Men├╝

Zuhause

Anforderungen Eines Leerverkaufs

Defaulting hauseigent├╝mer k├Ânnen in der regel nicht f├╝r einen leerverkauf qualifizieren, bis sie in den abschottungsprozess sind. Je nach landesrecht k├Ânnte der leerverkaufsprozess sechs monate nach der inverzugsetzung beginnen. Selbst dann muss der hauseigent├╝mer sich qualifizieren und der kreditgeber muss jedem zustimmen...

Anforderungen Eines Leerverkaufs


In Diesem Artikel:

Eigenheimbesitzer m├╝ssen finanzielle Schwierigkeiten nachweisen, um sich f├╝r einen Leerverkauf zu qualifizieren.

Eigenheimbesitzer m├╝ssen finanzielle Schwierigkeiten nachweisen, um sich f├╝r einen Leerverkauf zu qualifizieren.

Defaulting Hauseigent├╝mer k├Ânnen in der Regel nicht f├╝r einen Leerverkauf qualifizieren, bis sie in den Abschottungsprozess sind. Je nach Landesrecht k├Ânnte der Leerverkaufsprozess sechs Monate nach der Inverzugsetzung beginnen. Selbst dann muss sich der Hauseigent├╝mer qualifizieren und der Kreditgeber muss allen Angeboten zustimmen, bevor das Leerverkaufsverfahren abgeschlossen werden kann.

Hypothek im Default

Der Hausbesitzer muss in Verzug sein, bevor der Kreditgeber einen Leerverkauf in Betracht ziehen wird. Um in Verzug zu kommen, muss der Hausbesitzer Hypothekenzahlungen verpassen. Selbst dann muss der Hauseigent├╝mer alle anderen Optionen (wie Tilgungspl├Ąne und Kreditmodifikationsprogramme) erkunden, bevor er sich f├╝r einen Leerverkauf qualifizieren kann. Die Zeit bis zum Erreichen der Leerverkaufsphase h├Ąngt vom jeweiligen Landesrecht ab, tritt jedoch in der Regel mindestens sechs Monate nach der Bekanntgabe der Inverzugsetzung ein. Selbst dann k├Ânnte der Zeitrahmen je nach Verhandlungs- und Verwaltungsfaktoren verl├Ąngert werden, wie etwa dem R├╝ckstau des Kreditgebers w├Ąhrend des Konjunkturabschwungs.

Unter Wasser

Um sich f├╝r einen Leerverkauf zu qualifizieren, muss der Wert der Immobilie unter das ausstehende Hypothekensaldo (einschlie├člich aller Geb├╝hren und Strafen) fallen. Der Hauseigent├╝mer kann ein formelles Gutachten in Auftrag geben, um den Marktwert der Immobilie zu bestimmen. Wenn also der Hauseigent├╝mer eine Hypothek von 200.000 US-Dollar aufgenommen hat und der Wert des Grundst├╝cks 150.000 US-Dollar betr├Ągt, wird das Haus als "unter Wasser" betrachtet und der Kreditgeber wird wahrscheinlich einem Leerverkauf zustimmen.

Beweisen finanzielle H├Ąrte

Der Hauseigent├╝mer muss finanzielle Schwierigkeiten nachweisen und dies durch einen H├Ąrtebrief an den Kreditgeber nachweisen. Die Hauseigent├╝mer m├╝ssen auch Unterlagen vorlegen, die ihren aktuellen finanziellen Status (in Form von letzten Gehaltsabrechnungen, Einkommenssteuererkl├Ąrungen, W-2-Formularen und Spesenabrechnungen) sowie mildernde Umst├Ąnde wie Arbeitsplatzverlust, Tod, Gesundheitszustand oder andere Faktoren enthalten zu einem Einkommensverlust f├╝hren. Dar├╝ber hinaus darf der Hauseigent├╝mer keine Verm├Âgenswerte haben, die der Kreditgeber verwenden kann, um seine Verluste wiederzuerlangen. Finanzielle Not muss auch langfristig sein, was bedeutet, dass der Hauseigent├╝mer sich wahrscheinlich nicht bald erholen wird, nachdem der Verkauf abgeschlossen wurde.


Video-Guide: Generaldebatte Mobilit├Ąt des Stuttgarter Gemeinderats.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen