Menü

Garten

Gründe, Warum Magnolien Nicht Blühen Werden

Die magnolien (magnolia spp.), die als traditionelle südliche pflanze gelten, wachsen in verschiedenen klimazonen und sehen in fast jedem garten wunderschön aus, dank der bedeutenden blüten, für die sie am besten bekannt sind. Wenn magnolienblüten nicht erscheinen, kann die ursache auf unsachgemäße pflege, schlechten boden oder einfach...

Gründe, Warum Magnolien Nicht Blühen Werden


In Diesem Artikel:

Magnolien produzieren normalerweise eine Fülle von Blüten.

Magnolien produzieren normalerweise eine Fülle von Blüten.

Die Magnolien (Magnolia Spp.), Die als traditionelle südliche Pflanze gelten, wachsen in verschiedenen Klimazonen und sehen in fast jedem Garten wunderschön aus, dank der bedeutenden Blüten, für die sie am besten bekannt sind. Wenn Magnolienblüten nicht erscheinen, kann die Ursache von unsachgemäßer Pflege, schlechtem Boden oder einfach, weil die Pflanze nicht bereit ist zu blühen. Magnolien wachsen im Allgemeinen in den Pflanzenhärtezonen 5 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums, obwohl sie von Sorte zu Sorte variieren.

Wurzelschaden

Mäßiger bis schwerer Wurzelschaden kann einen Rückschlag für die Blüte des Baumes verursachen. Typischerweise führt ein Wurzelschaden nicht zu einem totalen Mangel an Blumen, aber Ihre Magnolie kann weniger dramatisch blühen. Insekten und Krankheiten sind die Hauptursachen für Wurzelschäden in Pflanzen, aber Menschen können auch das Wurzelsystem einer Magnolie stören, indem sie sich in der Wurzelzone herumtreiben. Wenn Sie das Gebiet innerhalb der Wurzelzone des Baums anbauen, können Sie die Wurzeln des Futters beschädigen, was die Nährstoff- und Wasseraufnahme verringern und zu einer verminderten Blüte führen kann. Wurzelfressende Insekten stören gewöhnlich Magnolien nicht, und die einzigen wurzelschädigenden Krankheiten, die sie betreffen, sind typischerweise Wurzelfäule durch übermäßiges Gießen. Damit der Boden niemals ständig feucht bleibt, wird eine Wurzelfäule verhindert.

Dünger

Zu viel Dünger beeinträchtigt die Blüte einer Magnolie. Dünger hat drei Hauptnährstoffe: Stickstoff, Phosphor und Kalium. Stickstoff fördert das Wachstum von Sprossen und Blättern, Phosphor erhöht die Blüten- und Wurzelkraft und Kalium erhöht die allgemeine Gesundheit und Kraft der Magnolie. Zu viel Stickstoff wird grünes Wachstum fördern und die Blüte reduzieren. Ein ausgewogener Dünger, der im Frühjahr zu gleichen Teilen aus Stickstoff, Phosphor und Kalium besteht, wirkt am besten für Magnolien. Der University of Minnesota Extension Service empfiehlt die Verwendung eines Langzeitdüngers.

Sonne

Eine Magnolie in übermäßigen Schatten platziert wird nur wenige Blüten, schlechtes Wachstum und insgesamt schlechte Gesundheit zu sehen. Das Laub kann hängenden erscheinen, und neue Triebe erscheinen verkümmert. In Gebieten mit heißen, trockenen Sommern genießen Magnolien etwas Schatten, mit normalerweise vier bis sechs Stunden Sonne pro Tag. Die Pflanzen gedeihen in mehr als sechs Sonnenstunden pro Tag in Klimazonen mit toleranteren Sommern. Übermäßige Sonneneinstrahlung in wärmeren Klimazonen führt nicht zu einem Mangel an Blüte, kann aber die Blüten und das Laub von Arten schädigen, die im Sommer blühen.

Boden pH

Magnolien bevorzugen das untere Ende des pH-Spektrums und benötigen sauren Boden, um zu blühen, zu wachsen und im Wesentlichen zu überleben. Ein Boden pH zwischen 5,0 und 6,5 ist ideal. Alles, was wesentlich mehr oder weniger dazu führt, kann zu einem Mangel an teilweise oder vollständig ausgeblühtem Wachstum, verkümmertem Wachstum und verfärbtem Laub führen. Die Durchführung eines Bodentests ist die einzige zuverlässige Methode, um den pH-Wert Ihres Bodens zu bestimmen. Wenn es zu hoch ist, wird es durch eine Reihe von Änderungen wie Eisensulfat und elementaren Schwefel reduziert. Kalk erhöht den pH-Wert des Bodens.

Beschneiden und aus Samen wachsen

Erwarten Sie nicht, dass samengewachsene Magnolien für mindestens einige Jahre blühen. Der Clemson University Extension Service erklärt, dass es nicht ungewöhnlich ist, drei Jahre oder länger zu warten, bis eine neu gepflanzte Magnolie blüht, und einige können bis zu 15 Jahre vor der Blüte aufgehen. Wenn die Pflanze keinen Wurzelbeschädigungen ausgesetzt ist, die volle oder teilweise Sonne genießt und in saurem Boden sitzt, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie noch nicht blühen kann. Wenn Sie jedoch Ihre Magnolie beschnitten haben, bevor sie blüht, haben Sie vielleicht ihre Knospen entfernt. Beschneiden Sie die Pflanze immer, nachdem sie blüht, und versuchen Sie nur Schnitte, solange sie jung und klein ist, es sei denn, die Äste älterer Magnolien sind krank oder beschädigt.


Video-Guide: Magnolien blühen nicht Ursache Gründe warum die Magnolie nicht blüht.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen