MenĂŒ

Garten

PygmÀen-Dattelpalmen-Wartung

Zwergdattelpalmen sind leicht als landschaftspflanzen oder in innen- oder außenbehĂ€ltern anzubauen. Sie mögen einen feuchten, gut durchlĂ€ssigen boden, können aber kurze trockenperioden aushalten. Feed zwei vor drei mal pro jahr. SpĂŒlen laub um gesunde blĂ€tter zu fördern. SchĂŒtzen sie junge pflanzen vor hitze, sonne und zugluft.

PygmÀen-Dattelpalmen-Wartung


In Diesem Artikel: Geschrieben von Renee Miller; Aktualisiert am 14. Februar 2018

PygmĂ€en-Dattelpalmen (Phoenix roebelenii) sind langsam wachsende Palmen, die in den PflanzenhĂ€rtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart sind. HausgĂ€rtner schĂ€tzen diese Palmensorte, weil sie als Landschaftspflanze und in BehĂ€ltern leicht zu kultivieren ist und eine Höhe von nur 8 bis 10 Fuß erreicht. WĂ€hrend PygmĂ€en-Dattelpalmen leicht zu pflegen sind, benötigen sie etwas Pflege, um zu gedeihen.

BewÀsserung

PygmĂ€en-Dattelpalmen, ob drinnen oder draußen, wie durchwegs feuchte Böden, aber sie sollten niemals im stehenden Wasser stehen gelassen werden. Dies macht die BewĂ€sserung zu einer Wartungsaufgabe, die eine regelmĂ€ĂŸige Beobachtung des Bodens erfordert. In der Regel bleiben Zwergdattelpalmen ausreichend feucht, wenn Sie sie einmal pro Woche gießen, ĂŒberprĂŒfen Sie jedoch zuerst den Boden mit einem Feuchtigkeitsmesser. Wasser nur, wenn der Boden bis zu einer Tiefe von 2 Zoll trocknet. Wenn Sie keinen Feuchtigkeitsmesser haben, legen Sie Ihren Finger in den Boden. Wenn es bis zum zweiten Fingerknöchel nicht feucht ist, braucht deine HandflĂ€che Wasser. Wenn Sie Zwergdattelpalmen in Containern anbauen, wĂ€hlen Sie ein PflanzgefĂ€ĂŸ mit Drainagelöchern. Leeren Sie die Ablaufwanne oder Untertasse nach dem Gießen unter dem Topf. Unter DĂŒrrebedingungen muss Ihre PygmĂ€en-Dattelpalme möglicherweise hĂ€ufiger gegossen werden. PygmĂ€en-Dattelpalmen können kurze Trockenperioden vertragen.

FĂŒtterung

Befruchten Sie die Zwergdattelpalme etwa zwei bis drei Mal pro Jahr mit einem DĂŒnger, der fĂŒr die Verwendung mit Palmen gekennzeichnet ist. PalmdĂŒnger enthalten die HauptnĂ€hrstoffe, die fĂŒr das Pflanzenwachstum notwendig sind - Stickstoff, Phosphor und Kalium - und sie haben auch Magnesium und die MikronĂ€hrstoffe, die Ihre Zwergdattelpalme fĂŒr optimales Wachstum benötigt. Typischerweise ist ein DĂŒnger mit einem VerhĂ€ltnis von 8-2-12-4 ideal. Bewerben DĂŒnger auf den Boden in einer Rate von 1-1 / 2 Pfund pro 100 Quadratfuß alle drei Monate zwischen April und September. BewĂ€ssern Sie den Boden nach der FĂŒtterung grĂŒndlich. Befruchten Sie die Zwergdattelpalme mit einem körnigen LangzeitdĂŒnger; fĂŒttern Sie Ihre Pflanze nur wĂ€hrend sie aktiv wĂ€chst.

Aussehen

Um ein gepflegtes Aussehen zu erhalten und gesunde BlĂ€tter zu fördern, mĂŒssen die Zwergpalmen regelmĂ€ĂŸig mit Laub gespĂŒlt werden. SpĂŒlen Sie mit einem feinen Spray aus lauwarmem Wasser entweder unter der Dusche oder legen Sie Ihre HandflĂ€che wĂ€hrend der Sommerregen nach draußen. Diese SpĂŒlung hĂ€lt SchĂ€dlinge wie Schuppen, Thripse und Milben unter Kontrolle und entfernt DĂŒngersalze, die das Laub schĂ€digen können. Untersuchen Sie das Laub nach dem SpĂŒlen der BlĂ€tter fĂŒr braune Wedel. PygmĂ€en-Dattelpalmen sind wie andere Palmenarten pflegeleicht, wenn es um den Schnitt geht. Die einzigen Wedel, die entfernt werden mĂŒssen, sind diejenigen, die braun geworden sind. Die NĂ€hrstoffe in den grĂŒnen Palmen sind wichtig fĂŒr die Gesundheit Ihrer Pflanze, vermeiden Sie daher, diese zu entfernen.

Schutz

PygmĂ€en-Dattelpalmen benötigen einen gewissen Schutz vor Hitze, Sonne und Zugluft, bis sie sich vollstĂ€ndig etabliert haben. SchĂŒtzen Sie Ihre PygmĂ€en-Dattelpalme vor Zugluft durch Heizungen, Ventilatoren, TĂŒren, Fenster und Klimaanlagen. Wenn Sie Ihre HandflĂ€che im Sommer nach draußen bewegen, ĂŒberwachen Sie die Wetterbedingungen und verlegen Sie Ihre Pflanze gegebenenfalls an einen geschĂŒtzten Ort, um sie vor Wind und extrem heißen oder kalten Temperaturen zu schĂŒtzen. PygmĂ€en-Dattelpalmen benötigen ganzjĂ€hrig helles indirektes Sonnenlicht. Wenn Sie sie in einem Fenster nach Osten oder Westen platzieren, erhalten Sie ausreichend Morgensonne. Wenn Sie im Freien pflanzen, halten Sie Ihre HandflĂ€che an einem Ort, an dem sie teilweise Schatten erhĂ€lt.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen