MenĂŒ

Zuhause

Eine Schnelle Und Einfache Methode Zum Reinigen Von Schmutz, Fett Und Rost Von Werkzeugen

Halten sie ihre werkzeuge sauber, rostfrei und gut geölt ist der beste weg, ihr leben zu verlĂ€ngern, vor allem wĂ€hrend langer winterlagerzeiten. Es mag abschreckend sein, der aussicht auf eine reinigung all ihrer gartenwerkzeuge zu begegnen, ein paar einfache werkzeuge wie eine drahtbĂŒrste, stahlwolle, lumpen, wasser und vielleicht ein wenig farbe...

Eine Schnelle Und Einfache Methode Zum Reinigen Von Schmutz, Fett Und Rost Von Werkzeugen


In Diesem Artikel:

Werkzeuge nach jedem Gebrauch waschen, um Rost und Ablagerungen zu vermeiden.

Werkzeuge nach jedem Gebrauch waschen, um Rost und Ablagerungen zu vermeiden.

Halten Sie Ihre Werkzeuge sauber, rostfrei und gut geölt ist der beste Weg, ihr Leben zu verlĂ€ngern, vor allem wĂ€hrend langer Winterlagerzeiten. Es mag abschreckend sein, die Aussicht auf die Reinigung all Ihrer GartengerĂ€te zu konfrontieren, aber ein paar einfache Werkzeuge wie eine DrahtbĂŒrste, Stahlwolle, Lumpen, Wasser und vielleicht ein wenig FarbverdĂŒnner kĂŒmmern sich um fast alle Gartenwerkzeug-AnhĂ€ufungen in einigen Protokoll.

GrĂŒndlich waschen

Waschen mit einfachem Wasserschlauch ist der einfachste Weg, um Schmutz und Schmutz von GartengerĂ€ten fernzuhalten. Wenn Sie Ihre Werkzeuge jedes Mal, wenn Sie damit fertig sind, reinigen und alle Schmutzpartikel entfernen, reduzieren Sie drastisch die Gefahr von Rostbildung. Da Schmutz Feuchtigkeit speichert, was wiederum zum Rosten beitrĂ€gt, hilft das Entfernen von feuchtigkeitsspeicherndem Schlamm. Wenn Sie Ihre Werkzeuge nicht hĂ€ufig waschen, sollten Sie jede Reinigung mit einer grĂŒndlichen Reinigung beginnen, um Schmutz und Schmutzpartikel zu lösen.

Pinsel sorgfÀltig

Wenn das Waschen nicht hilft, ist eine DrahtbĂŒrste das beste Werkzeug, um schnell und effizient Rost und andere verkrustete RĂŒckstĂ€nde von Werkzeugen zu entfernen. Verwenden Sie zum Reinigen eines Grills die BĂŒrste mit starker Borste und achten Sie darauf, dass die BĂŒrste frei von Fett und Schmutz ist. Reiben Sie die gesamte MetalloberflĂ€che des Werkzeugs mit den Borsten ab. Selbst wenn die MetallbĂŒrste die Rostablagerung nicht vollstĂ€ndig entfernt, sollten Sie die BorstenbĂŒrste verwenden, um sicherzustellen, dass der gesamte verkrustete Schlamm und Schmutz verschwunden ist, bevor Sie feinere Werkzeuge verwenden, um Rost zu entfernen.

Spot-Clean vorsichtig

Nachdem Sie mit Ihrer Stahlwolle den ganzen Rost abgeschrubbt haben, wenn Sie immer noch Flecken von Saft oder Fett auf Ihrem Werkzeug sehen, verwenden Sie einen Lappen, der in einem kleinen FarbverdĂŒnner getrĂ€nkt ist, um die verbleibenden Flecken wegzuwischen. Verwenden Sie dann Stahlwolle, um die letzten Roststellen von der OberflĂ€che der Werkzeugklingen zu entfernen. Wenn das nicht funktioniert, können Sie Sandpapier oder eine Metalldatei verwenden. Wenn Sie eine Datei verwenden, klemmen Sie das Werkzeug zuerst in einen Schraubstock, damit eine Klinge nicht verrutscht und Sie wĂ€hrend der Arbeit verletzt.

Ölfleißig

Vergessen Sie nicht, dass das Ölen ein entscheidender Teil des Reinigungsprozesses ist, da es Ihre Werkzeuge stark und widerstandsfĂ€hig gegen Rost und andere Ablagerungen hĂ€lt. Verwenden Sie eine dĂŒnne Schicht WD-40 auf Werkzeugklingen und anderen Metallteilen wie Schaufeln und Kellen, besonders bevor Sie sie ĂŒber den Winter lagern. Motoröl funktioniert auch gut, um Rost an Werkzeugen zu vermeiden. Holzgriffe profitieren auch von Ölen, obwohl Sie natĂŒrliches Öl wie gekochten Leinsamen verwenden sollten. Wenn Sie möchten, können Sie Holzgriffe lackieren, anstatt sie fĂŒr einen lang anhaltenden Feuchtigkeitsschutz zu ölen.


Video-Guide: Kette am Fahrrad richtig reinigen (Teil 4) - Antrieb reinigen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen