Men√ľ

Zuhause

Eine Deckenleuchte Ersetzen

Wie schwierig oder kompliziert ein projekt ist, das eine deckenleuchte ersetzt, hängt von der art der deckenleuchte ab, mit der sie arbeiten. Das auswechseln einer einbauleuchte kann aufgrund der unterschiedlichen montageverfahren etwas schwierig sein. Eingebaute leuchtstofflampen werden normalerweise zwischen der decke...

Eine Deckenleuchte Ersetzen


In Diesem Artikel:

Oberflächenmontierte Leuchten sind einfach zu ersetzen.

Oberflächenmontierte Leuchten sind einfach zu ersetzen.

Wie schwierig oder kompliziert ein Projekt ist, das eine Deckenleuchte ersetzt, h√§ngt von der Art der Deckenleuchte ab, mit der Sie arbeiten. Das Auswechseln einer Einbauleuchte kann aufgrund der unterschiedlichen Montageverfahren etwas schwierig sein. Eingebaute Leuchtstofflampen werden normalerweise zwischen den Dachsparren montiert und durch Schrauben an Ort und Stelle gehalten. Eingebaute Gl√ľhlampen k√∂nnen durch Federklemmen an der Decke gehalten werden. Aufliegende Befestigungen werden durch Schrauben oder eine Sechskantmutter gehalten, die sie an der Deckenauslassdose befestigen.

Schalten Sie den Leistungsschalter aus

Schalten Sie den Abzweigschutzschalter am Service-Panel aus, der die Leuchte versorgt, die Sie ersetzen werden. √úberpr√ľfen Sie, ob Sie den rechten Schalter ausgeschaltet haben, indem Sie einen ber√ľhrungslosen Spannungspr√ľfer in die N√§he der Abdeckung des Lichtschaltertellers bringen.

Surface Mounted Fixtures

Bei an der Decke montierten Gl√ľhlampen oder kleinen kreisf√∂rmigen Leuchtstoffr√∂hren entfernen Sie die beiden Schrauben # 8-32 oder die Sechskantmutter, mit der die Leuchte an der Lampensteckdose befestigt ist. Bei gr√∂√üeren Leuchtstofflampen m√ľssen Sie zwei oder mehr zus√§tzliche Schrauben entfernen, die die Leuchte an Deckensparren oder an in die Deckenverkleidung eingelassenen Ankern befestigen. Nach dem Absenken aus der Steckdose die Lichtleiterkabel von den Stromkreisen abziehen, indem Sie die Kunststoff-Drahtmuttern l√∂sen. Verbinden Sie beim Anschluss des neuen Ger√§ts die schwarzen, wei√üen und blanken Adapterkabel mit den entsprechenden Schaltkreisdr√§hten.

Ersetzen von versenkten Leuchtstofflampen

Entfernen Sie die Diffusorabdeckung und die Leuchtstoffröhren. Entfernen Sie die Abdeckung vom Ballast und trennen Sie die Drähte, die den Ballasttransformator mit den Abzweigkabeln verbinden, indem Sie die Drahtmuttern entfernen. Wenn die Kabel getrennt sind, suchen Sie nach vier oder mehr Schrauben, die die Befestigung an den Deckensparren befestigen. Diese Schrauben gehen entweder durch die Befestigungslippe in die nahe Kante der Sparren oder durch die Seite der Befestigung in die Seite der Sparren. Installieren Sie das neue Gerät in umgekehrter Reihenfolge.

Eingebaute Dosengl√ľhlampen

√Ėffnen Sie den Ausl√∂sering und entfernen Sie die Gl√ľhbirne. Suchen Sie die drei oder vier Federklammern an der Innenseite des Dosengeh√§uses und lassen Sie sie mit einem Schraubendreher los. Ziehen Sie die Dose mit den Federklammern von der Decke ab. Wenn die Leuchte von der Decke entfernt ist, entfernen Sie die Abdeckung von der elektrischen Anschlussdose an der Seite der Leuchte und trennen Sie die Leuchtenkabel von den Kabelenden. L√∂sen Sie die beiden Klemmschrauben am Kabelstecker und ziehen Sie das Kabel aus der Anschlussdose. Installieren Sie das neue Ger√§t in umgekehrter Reihenfolge. Schalten Sie den Schutzschalter ein.


Video-Guide: Halogen Spot wechseln.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen