Menü

Garten

Rote Jahrbücher, Die Lange Blühen

Helle rote blumen beleuchten einen frühlingstag oder einen sommersonnenuntergang. Leider blühen die meisten stauden nur für ein paar wochen - und wenige blühen im spätsommer. Einjährige blühen jedoch kontinuierlich, um genug samen zu produzieren, um die art zu vermehren. Viele einjährige haben rote sorten. In kühleren anbaugebieten, einige auffallend rot...

Rote Jahrbücher, Die Lange Blühen


In Diesem Artikel:

Geranien werden in den meisten gemäßigten Klimazonen als Einjährige angebaut.

Geranien werden in den meisten gemäßigten Klimazonen als Einjährige angebaut.

Helle rote Blumen beleuchten einen Frühlingstag oder einen Sommersonnenuntergang. Leider blühen die meisten Stauden nur für ein paar Wochen - und wenige blühen im Spätsommer. Einjährige blühen jedoch kontinuierlich, um genug Samen zu produzieren, um die Art zu vermehren. Viele Einjährige haben rote Sorten. In kühleren Anbaugebieten können einige auffällige rote Stauden sogar als einjährige wachsen.

Wachsende Jahrbücher

Jahrbücher - und Stauden, die als Einjährige angebaut werden - brauchen einen reichen, gut durchlässigen Boden. Einjährige Blumen blühen ab Mai oder Juni, je nachdem, wann sie gepflanzt werden. Viele Einjährige beginnen das Leben in Ihrem Garten als Samen oder Baumschulen. Andere können im Februar oder März mit Samen beginnen. Pflücken von Blumen, bevor sie ausgereift sind, und das Aussterben von Blüten, bevor die Samenhülsen reifen, hält Jahrbücher länger blühen, oft durch die ersten leichten Fröste des Oktobers.

Sonnenliebhaber

Diese Jahrbücher kommen in einem Regenbogen von Farben, aber ihre Rottöne sind besondere Herausragendes. Nur ein paar Jahrbücher widerstehen Hitze und Sonnenlicht sowie Zinnien (Zinnia spp.) Und kommen in Zwergform zu 4 Meter hohen Garten Kulissengrößen. Rot reicht von tiefrosa bis zu feuerrot. Gemeinsame Löwenmäulchen (Antirrhinum majus) produzieren von Juni bis Oktober. Rote variieren von hellrot bis tief maroon. Hahnenkamm (Celosia cristata) erzeugt flammenähnliche Schwaden von kleinen roten Blüten oberhalb von Farnbüscheln. Cosmos (Cosmos bipinnatus) weht auf zarten Stengeln in hellen bis dunklen Rottönen.

Schatten-Liebhaber

Schatten liebende Jahrbücher neigen dazu, kleiner zu sein und Blütezeiten beginnen später. Im verminderten Licht schattiger Plätze zu blühen erfordert Anpassung, aber auch an schattigen Orten leuchten rote Jahrbücher. Rosenbalsam (Impatiens balsamina) wächst 1 Fuß hoch mit rosa bis roten Blüten entlang des Stiels zwischen den Blättern. Jährliche Globe Candytuft (Iberis Umbellate) rote Blumen blühen den ganzen Sommer, aber verpassen Sie die Herbstblüte Periode ihrer mehrjährigen Cousins. Wishbone Flower (Torenia fournieri) hat auch Sorten, die in Burgund und Rose blühen.

Gewachsen als Jahrbücher

Einige tropische Stauden sind nur aus dem US-Landwirtschaftsministerium Pflanzenhärtezone 10 bis 11 winterhart, aber wachsen als Jahrbücher von USDA Zone 2 bis Zone 9, die einen Großteil der Vereinigten Staaten abdecken. Ihre Blüte erstreckt sich über den Sommer bis in den Herbst hinein bis zum Frost, besonders wenn Sie verblassende Blüten entfernen und Pflanzen regelmäßig trimmen, um sie kompakt zu halten. Geranien (Pelargorum x hortorum) kommen in leuchtenden Rottönen. Die sonnenliebenden Pflanzen können über den Winter drinnen gehalten werden, werden aber oft im Frühling gekauft und gepflanzt und dürfen mit den ersten harten Einfrieren sterben. Wachsbegonien (Begonia semperflorens) und Impatiens (Impatiens walleriana) blühen im hellen Halbschatten. Zwei rote Betäubungsmittel, Gladiolen (Gladiolus spp.) Und Cannas (Cannas pp.), Wachsen aus Knollen, die alle zwei Wochen zur sommerlichen Blüte gepflanzt werden.


Video-Guide: Das Wetter.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen