Men√ľ

Zuhause

Fragen Zum Kauf Eines Doppelhauses

Stellen sie sicher, dass sie alle informationen vor dem kauf einer doppel-breite haben, so dass sie nicht mit unerwarteten ausgaben oder gefahren in der heimat verlassen werden.

Fragen Zum Kauf Eines Doppelhauses


In Diesem Artikel: Geschrieben von Kimberlee Leonard; Aktualisiert am 1. August 2017

Ein Doppel-Breit ist doppelt so breit wie ein Standard-Mobilheim.

Ein Doppel-Breit ist doppelt so breit wie ein Standard-Mobilheim.

Wenn Sie ein Doppelhaus kaufen, m√ľssen Sie bestimmte Dinge wissen, um sicherzustellen, dass Sie einen fairen und angemessenen Preis f√ľr das Haus bezahlen. Ein doppelt breites Haus ist technisch ein mobiles Zuhause, das zwei einzelne breite Seiten in eine gr√∂√üere Einheit kombiniert, um gr√∂√üere Flexibilit√§t mit Innenarchitektur und mehr Raum zu bieten. Mobilheime werden durch das US-Ministerium f√ľr Wohnungswesen und Stadtentwicklung reguliert.

Erf√ľllt es die HUD-Standards?

Mobilheime waren bis zum 15. Juni 1976 nicht reglementiert. Aufgrund mangelnder Regulierung waren die Sicherheitsstandards in Wohnmobilen nicht einheitlich. Mobilheime, die nach diesem Datum hergestellt werden, m√ľssen die HUD-Standards f√ľr Bewohnbarkeit und Bauvorschriften erf√ľllen. Sie k√∂nnen den Verk√§ufer nach diesen Informationen fragen, aber Sie sollten wissen, dass alle Handys, die nach diesem Datum hergestellt werden, an der Seite der Basis eine Plakette mit der Seriennummer und dem Herstellungsdatum angebracht haben. Verwenden Sie diese Informationen, um zu best√§tigen, dass die Double-Wide-Anzeige ordnungsgem√§√ü durch HUD-Ressourcen angek√ľndigt wird.

Was ist, wenn mein Double-Wide vor den HUD-Standards gebaut wurde?

Wenn die Doppelbreite vor dem Datum 1976 gebaut wurde, mieten Sie einen Inspektor, um durch das Haus zu gehen und zu best√§tigen, dass es alle Bauvorschriften erf√ľllt. Dies ist wichtig, da viele Versicherungsunternehmen ein Mobilheim, das vor den Standards gebaut wurde, nicht versichern werden; diejenigen, die die √úberpr√ľfung erfordern, um es zu best√§tigen, ist kein h√∂heres als normales Risiko.

Kann ich ein Darlehen auf meinem Double Wide erhalten?

Ja, Sie k√∂nnen den Kauf eines Double Wide finanzieren. Es gibt zwei M√∂glichkeiten, dies anzusprechen: als pers√∂nliches Eigentum oder als Hypothek. Kreditgeber pr√ľfen, ob das Doppel-breite auf Immobilien angebracht ist, um es f√ľr eine Hypothek zu qualifizieren. Wenn es nicht angebracht ist, gilt es als pers√∂nliches Eigentum √§hnlich einem Automobil. In diesem Fall ben√∂tigen Sie einen pers√∂nlichen Kredit. Die meisten Doppel-weiten Darlehen f√ľr befestigte Wohnungen sind auf eine 15-j√§hrige Note beschr√§nkt.

Wie kann ich die Immobilie anbringen?

Erkundigen Sie sich bei Ihrer örtlichen Baubehörde nach den spezifischen Regeln Ihres Landkreises. Normalerweise bedeutet das Anbringen des Wohnmobils, dass Sie die Räder und das Fahrgestell entfernt haben und das Mobilheim an Land setzen. Sie können das Land verpachten oder besitzen, aber das Mobilheim muss in Versorgungsunternehmen eingebunden werden. Das bedeutet, dass Wasser und Strom benötigt werden, obwohl diese aus Brunnen- oder Solaranlagen stammen können - nicht unbedingt von öffentlichen Versorgungsunternehmen.

Was ist mit der Verlagerung der Double-Wide beteiligt?

Wenn Sie die Doppelbreite aus irgendeinem Grund verlegen m√ľssen, wenden Sie sich an die √∂rtliche Transportabteilung. Wenn sich die R√§der zum Transport auf dem Ger√§t befinden, muss das Ger√§t selbst frei sein und Gegenst√§nde freihalten, die w√§hrend des Transports Bewegung, Unwucht und Gefahren verursachen. Geschirr, M√∂bel und Werkzeuge m√ľssen alle separat verlegt werden. Die Double-Wide sollte f√ľr die Bewegung in ihre zwei Single-Wide-Komponenten getrennt werden. Sie m√ľssen die richtigen Transportgenehmigungen erhalten und m√ľssen wahrscheinlich Fahrer f√ľr das Haus selbst sowie ein f√ľhrendes Auto mieten, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Route nehmen.


Video-Guide: Worauf muss ich beim Kauf eines Erbbaurechts achten? | #FragDenMakler Folge18.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen