Men√ľ

Garten

Setzen Sie Weizenstroh Auf Ihren Rasen

Wenn sie versuchen, einen neuen rasen zu errichten oder gro√üe kahle stellen in einen vorhandenen rasen zu f√ľllen, k√∂nnen sie weizenstroh verwenden, um die entkeimten bereiche zu bedecken und als mulchschicht zu fungieren. Das richtige deckungsgleichgewicht zu finden, ist der schl√ľssel zum erfolg ihrer samen, und sie k√∂nnen sp√§ter zeit sparen, wenn das gras durch den strohhalm gleitet.

Setzen Sie Weizenstroh Auf Ihren Rasen


In Diesem Artikel:

Stroh kann den Boden unter den Samen feucht halten.

Stroh kann den Boden unter den Samen feucht halten.

Wenn Sie versuchen, einen neuen Rasen zu errichten oder gro√üe kahle Stellen in einen vorhandenen Rasen zu f√ľllen, k√∂nnen Sie Weizenstroh verwenden, um die entkeimten Bereiche zu bedecken und als Mulchschicht zu fungieren. Das richtige Deckungsgleichgewicht zu finden, ist der Schl√ľssel zum Erfolg Ihrer Samen, und Sie k√∂nnen sp√§ter Zeit sparen, wenn das Gras durch den Strohhalm gleitet.

Zweck

Grassamen wird typischerweise in frisch bearbeiteten Boden gepflanzt. Dieser Boden sollte feucht und bei einer ziemlich konstanten Temperatur gehalten werden, und das Streuen von Weizenstroh √ľber den neu gepflanzten Grassamen kann bei diesen beiden Problemen helfen. Au√üerdem hilft der Strohhalm, die Samen von hungrigen V√∂geln zu verstecken, die Ihren Rasen verw√ľsten k√∂nnen, bevor die Samen die Chance haben zu keimen. Wenn Sie auf unebenem oder h√ľgeligem Boden versuchen, Gras zu z√ľchten, kann das Stroh helfen, Erosion zu reduzieren und die Samen an Ort und Stelle zu halten.

Wie man Stroh benutzt

Je nach Gr√∂√üe Ihres Rasens k√∂nnen Sie Weizenstroh per Hand verteilen oder einen Ballenzerkleinerer mieten. Um es von Hand zu verteilen, schneiden Sie die Schn√ľre, die den Ballen halten, zusammen und nehmen Sie eine Handvoll Stroh. Sch√ľttel es √ľber deinen Garten und schnapp dir etwas mehr. Bei einem Ballenzerkleinerer ben√∂tigen Sie normalerweise zwei Personen. Eine Person schiebt den Strohballen in die Maschine und die andere h√§lt den Schlauch, der das Stroh auf den Boden schie√üt. Schie√üen Sie f√ľr ungef√§hr 50 Prozent Abdeckung; Spreizen Sie das Stroh mit einem Gartenrechen aus, falls n√∂tig, um es zu trennen und etwas Schmutz durchzulassen. Die Samen brauchen sowohl Sonnenlicht als auch Feuchtigkeit, um zu wachsen. Der Strohhalm wird schnell abgebaut, also sollte er zerkleinert werden, w√§hrend du m√§hst und in den Boden zerfallst, indem du N√§hrstoffe hinzuf√ľgst.

Probleme

Das Legen von Weizenstroh auf Ihrem Hof ‚Äč‚Äčist nicht ohne Komplikationen. Wenn Sie das Stroh zu dick ausbreiten, kann es verhindern, dass die neugebogenen Klingen ihren Weg zur Sonne finden. Au√üerdem enth√§lt Weizenstroh manchmal lebensf√§hige Samen, besonders wenn es frisch ist - weniger als einen Monat, seit es geschnitten wurde. Die Weizensamen k√∂nnen zusammen mit dem Gras wachsen und in h√∂heren, d√ľnneren Sprossen aufsteigen. Obwohl der Weizen im Winter absterben sollte, kann er in den w√§rmeren Monaten h√§ufiger m√§hen.

Andere Optionen

Weizenstroh ist der am h√§ufigsten verwendete Typ auf entgitterten Rasenfl√§chen, aber Sie k√∂nnen auch Gersten- oder Haferstroh finden. Kompost wirkt auch als wirksamer Mulch, ebenso wie lockeres Torfmoos und eine d√ľnne Schicht S√§gemehl. Frisches Kiefernstroh kann das Wachstum der neuen S√§mlinge hemmen, aber altes Kiefernstroh - so alt, dass es keinen Duft hat - kann funktionieren, wenn es mit der gleichen 50 Prozent Abdeckung wie Weizenstroh ausgebreitet wird.


Video-Guide: Garten neu anlegen mittels Kartoffeln und Stroh.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen