Men√ľ

Zuhause

Entfernen Von Schwarzen Verfärbungen Aus Fliesen

Abnutzungsspuren an der ferse eines schuhs k√∂nnen eine schwarze markierung oder verf√§rbung auf dem fliesenboden hinterlassen. Diese markierungen sind notorisch schwer zu entfernen, da sie nicht mit wasser, seife oder seife aufgewischt werden. Um diese markierungen von ihrem boden zu bekommen, m√ľssen sie m√∂glicherweise eine von mehreren methoden verwenden, je nachdem, welche art von fliesenboden...

Entfernen Von Schwarzen Verfärbungen Aus Fliesen


In Diesem Artikel:

Abnutzungsspuren an der Ferse eines Schuhs k√∂nnen eine schwarze Markierung oder Verf√§rbung auf dem Fliesenboden hinterlassen. Diese Markierungen sind notorisch schwer zu entfernen, da sie nicht mit Wasser, Seife oder Seife aufgewischt werden. Um diese Markierungen von Ihrem Boden zu entfernen, m√ľssen Sie m√∂glicherweise eine von mehreren Methoden verwenden, je nachdem, welche Art von Fliesenboden Sie haben.

Beginnen Sie mit einem sauberen Boden

Die schwarze Markierung selbst kann nicht gut gewaschen werden, aber zus√§tzliches √Ėl, Schmutz, Schmutz oder Schmutz vom Boden entfernen, bevor Sie versuchen, die schwarze Markierung aufzustehen, kann die Arbeit erleichtern. Beginnen Sie mit dem Kehren des Bodens oder verwenden Sie einen Staubsauger ohne Schlagleiste. Verwenden Sie einen neutralen pH-Reiniger auf einem Steinfliesenboden; Keramik-, Vinyl-, Linoleum- oder Porzellanfliesenb√∂den k√∂nnen mit jedem Fliesenreiniger behandelt werden. Waschen Sie den Boden gut und lassen Sie ihn trocknen. Dadurch wird sichergestellt, dass kein anderer Schmutz in den Boden gerieben wird und dass die schwarze Markierung nicht von einer sekund√§ren Substanz bedeckt ist.

Lösche die Markierung

Ein Radiergummi kann auf jeder Art von Fliesenboden verwendet werden, um die Markierung zu entfernen. Halten Sie den Radierer in einem Winkel von 45 Grad auf dem Boden und fegen Sie ihn √ľber die Markierung hin und her. Da die schwarze Markierung kein Fleck ist und die Oberfl√§che der Fliese nicht durchdrungen hat, kann der Radiergummi normalerweise die Markierung von der Oberfl√§che des Bodens reiben oder bewegen. Die Marke wird oft mit den kleinen Radiergummis zusammengerollt, so dass Sie sie auffrischen k√∂nnen. Bleibt eine Markierung bestehen oder sind R√ľckst√§nde vom Radierer vorhanden, waschen Sie den Boden ein zweites Mal, um ihn zu entfernen.

Durchdringendes √Ėl

Wenn Ihre Fliesen nicht aus Naturstein - Granit, Marmor, Kalkstein, Schiefer oder Travertin - bestehen, kann Kriech√∂l die Markierung entfernen. Tragen Sie das Kriech√∂l auf die schwarze Markierung auf und lassen Sie es ein paar Minuten ruhen. Das √Ėl wird unter der schwarzen Markierung eindringen, die es von der Oberfl√§che der Fliese trennt. Sie k√∂nnen es jetzt vom Boden abwischen und die Fliesen waschen, um √Ėlr√ľckst√§nde zu entfernen. Da Naturstein por√∂s ist, versuchen Sie nicht diese Technik auf einem Steinboden; Das √Ėl wird den Stein durchdringen und verf√§rben.

Scrubbing-Pad

Wenn Ihr Fliesenboden nicht leicht zerkratzt, k√∂nnen Sie die Markierung mit Ihrem normalen Haushaltsreiniger und einem wei√üen Nylon-Scheuerschwamm entfernen. Testen Sie immer zuerst einen kleinen, unauff√§lligen Bereich Ihrer Fliese, um sicherzustellen, dass die Fliese nicht zerkratzt wird. Gie√üen Sie eine kleine Menge Reiniger auf die schwarze Markierung und reiben Sie sie mit einer kreisf√∂rmigen Bewegung mit einem wei√üen Nylon-Scheuerschwamm. Das Schrubbpad zieht die schwarze Markierung von der Fliese und in das Pad. Sp√ľlen Sie den Boden, um den √ľbersch√ľssigen Reiniger zu entfernen, und wischen Sie ihn mit einem weichen Tuch trocken.


Video-Guide: Lifehack: Fliesenfugen und Fliesen richtig reinigen.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen