Men√ľ

Zuhause

Grundsteuervorteile

Obwohl der gr√∂√üte wirtschaftliche vorteil des immobilienbesitzes die langfristige wertsteigerung ist, die durch leverage und inflation erzielt wird, sind steuervorteile, die mit immobilieneigent√ľmern verbunden sind, ebenfalls vorhanden. Hausbesitzer profitieren von einer reihe von steuerregeln; vermieter profitieren von einem anderen. Sehr wenige us-investitionen...

Grundsteuervorteile


In Diesem Artikel:

Dein Haus könnte mehr machen als du, wenn du es verkaufst.

Dein Haus könnte mehr machen als du, wenn du es verkaufst.

Obwohl der gr√∂√üte wirtschaftliche Vorteil des Immobilienbesitzes die langfristige Wertsteigerung ist, die durch Leverage und Inflation erzielt wird, sind Steuervorteile, die mit Immobilieneigent√ľmern verbunden sind, ebenfalls vorhanden. Hausbesitzer profitieren von einer Reihe von Steuerregeln; Vermieter profitieren von einem anderen. Sehr wenige US-Investitionen haben gr√∂√üere Steuervorteile als Immobilien.

Hypothek Zinsabzug

Alle Hypothekenzinsen, bis zu einer Obergrenze, die das Einkommen des Steuerpflichtigen und einen maximalen Abzug ber√ľcksichtigt, sind sowohl bei einem Hauptwohnsitz als auch bei einem Zweitwohnsitz steuerlich abzugsf√§hig. In Teilen des Landes, in denen die Immobilienpreise hoch sind, wie in San Francisco, k√∂nnte der Abzug leicht √ľber 30.000 Dollar pro Jahr betragen.

Home Owner Kapitalgewinnbefreiung

Wenn Sie in Ihrem Haus zwei der letzten f√ľnf Jahre vor dem Verkauf gelebt haben, haben Sie Anspruch auf $ 250.000 steuerfreien Gewinn auf Ihr Haus, wenn Sie Single sind und $ 500.000, wenn Sie verheiratet sind. Zus√§tzlicher Gewinn wird mit der Kapitalgewinnquote besteuert - bis zu 15 Prozent. Die Anzahl der Ausnahmeregelungen ist nicht begrenzt, obwohl sie nicht √∂fter als einmal alle zwei Jahre verwendet werden kann.

Abschreibung

Abschreibung ist ein Steuerabzug f√ľr Eigent√ľmer von Mietobjekten, mit dem Sie einen Teil der Kosten eines Geb√§udes von den Gewinnen jedes Jahr √ľber die Nutzungsdauer des Geb√§udes abziehen k√∂nnen. Kapitalverbesserungen an Immobilien - also Verbesserungen, die zum Wert einer Immobilie beitragen - unterliegen ebenfalls einer Wertminderung. Mit Abschreibung ist es m√∂glich, einen Bargewinn zu erzielen, aber einen Steuerverlust zu zeigen.

Kapitalgewinn

Immobilienverk√§ufe, ob f√ľr Mietwohnungen oder f√ľr den Teil eines Hausverkaufsgewinns, der √ľber der Freigrenze liegt, werden zu den Kapitalgewinns√§tzen besteuert. Kapitalgewinnraten, die von null bis 15 Prozent variieren, liegen normalerweise unter Ihrem normalen Einkommensteuersatz. Der maximale Steuersatz f√ľr regelm√§√üige Einnahmen betr√§gt 35 Prozent.

1031 Austausch

Abschnitt 1031 der Abgabenordnung erlaubt dem Eigent√ľmer eines Mietobjekts, das Eigentum zu verkaufen und einen "√§hnlichen" Ersatz zu kaufen, ohne eine Steuer auf den Gewinn zu zahlen. Obwohl es als aufgeschobener Umtausch bezeichnet wird, weil es die Steuerzahlung so lange zur√ľckstellt, bis das Ersatzgeb√§ude verkauft wird, m√ľssten Steuern in der Tat niemals bezahlt werden, wenn der Eigent√ľmer jedes Mal, wenn er verkauft, 1031 Umtauschgesch√§fte t√§tigt. Ein Tauschvermittler muss das Geld, das aus der verkauften Immobilie kommt, halten und in die gekaufte Immobilie investieren. F√ľr diesen Prozess gelten strenge Zeitvorgaben.


Video-Guide: Gebärdensprachvideo: Debatte zu Mietpreispolitik.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen