MenĂŒ

Zuhause

Entfernen Des T-Griffs Von Einem Garagentorschloss

T-griff-schlösser gehören zur standardausstattung vieler garagentore und sind auch als zubehör erhĂ€ltlich. Die teile umfassen einen verchromten oder eloxierten griff, der an der außenseite der tĂŒr angebracht wird, zwei litzen, die an der innenseite des griffs angebracht sind, und ein paar federbelastete verriegelungsmechanismen. Wenn sie den griff drehen, spannen sie...

Entfernen Des T-Griffs Von Einem Garagentorschloss


In Diesem Artikel:

T-Griff-Schlösser gehören zur Standardausstattung vieler Garagentore und sind auch als Zubehör erhĂ€ltlich. Die Teile umfassen einen verchromten oder eloxierten Griff, der an der Außenseite der TĂŒr angebracht wird, zwei Litzen, die an der Innenseite des Griffs angebracht sind, und ein Paar federbelastete Verriegelungsmechanismen. Wenn Sie den Griff drehen, zieht die Spannung der Kabel die Stangen an den Verriegelungsmechanismen zurĂŒck und die TĂŒr kann angehoben werden. Das Entfernen eines T-Griffs, um die Funktion aufzugeben oder einen neuen Griff zu installieren, ist relativ einfach.

1

Schließe das Garagentor. Drehen Sie den Griff so, dass er in der verriegelten Position vertikal steht. Gehe in das Innere der Garage.

2

Entfernen Sie die Enden des verseilten Kabels von jedem Verriegelungsmechanismus an den Außenkanten des Garagentors. Fassen Sie das Kabel einige Zentimeter vom Ă€ußeren Ende einer Verriegelungsstange mit einer Zange, und ziehen Sie leicht in Richtung des Mechanismus, wĂ€hrend Sie das metallische Kugelende des Kabels aus dem Schlitz auf der Stange schieben.

3

Lösen und entfernen Sie die Muttern an den Kabelhalterungen an der Innenseite des T-Griffschlosses mit einer Buchse und einer Ratsche oder einem MaulschlĂŒssel. Lösen Sie das Kabel von der RĂŒckseite des Schlosses. Wenn das Schloss keine Kabelhalterungen hat, schneiden Sie das Kabel an einer Seite des Schlosses mit Drahtschneider und ziehen Sie die Enden aus der Stahlplatte am Schloss.

4

Bitten Sie einen Assistenten, den T-Griff an der Außenseite der TĂŒr zu halten. Lösen und entfernen Sie die grĂ¶ĂŸeren Muttern von den Gewindestiften auf der Platte an der Innenseite des Schlosses. Ziehen Sie die Platte von der Innenseite der TĂŒr ab. Ziehen Sie den Griff und den integrierten Schaft von der Außenseite der TĂŒr ab.

Dinge, die du brauchst

  • Zange
  • SteckschlĂŒssel und Ratsche oder MaulschlĂŒssel
  • Drahtschneider (optional)

Tipps

  • Lösen Sie ein verrostetes oder festsitzendes Schloss, indem Sie das eine Ende des Griffs mit einem Gummihammer auf die Seite schlagen.
  • Lösen Sie einen verrosteten oder festsitzenden Stiel, indem Sie mit einem kleinen Stahlstempel und einem Hammer auf das innere Ende schlagen.

Video-Guide: Garagenschloss Griff entfernen verrostet Schlosserei Oldorf seit 1906.MP4.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen