MenĂŒ

Garten

Red Berry Landschaftsbau Pflanzen

LandschaftsgĂ€rten mit roten beeren fĂŒgen dem hof ​​eine dekorative eigenschaft hinzu. Viele zierbeeren bleiben den ganzen winter ĂŒber auf den pflanzen, wenn die meisten keine farbe haben. Die beeren locken vögel und kleine sĂ€ugetiere zu den pflanzen auf der suche nach einer nahrungsquelle. Mehrere rote beere pflanzen dienen verschiedenen funktionen in der...

Red Berry Landschaftsbau Pflanzen


In Diesem Artikel:

Die meisten roten Beeren halten den ganzen Winter ĂŒber an ihren FrĂŒchten.

Die meisten roten Beeren halten den ganzen Winter ĂŒber an ihren FrĂŒchten.

LandschaftsgĂ€rten mit roten Beeren fĂŒgen dem Hof ​​eine dekorative Eigenschaft hinzu. Viele Zierbeeren bleiben den ganzen Winter ĂŒber auf den Pflanzen, wenn die meisten keine Farbe haben. Die Beeren locken Vögel und kleine SĂ€ugetiere zu den Pflanzen auf der Suche nach einer Nahrungsquelle. Mehrere rote Beerenpflanzen dienen verschiedenen Funktionen in der Landschaft.

Bodenbedeckungs-Pflanzen

Bodendecker bleiben niedrig und breiten sich ĂŒber den Boden aus. "Chirimen" -Heidelbeere (Ardisia japonica "Chirimen") erreicht 6 bis 8 Inch Höhe und breitet sich 2 bis 3 Fuß in den PflanzenhĂ€rtezonen 6 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums aus, mit grĂŒnen ledrigen BlĂ€ttern und weißeren BlĂŒten, die von SpĂ€tsommer bis Herbst erscheinen. Die roten Beeren folgen den BlĂŒten und halten bis in den Winter hinein. "Very Berry" kriechender Wintergreen (Gaultheria procumbens "Very Berry") ist ein immergrĂŒner, 6 bis 12 Zentimeter großer und 2 bis 3 Fuß breiter Baum mit dichten Matten aus glĂ€nzenden dunkelgrĂŒnen BlĂ€ttern, die im Herbst violett werden. Die Gruppen von kleinen, glockenförmigen weißen BlĂŒten erscheinen im Sommer, gefolgt von aromatischen, leuchtend roten Beeren.

Heckenpflanzen

Das Pflanzen bestimmter StrĂ€ucher nahe beieinander bildet Hecken und schafft SichtschutzwĂ€nde. "Rozannie" Japanische Aucuba (Aucuba japonica "Rozannie") bildet eine niedrige Hecke, wĂ€chst 3 Fuß hoch und breit, mit glĂ€nzenden immergrĂŒnen BlĂ€ttern, winzigen lila BlĂŒten und leuchtend roten Beeren in USDA Zonen 6 bis 10. "Phantom" Cotoneaster (Corokia x virgata "Phantom") wĂ€chst 5 Fuß hoch und 3 Fuß breit in einer dichten Form mit dunklen schokoladenschwarzen BlĂ€ttern, die Silberhaare auf der Unterseite haben. In den USDA-Zonen 8 bis 11 erscheinen im FrĂŒhjahr kleine sternförmige gelbe BlĂŒten, im Herbst rote Beeren.

StrÀucher

StrĂ€ucher fĂŒllen LĂŒcken in der Landschaft und decken Fundamente und Versorgungsleitungen rund um GebĂ€ude ab. Die "Gilt Edge" -Silberbeere (Elaeagnus x ebbingei "Gilt Edge") gedeiht am besten in USDA-Klimazonen 7 bis 11, 4 bis 5 Fuß hoch und breit mit einer runden Form, die immergrĂŒne BlĂ€tter mit gelben RĂ€ndern und silbrig-weißen BlĂŒten hat. Nach dem Absterben der BlĂŒten erscheinen duftende rote Beeren. Die Sommerschneeschönheit (Callicarpa dichotoma Sommerschnee) produziert in den USDA-Zonen 6 bis 10 bunte grĂŒne BlĂ€tter mit cremefarbenen Markierungen und Trauben aus rosa-lavendelfarbenen FrĂŒhlingsblĂŒten. Dunkelrote Beeren erscheinen im Herbst auf dieser 5 Fuß hohen und 4 -fĂŒĂŸiger Strauch.

BĂ€ume

BĂ€ume mit roten Beeren ziehen hungrige Zugvögel an ihre Äste. "Coral Fire" Eberesche (Sorbus hupehensis "Coral Fire") erreicht 30 Fuß hoch und breit wie ein Schattenbaum in USDA PflanzenhĂ€rtezonen 2 bis 8. Diese Laubpflanze produziert rote Rinde, weißere SommerblĂŒten und leuchtend rote Beeren. Sargent crabapple (Malus sargentii), der in den USDA-Zonen 4 bis 8 wĂ€chst, ist ein zwerggroßer Baum, der 8 bis 12 Fuß hoch und breit ist mit weißen FrĂŒhlingsblumen, grĂŒnen gelappten BlĂ€ttern und leuchtend roten Beeren, die wĂ€hrend des Winters vom Herbst andauern.


Video-Guide: TASPO Interview: Raus aus dem Gartencenter-Ghetto.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen