MenĂŒ

Zuhause

Dellen Und Unvollkommenheiten In HolztĂŒrleisten Reparieren

TĂŒren werden sehr genutzt, und egal, wie vorsichtig sie sind, werden sie gelegentlich dellen oder beulen sammeln. Wenn sie alleine gelassen werden, können diese kleinen kerben und spĂ€ne schnell summieren und ihre tĂŒr von liebevoll gesehen zu unattraktiv beschĂ€digt aussehen lassen. Die gute nachricht ist, dass kleine furchen und abgeplatzte farbe nicht...

Dellen Und Unvollkommenheiten In HolztĂŒrleisten Reparieren


In Diesem Artikel:

Holzformteile sind weich und leicht zu beschÀdigen, aber leicht zu reparieren.

Holzformteile sind weich und leicht zu beschÀdigen, aber leicht zu reparieren.

TĂŒren werden sehr genutzt, und egal, wie vorsichtig Sie sind, werden sie gelegentlich Dellen oder Beulen sammeln. Wenn Sie alleine gelassen werden, können diese kleinen Kerben und SpĂ€ne schnell summieren und Ihre TĂŒr von liebevoll gesehen zu unattraktiv beschĂ€digt aussehen lassen. Die gute Nachricht ist, dass kleine Furchen und abgeplatzte Farbe nicht schwer zu reparieren sind. Durch kleine, regelmĂ€ĂŸige Ausbesserungen werden Ihre TĂŒrleisten so frisch und einladend aussehen wie der Rest Ihres Hauses.

1

Entfernen Sie FingerabdrĂŒcke, Schmutz oder Staub von verbeulten oder nicht perfekten Stellen an Ihren TĂŒrleisten mit einem Schwamm und etwas entfettendem Reinigungsmittel wie GeschirrspĂŒlmittel. Dies ist besonders wichtig in oder in der NĂ€he einer KĂŒche, wo Ölpartikel in der Luft transportiert werden. Trocknen Sie den Bereich grĂŒndlich mit einem sauberen Lappen ab.

2

Schleifen Sie den Bereich um die beschÀdigte Stelle mit 200-Schleifpapier ab. Achten Sie darauf, nicht zu viel von dem Fleck oder Lack von der umgebenden Form zu nehmen. Wischen Sie den Schleifstaub mit einem Ziehtuch ab.

3

FĂŒllen Sie die Delle oder reparieren Sie die Unvollkommenheit mit einer kleinen Menge HolzfĂŒller und einem kleinen Spachtel. Verwenden Sie einen fĂ€rbbaren HolzfĂŒller, wenn Sie Holzleisten reparieren, die eher fleckig als lackiert sind, da normale HolzfĂŒller keine Flecken hinterlassen.

4

Schaben Sie die flache Kante Ihres Spachtelmessers ĂŒber die gefĂŒllte Delle, um den HolzfĂŒller mit dem umgebenden Formkörper zu ebnen. Lassen Sie den HolzfĂŒller vollstĂ€ndig trocknen und geben Sie ihm 15 bis 30 Minuten zur empfohlenen Trocknungszeit, wenn Sie in einem sehr feuchten Klima oder bei Regen leben.

5

Schleifen Sie die OberflĂ€che des HolzfĂŒllers mit 200-Schleifpapier ab, um Unebenheiten zu glĂ€tten und bereiten Sie sie fĂŒr den Fleck oder die Farbe vor.

6

Fleck oder Farbe der gefĂŒllten Delle oder reparierte Unvollkommenheit mit Fleck oder Farbe, die dem umgebenden Formteil entspricht. Verwenden Sie eine kleine SchwammbĂŒrste und wischen Sie den Fleck mit einem sauberen Lappen ab. Lassen Sie die erste Schicht vollstĂ€ndig trocknen, bevor Sie entscheiden, ob Sie eine zweite Schicht benötigen.

Dinge, die du brauchst

  • Entfettender Reiniger
  • Schwamm
  • TĂŒcher kaufen
  • Schleifpapier, 200-Korn
  • Tack Tuch
  • Holz FĂŒllstoff
  • Spachtel
  • Malen oder fĂ€rben
  • SchwammbĂŒrste

Spitze

  • ÜberprĂŒfen Sie Ihre TĂŒrleisten jeden Monat am selben Tag, um die notwendigen Reparaturen durchfĂŒhren zu können.

Warnung

  • Verwenden Sie keinen elektrischen Handschleifer zur Reparatur von Formteilen, um das Risiko einer BeschĂ€digung des umgebenden Formteils zu vermeiden.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen