MenĂŒ

Zuhause

Reparaturmethoden FĂŒr Die Schindelverkleidung

Clapboard ist eine reminiszenz an frĂŒhere zeiten, als schiefer-, kiefern-, fichten- oder zedernbretter in lĂ€ngsrichtung geteilt wurden, um seitenwĂ€nde herzustellen. Die scheiben wurden dann horizontal auf die außenseite des hauses genagelt, wobei sie einander leicht ĂŒberlappten, um eine feste Ă€ußere oberflĂ€che zu erzeugen. Zeitgenössische schindelverkleidung wird installiert...

Reparaturmethoden FĂŒr Die Schindelverkleidung


In Diesem Artikel:

Clapboard Abstellgleis ist auch bekannt als Lap Siding.

Clapboard Abstellgleis ist auch bekannt als Lap Siding.

Clapboard ist eine Reminiszenz an frĂŒhere Zeiten, als Schiefer-, Kiefern-, Fichten- oder Zedernbretter in LĂ€ngsrichtung geteilt wurden, um SeitenwĂ€nde herzustellen. Die Scheiben wurden dann horizontal auf die Außenseite des Hauses genagelt, wobei sie einander leicht ĂŒberlappten, um eine feste Ă€ußere OberflĂ€che zu erzeugen. Moderne Schindelverkleidungen werden auf die gleiche Weise installiert, aber sie werden aus einer Vielzahl verschiedener Materialien hergestellt. Reparaturen an Verschalungen sind grundlegend, egal, aus was sie gemacht sind.

Geteilte Entscheidung

Clapboard eignet sich aufgrund seiner langen, dĂŒnnen Abmessungen zum Spalten. Es passiert wĂ€hrend der Installation, wenn die Platte gebogen und beansprucht wird, wenn sie zu nah an der Kante genagelt wird oder aufgrund von vorhandenen Defekten in der Platte. Geteilte Schindelplatten mĂŒssen nicht entfernt werden. Öffnen Sie den Spalt oder Riss mit einem Brecheisen und injizieren Sie Holzleim in den Riss, bis er gesĂ€ttigt ist. Legen Sie ein 3/4-mal-2-Zoll-Schrottbrett unter den Riss, wenden Sie nach oben Druck an, um den Spalt zu schließen und die Schrottplatte an Ort und Stelle zu nageln, wĂ€hrend Sie den Druck beibehalten. Wenn der Kleber trocken ist, entfernen Sie die Schrottplatte. Platzieren Sie die NĂ€gel oberhalb und unterhalb des reparierten Bereichs, um ihn zu stabilisieren. FĂŒllen Sie die Nagellöcher mit Außenfugen.

FĂŒller auf

Verwenden Sie Epoxy-FĂŒller, um kleinere Fugen, Kratzer oder gebrochene Ecken von SchindelwĂ€nden zu verlegen. Beginnen Sie mit der Reinigung des weichen Holzes mit einem Schraubenzieher oder Spachtel. Entfernen Sie alle SpĂ€ne, Splitter und TrĂŒmmer. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers, mischen Sie das Epoxidharz bei Bedarf; einige erfordern Mischen und andere nicht. Verwenden Sie ein Spachtel, um das Epoxidharz in den Schaden, Defekt oder Stumpf zu glĂ€tten. Tragen Sie es so auf, dass die OberflĂ€che des Epoxidharzes etwas höher ist als die OberflĂ€che der Schindel. Lassen Sie das Epoxid ĂŒber Nacht trocknen. Wenn es in eine Vertiefung schrumpft, fĂŒgen Sie mehr Epoxid hinzu und lassen Sie es wieder trocknen. Wenn das Epoxidharz trocken ist, verwenden Sie Feilen und Sandpapier, um das Epoxidharz nach Bedarf zu spĂŒlen oder zu formen, damit es dem Profil des Schindels entspricht. Tragen Sie die Außenfarbe auf, um die Reparatur zu beenden.

Sachen ausbessern

Wenn die beschĂ€digte Stelle groß ist und kein Epoxy-Patching möglich ist, schneiden Sie den Schaden ab und ersetzen ihn durch ein neues StĂŒck. Verwenden Sie eine RĂŒcksĂ€ge oder eine andere SĂ€ge mit einer geraden, festen Klinge. Schneiden Sie senkrecht ĂŒber das einzelne StĂŒck Schindel auf beiden Seiten des Schadens. Klopfen Sie mit einem Hammer Holzkeile unter das beschĂ€digte Teil, um es von den NĂ€geln abzuheben. Wenn die NĂ€gel abstehen, die Spitze einer StichsĂ€ge unter die Schindel legen und hartnĂ€ckige NĂ€gel abschneiden. Zahle sie spĂ€ter herunter, nachdem du das beschĂ€digte Teil entfernt hast. Ziehen Sie das beschĂ€digte Teil ab, wenn es nicht von selbst abfĂ€llt. Wenn es unter dem darĂŒberliegenden Teil festsitzt, knipst du es ab und hebst das kleinere StĂŒck unter dem oberen Teil hervor. Verwenden Sie das beschĂ€digte StĂŒck als Referenz, um ein neues StĂŒck auf LĂ€nge zu schneiden. Klopfen Sie das neue StĂŒck der Schindel an Ort und Stelle. Nageln Sie es mit dem gleichen Nagelmuster wie das Original. FĂŒllen Sie die Nagellöcher und -fugen mit Außenfugen. Nicht entlang der Ober- oder Unterseite abdichten. Die Schindel ist so konzipiert, dass sie durch die Risse "atmet".

Wirklich genug

Kunststoff-, Vinyl- oder Verbundstoff-SchindelwĂ€nde - obwohl technisch keine echten Schindeln - werden immer noch als "Schindel-Stil" bezeichnet. Einzelne Schindelplatten werden in zwei oder mehr Abschnitten zusammengefĂŒgt, um das Aussehen von traditionellem Schindel zu erzeugen. Bei dieser Art von Schindel können SchĂ€den durch Dellen, Rillen, Risse oder Löcher entstehen. Faux Schindel ist sehr dĂŒnn, und alles, was erforderlich ist, ist ein einfacher Patch, um es zu reparieren. Beginnen Sie mit dem Schneiden einer Sektionsplatte mit identischen Schindeln, die mindestens 2 Zoll grĂ¶ĂŸer ist als die beschĂ€digte FlĂ€che auf beiden Seiten, um sicherzustellen, dass der Schaden abgedeckt ist. Faux Schindelwand hat Löcher entlang der Oberseite und eine 90-Grad-Biegung an der Unterseite. Verwenden Sie ein Universalmesser, um die obere Kante einschließlich aller Löcher abzuschneiden, so dass der dĂŒnne Rest der Lippe oben und unter dem entsprechenden StĂŒck nach oben gleitet. Schneiden Sie die untere Kante ab, so dass die 90-Grad-Kante unter die Lippe des entsprechenden unteren Teils passt. Schieben Sie den Patch mittig ĂŒber die beschĂ€digte Stelle. Verwenden Sie eine Nietzange, um zwei Nieten - eine auf jeder Seite - vertikal nach oben durch die untere Lippe des Patches zu platzieren, um sie am oberen Teil zu befestigen.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen