MenĂŒ

Garten

Umtopfen Von Gloxinia

Es ist schwer, einen topf blĂŒhender gloxinien (sinningia spp.) zu verlassen, wenn man sie in den ladenregalen sieht. Die großen, trompetenförmigen blĂŒten in einer brillanten farbpalette ziehen auf einer sonnigen fensterbank aufmerksamkeit auf sich, und die pflanze wird noch etwa zwei monate nach der heimkehr blĂŒhen. Diese auffĂ€llige,...

Umtopfen Von Gloxinia


In Diesem Artikel:

Gloxinien blĂŒhen bis zu zwei Monate lang.

Gloxinien blĂŒhen bis zu zwei Monate lang.

Es ist schwer, einen Topf blĂŒhender Gloxinien (Sinningia spp.) Zu verlassen, wenn man sie in den Ladenregalen sieht. Die großen, trompetenförmigen BlĂŒten in einer brillanten Farbpalette ziehen auf einer sonnigen Fensterbank Aufmerksamkeit auf sich, und die Pflanze wird noch etwa zwei Monate nach der Heimkehr blĂŒhen. Diese auffĂ€llige, wartungsarme Zimmerpflanze funktioniert gut, wenn Sie einen beschĂ€ftigten Lebensstil haben. Wenn Gloxinien als EinjĂ€hrige gezĂŒchtet werden, brauchen sie nie umgetopft zu werden, aber sie sehen am besten aus, wenn sie in dekorativen BehĂ€ltern prĂ€sentiert werden.

Langlebigkeit

Vor ein paar Jahren waren Gloxinien langlebige Zimmerpflanzen, die nach dem BlĂŒhen fĂŒr eine Weile ruhen wĂŒrden und dann wieder wachsen und einen neuen BlĂŒtenansatz erzeugen wĂŒrden. Das hat sich geĂ€ndert, weil Gloxinien jetzt fĂŒr schnelles Wachstum und BlĂŒtenproduktion auf Kosten eines robusten Wurzelsystems gezĂŒchtet werden. Die heutigen Gloxinien blĂŒhen gewöhnlich nicht mehr nach der ersten BlĂŒtezeit, und wenn sie es tun, sind die BlĂŒten klein und nur wenige. Die Pflanzen werden als einjĂ€hrige behandelt und verworfen, nachdem die Blumen verblassen. Dies macht das routinemĂ€ĂŸige Umtopfen ĂŒberflĂŒssig, aber vielleicht möchten Sie eine Gloxinia in einen attraktiveren Topf umtopfen, wenn Sie es zum ersten Mal nach Hause bringen.

Töpfe und Blumenerde

Die Töpfe, in die die meisten Pflanzen kommen, sind funktioneller, attraktiver und Gloxinien sehen in Töpfen am besten aus. WĂ€hlen Sie einen Topf von etwa 6 Zoll Durchmesser mit EntwĂ€sserungslöchern im Boden. Der Inhalt des BehĂ€lters ist eine Sache des persönlichen Geschmacks, aber er sollte so schwer sein, dass er nicht leicht umgestoßen werden kann. Wenn Sie einen Topf wiederverwenden, schrubben Sie ihn mit Seifenwasser und spĂŒlen Sie ihn grĂŒndlich aus, bevor Sie Ihre Gloxinia einfĂŒllen. Eine afrikanische Veilchen Blumenerde ist am besten, aber Sie können auch eine handelsĂŒbliche Blumenerde mit Torfmoos verwenden.

Entfernen der Pflanze

BewĂ€ssern Sie die Pflanze am Tag vor dem Umtopfen grĂŒndlich, um das Entfernen aus dem Topf zu erleichtern. Wenn es festsitzt, können Sie versuchen, ein Messer um die innere Kante des Topfes zu laufen oder den Topf gegen eine harte OberflĂ€che zu schlagen, um die Pflanze zu lockern. Preiswerte PlastikgewĂ€chshaustöpfe sind leicht zu drĂŒcken und dies kann die Pflanze lockern. Wenn alles andere fehlschlĂ€gt, können Sie den Topf brechen oder mit einem Messer schneiden, um die Pflanze zu entfernen.

Umtopfen

Legen Sie genĂŒgend Erde in den Boden des Topfes, so dass, wenn Sie die Pflanze darauf setzen, es auf der richtigen Höhe sitzt. An den Seiten des Wurzelballens mit Blumenerde ausfĂŒllen und vorsichtig mit den HĂ€nden nach unten drĂŒcken, um LufteinschlĂŒsse zu entfernen. Wasser leicht zuerst, um den Wurzeln eine Chance zu geben, zu heilen. Sobald die Pflanze Anzeichen von neuem Wachstum oder frischen Blumen zeigt, Wasser wie gewohnt.


Video-Guide: Die Aussaat der Sinningia pussila Gloxinie und Auslosung der Jacaranda Samen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen