Symmetrie im Massieren und im ganzen Grundriss, den italienische RenaissancehĂ€user anstreben.

Die umliegenden GrĂŒnde

WĂ€hrend klassische KolonialhĂ€user einen Schwerpunkt auf Außenraum mit einer ĂŒberspannenden Veranda legen, haben mediterrane HĂ€user typischerweise große GrundstĂŒck mit weitlĂ€ufigen GĂ€rten. Viele mediterrane HĂ€user werden ihr Wohnzimmer, das prototypisch auf der RĂŒckseite des Hauses platziert ist, durch eine Außenloggia erweitern. Dies ist ein Übergangsraum zwischen Haus und Garten. In diesem Bereich ist es ĂŒblich, einen Außenkamin, bequeme Sitzgelegenheiten und schmiedeeiserne Akzente zu integrieren. Terrassen und Balkone helfen mediterranen Hausbesitzern auch bei milden Temperaturen.


Video-Guide: Mediterrane Hausplanung in 3D.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen