Men√ľ

Garten

Redwood-Wachstumsrate

Obwohl mehrere arten den namen redwood zugeschrieben werden, geh√∂rt es eigentlich nur einem: dem k√ľstenmammutbaum (sequoia sempervirens). Dies ist der wahre redwood, obwohl sowohl der sierra redwood oder riesenmammutbaum (sequoiadendron giganteum) und der morgenrotholz (metasequoia glyptostroboides) oft als...

Redwood-Wachstumsrate


In Diesem Artikel:

Redwoods sind f√ľr ihre r√∂tlich-braunen St√§mme und betr√§chtliche H√∂he bekannt.

Redwoods sind f√ľr ihre r√∂tlich-braunen St√§mme und betr√§chtliche H√∂he bekannt.

Obwohl mehrere Arten den Namen Redwood zugeschrieben werden, geh√∂rt es eigentlich nur einem: dem K√ľstenmammutbaum (Sequoia sempervirens). Dies ist der wahre Redwood, obwohl sowohl der Sierra Redwood oder Riesenmammutbaum (Sequoiadendron Giganteum) und der Morgend√§mmerungsbaum (Metasequoia glyptostroboides) oft als Redwoods gelten. W√§hrend der K√ľstenmammutbaum mit einer mittleren Geschwindigkeit w√§chst, wie der Sierra Redwood, w√§chst der Morgend√§mmerungsbaum ziemlich schnell.

Identifizierung

Hardy zu US-Landwirtschaftsministerium Pflanzenh√§rtezonen 7 bis 10a, K√ľsten Redwood stammt aus der Westk√ľste der Vereinigten Staaten. Es hat K√ľsten mit seinen riesigen B√§umen bev√∂lkert, die den Unterschied haben, der gr√∂√üte in der Welt zu sein. Der in China heimische Morgend√§mmer ist in den USDA-Zonen 5a bis 8b winterhart. Es ist eine von nur wenigen Arten, die als laubwechselnder Nadelbaum klassifiziert werden. Der Sierra Redwood, auch Riesenmammutbaum genannt, ist in den USDA-Zonen 6 bis 8 winterhart.

Wachstumsrate

Sowohl K√ľsten-Redwood als auch Sierra Redwood wachsen mit einer moderaten Rate, was bedeutet, dass sie in einer einzigen Wachstumssaison zwischen 12 und 24 Zoll an H√∂he gewinnen. Der K√ľstenmammutbaum kann im Durchschnitt 120 Fu√ü hoch werden und mehrere hundert Jahre alt werden. Manche leben sogar Tausende von Jahren. Der Sierra Redwood hingegen erreicht im Garten normalerweise nur 60 Fu√ü, obwohl der "Riesenmammutbaum" seinem Namen nach in der Wildnis 300 Fu√ü erreichen kann. Das schnell wachsende Morgend√§mmerholz kann bis zu 90 Fu√ü lang werden und gewinnt normalerweise mehr als 2 Fu√ü H√∂he pro Saison.

Kultur

Alle drei B√§ume bevorzugen volle Sonne, was ihnen helfen kann, ihre gro√üen H√∂hen zu erkl√§ren, die ihnen helfen, andere B√§ume aus dem Licht zu schlagen. Alle haben eine moderate Trockenheitstoleranz, aber sie haben sich in Bereichen entwickelt, in denen Feuchtigkeit normalerweise kein Problem ist, daher m√∂gen sie sowohl Feuchtigkeit als auch gute Drainage. Sowohl K√ľsten- als auch Morgenroth√∂ldbeeren k√∂nnen gelegentlich feuchten Boden behandeln. Redwoods brauchen im Allgemeinen keine Beschneidung, um starke Strukturen zu entwickeln.

Garten verwendet

Das K√ľstenmammutbaum w√§chst nicht zuverl√§ssig aus Samen, aber vegetativ vermehrte Sorten sind jetzt in Baumschulen erh√§ltlich, die die Eigenschaften von echten Redwoods zeigen. Die auff√§lligen St√§mme aller drei Arten sind r√∂tlich-braun gef√§rbt, und sie bieten reichlich Dekoration entlang der Stra√üen, wenn die unteren √Ąste entfernt sind, oder als Musterb√§ume mit unteren √Ąsten, die f√ľr die Sch√∂nheit intakt gelassen wurden. Redwoods eignen sich auch als Screens, die 15 bis 20 Fu√ü voneinander entfernt gepflanzt werden.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen