MenĂĽ

Garten

Setzen Sie Einen Steingarten Um Die Vorderseite Des Hauses

Steingärten kamen mir ursprünglich nur für schwierige hanglagen auf dem hof ​​in den sinn. Die verwendung einer viel breiteren definition des steingartens befasst sich mit fragen der wassereinsparung, der bodenretention und der reduzierung der instandhaltung. Einige steingärten verwenden naturalistische anordnungen von steinen als pflanzflächen, während andere...

Setzen Sie Einen Steingarten Um Die Vorderseite Des Hauses


In Diesem Artikel:

Steingärten verleihen anspruchsvollen Landschaftsräumen Farbe und Kohärenz.

Steingärten verleihen anspruchsvollen Landschaftsräumen Farbe und Kohärenz.

Steingärten kamen mir ursprünglich nur für schwierige Hanglagen auf dem Hof ​​in den Sinn. Die Verwendung einer viel breiteren Definition des Steingartens befasst sich mit Fragen der Wassereinsparung, der Bodenretention und der Reduzierung der Instandhaltung. Einige Steingärten verwenden naturalistische Anordnungen von Steinen als Pflanzflächen, während andere eine Vielzahl von Steinmaterialien als eigenständiges Landschaftselement verwenden. Die Überprüfung der Landschaftsziele Ihres geplanten Gartens wird Ihr erfolgreiches Design prägen.

Den Zweck deines Gartens erforschen

Steingärten erfüllen viele Funktionen, einschließlich der altmodischen "Steingarten" - oder "Alpengarten" -Rolle, mit der Sie einen schwierigen Hang in bepflanzbare Gebiete einteilen können. Mit einem Steingarten mit oder ohne Pflanzenreichtum können Sie immer durstige Rasenflächen attraktiv mindern. Eingeschlossene Steingärten mit Kieselsteinen bieten Bereiche für ruhige Entspannung und Kontemplation. Zusammen mit Pflaster, Decking und Mauerwerk kann Steingartenbau den visuellen Fußabdruck Ihres Hauses auf Ihrem Grundstück erweitern. Da Steingartenbepflanzungen normalerweise niedrig oder weit auseinander liegen, schaffen sie offene Bereiche, die den Blick auf und von dem Haus aus erweitern. Wenn sie in der Nähe des Hauses verwendet werden, können sie einen Eingang, einen Weg oder eine Zufahrt visuell vergrößern oder Substanz hinzufügen. Wenn Sie Ihre Tür über Stufen oder einen schrägen Fußweg erreichen, können Sie durch einen interessanten Steingarten an den Rändern mehr zu einem Spaziergang als zu einer Wanderung gelangen. Weiter draußen im Vorgarten können sie einen willkommenen Brennpunkt in einer langgestreckten ebenen Rasenfläche schaffen oder Fußgängerbarrieren schaffen, ohne die Aussicht zu stören.

Materialien auswählen

Betrachten Sie sowohl die natürlichen Farben der Landschaft als auch die Dekorfarben der Außenbereiche, um Hinweise auf die Auswahl von Steinen, Kieselsteinen und Sand zu erhalten. Manchmal ist die Wahl offensichtlich: das ein oder andere Stück Abhang, das durch einen Vorsprung aus Granitschiefer entsteht, verlangt mehr von den gleichen Steinen, um ein Bett für Steingartensträucher und Blumen zu machen. Baumrinde, blühende Sträucher und die Haustür des Hauses können alle rötliche Farbtöne oder einen goldenen Schimmer aufweisen, der für die Auswahl von Materialien verwendet werden kann. Die Kälte einer blau-grauen Verkleidung kann mit Sandstein und anderen braunen Steinfarben erwärmt werden. Wenn Sie die gleichen hellen Steine ​​für einen Steingarten in der Nähe eines kleinen cremefarbenen Hauses wählen, können Sie den hellen Gebäudebereich erweitern, um mit den dunklen immergrünen Pflanzen des Gartens in Einklang zu kommen.

MaĂźstab und Form festlegen

Die Größe und Form Ihres Steingartens hängt von dem Problem ab, das Sie zu lösen versuchen, wird aber auch von den Proportionen Ihres Hauses und anderen Landschaftselementen beeinflusst. Ein weitläufiges einstöckiges Haus kann einen großen Steingarten unterbringen; mehr vertikale Häuser mit kleinen Fenstern und die starken vertikalen Baumreihen lassen sich am besten durch einen geschlosseneren Steingarten ausgleichen. Alternativ dazu bilden kleine unregelmäßige Steingärten in der Nähe des Eingangs einen Brennpunkt für ein weitläufiges modernes Haus, während breitere, eckige Betten Licht und Luft zu einer schmalen, altmodischen Haustür bringen können. Formelle Landschaftsgestaltung zeichnet sich durch geometrische Formen aus, die sich in der Struktur eines Steingartens widerspiegeln, während eine eher lässige Landschaftsgestaltung naturalistische oder unregelmäßig geformte Pflanzbeete und Pflanzungen aufweist.

Pflanzungen

Die Pflanzenwahl hängt vom Wetter, der Sonneneinstrahlung und der Drainage ab. In einem steinigen oder alpinen Beet, stellen Sie wachsenden Boden für jede Pflanze zur Verfügung, und setzen Sie Pflanzen von Bereichen des schnellen Wasserabflusses ab. Für alpine Gärten sind Pflanzen normalerweise sehr niedrig profiliert; Sedum, Steinkresse, Zwerg-Evergreens und blühende Stauden mit Mounding oder kriechende Gewohnheiten und einer Höhe von weniger als 1 Fuß passen gut in einen vertikalen Steingarten. Innerhalb dieser Höhengrenze können Sie mit Krokus, Miniatur-Narzissen und Iris- und Tulpenarten die Blütezeit Ihres Gartens im Frühling beginnen. Größere Stauden, einschließlich Ziergräser, machen gute Pflanzen für Steingartenbetten oder Bermen; Graben Sie für jede Pflanze eine Pflanzung unter die Steine ​​und reichern Sie sie bei Bedarf mit organischem Material an. Dies funktioniert besonders gut, wenn ein Steingarten als Drainage für den Abfluss dient; Wählen Sie durstige Pflanzen, die eine aktive Rolle bei der Umnutzung von Wasser übernehmen können. Um das Wasser sparsam zu nutzen, verwenden Sie das Steingartenbett als Plattform für Pflanzgefäße in Abständen oder in Gruppen.


Video-Guide: Asiatische garten design ideen.

Der Artikel War NĂĽtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂĽgen