Men√ľ

Zuhause

Baukleber Vom Ziegel Entfernen

Baukleber ist einer der st√§rksten klebstoffe, die es gibt - perfekt, um eine platte dauerhaft an einer mauer zu befestigen. Wenn "dauerhaft" nicht ganz "ewig" hei√üt, und sie sich dazu entschlie√üen, die platte zu entfernen und den ziegel wieder in den vorverklebten zustand zu bringen, haben sie ihre arbeit f√ľr...

Baukleber Vom Ziegel Entfernen


In Diesem Artikel:

Weichmachender Konstruktionsklebstoff ist der beste Weg, um den Ziegel zu entfernen.

Weichmachender Konstruktionsklebstoff ist der beste Weg, um den Ziegel zu entfernen.

Baukleber ist einer der st√§rksten Klebstoffe, die es gibt - perfekt, um eine Platte dauerhaft an einer Mauer zu befestigen. Wenn "dauerhaft" nicht ganz "ewig" hei√üt und Sie sich dazu entschlie√üen, das Paneel zu entfernen und den Ziegel wieder in den vorverklebten Zustand zu bringen, haben Sie Ihre Arbeit f√ľr sich erledigt. Durch das Erweichen des Klebers ist es einfacher zu entfernen, aber Sie m√ľssen etwas sorgf√§ltiges Schneiden und Schaben durchf√ľhren, um es zu entfernen.

Baukleber

Bauklebstoffe gibt es in einer Vielzahl von Formeln, und was sie von den meisten Klebstoffen unterscheidet, ist ihre Masse. Eine synthetische Kautschuk-, Latex- oder Polyurethan-Paste bildet die Masse und ein H√§rtungsprozess verleiht dem Klebstoff seine Festigkeit. Konstruktionsklebstoff h√§lt typischerweise so lange wie die Oberfl√§chen, die er verbindet, und kann eine Scherfestigkeit von etwa 800 psi aufweisen. Es ist resistent gegen Wasser und die meisten Chemikalien, nachdem es aush√§rtet. Alle diese Eigenschaften machen es zu einem √ľberlegenen Klebstoff, aber sie arbeiten gegen Sie, wenn Sie es entfernen m√ľssen.

Klebende Oberflächen trennen

Da der Konstruktionsklebstoff so stark ist, brechen Oberflächen, die Sie auseinanderziehen möchten, wahrscheinlich, bevor sie sich trennen. Dies bedeutet, dass, wenn Sie versuchen, die Verkleidung von Ziegelsteinen zu entfernen, die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass Sie den Ziegelstein beschädigen. Selbst wenn du zwischen die geklebten Flächen kommen könntest, kannst du den Kleber nicht auflösen, aber du hast ein Ass im Loch; Hitze erweicht Konstruktionsklebstoff. Wenn Sie einen Haartrockner laufen lassen, der auf das am Ziegelstein befestigte Material auf maximale Hitze eingestellt ist, sollte der Kleber so weich werden, dass Sie ihn wegziehen können, ohne den Ziegelstein zu beschädigen.

Den Kleber aufweichen

Nachdem Sie die geklebten Oberflächen getrennt haben, bleiben Flecken von getrocknetem Klebstoff auf der Ziegeloberfläche haften. Sie können eine der beiden Methoden verwenden, um sie so weit wie möglich zu entfernen. Die erste besteht darin, es weiter zu erhitzen. Es bleibt weich genug, um es zu entfernen, solange es heiß ist, aber du musst weiter Hitze anwenden, um es so zu halten. Eine zweite Möglichkeit, den Klebstoff zu erweichen, besteht darin, Vaseline oder Mineralspiritus darauf zu reiben. Es kann jedoch mehrere Tage dauern, bis einer dieser Stoffe den Klebstoff aufweicht und Sie mehrere Anwendungen benötigen.

Schneiden und Schaben

Der beste Weg, den emulgierten Klebstoff zu entfernen, ist, ihn mit d√ľnnem 18- bis 24-Gauge-Draht zu s√§gen. Nachdem Sie einen etwa 3 Fu√ü langen Draht abgeschnitten haben, wickeln Sie ihn um Ihre behandschuhten Finger, bearbeiten ihn unter dem Leim und trennen ihn mit einer S√§gebewegung vom Stein. Sie werden den gr√∂√üten Teil des Materials auf diese Weise entfernen, aber Sie m√ľssen den Rest immer noch mit einer Drahtb√ľrste oder, wenn er in tiefen Spalten liegt, mit einer Ahle oder einem Mei√üel abkratzen. Die Hitze des Schabens kann ausreichen, um das Material weich zu halten, aber wenn nicht, k√∂nnen Sie immer mehr Vaseline oder L√∂sungsbenzin auftragen.


Video-Guide: Poroton Wandlösungen - Dryfix System Planziegelkleber.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen