Men√ľ

Zuhause

Ein Schranksystem Auf Eine Nackte Wand Setzen

W√§hrend es √ľblich ist, ein schranksystem in einem schrank zu platzieren, gibt es keinen grund, warum sie einen nicht als schlafzimmerwandorganisator verwenden k√∂nnen. Viele der heute verf√ľgbaren laminatschrank-organisatoren √§hneln holzm√∂beln. Sie sind in einer vielzahl von komponenten erh√§ltlich, die sie ihren bed√ľrfnissen anpassen k√∂nnen.

Ein Schranksystem Auf Eine Nackte Wand Setzen


In Diesem Artikel:

W√§hrend es √ľblich ist, ein Schranksystem in einem Schrank zu platzieren, gibt es keinen Grund, warum Sie einen nicht als Schlafzimmerwandorganisator verwenden k√∂nnen. Viele der heute verf√ľgbaren Laminatschrank-Organisatoren √§hneln Holzm√∂beln. Sie sind in einer Vielzahl von Komponenten erh√§ltlich, die Sie Ihren Bed√ľrfnissen anpassen k√∂nnen.

Platzanforderungen

Abh√§ngig von dem System, das Sie ausw√§hlen, ben√∂tigen Sie normalerweise eine Wand von mindestens 4 Fu√ü L√§nge, auf der Sie Ihr Schranksystem aufh√§ngen k√∂nnen. Wenn Sie einfache bel√ľftete Metallregale verwenden, k√∂nnen Sie diese verk√ľrzen, indem Sie ein Ende mit einer Metalls√§ge oder einem Paar Bolzenschneider abschneiden. Bei l√§ngeren W√§nden f√ľgen Sie mehrere vertikale Einheiten hinzu und konfigurieren Sie diese entsprechend Ihren Anforderungen. H√§ngen Sie die Schrank-Organisatoren in einer H√∂he auf, die f√ľr Sie geeignet ist, um Kleidung zu erreichen, die auf Stangen und in Schubladen gelagert ist. Die meisten Einheiten haben eine vertikale H√∂he von 4 Fu√ü, so dass Sie Regale und Stangen in verschiedenen Konfigurationen in einem Raum mit einer H√∂he von 8 Fu√ü oder h√∂her anordnen k√∂nnen.

Befestigungen

Die Wand, an der Sie das Schranksystem installieren, muss in einwandfreiem Zustand sein. Die Installationsanweisungen f√ľr die meisten Schr√§nke gelten f√ľr Trockenbau, sie sind jedoch leicht f√ľr Mauerwerk oder andere Wandtypen geeignet. Einige Systeme enthalten spezielle Anker, mit denen Sie den Organiser an der Wand befestigen k√∂nnen, w√§hrend andere einfache Anker ben√∂tigen, die Sie in jedem Baumarkt kaufen k√∂nnen. Bevor Sie das Schranksystem an die Wand h√§ngen, suchen Sie alle Stifte und markieren Sie sie, so dass die Befestigungen etwas festhalten.

Der Rahmen

Der erste Schritt im Installationsprozess ist, den Rahmen f√ľr den Wandschrank zu platzieren. In der Regel befindet sich eine horizontale Metallschiene am oberen Ende der gew√ľnschten H√∂he. Schrauben oder √§hnliche Befestigungsmittel befestigen die Schiene an den Bolzen oder Ankern. Senkrechte Metallteile, so genannte Standards, h√§ngen in Abst√§nden von 4 Fu√ü von der horizontalen Schiene ab. Die vertikalen Standards weisen entlang ihrer L√§nge Schlitze oder L√∂cher auf, in die die Komponenten passen, wenn sie an dem Organisator h√§ngen. Die vielen √Ėffnungen geben Ihnen Flexibilit√§t, wie Sie Ihre Komponenten im Wandplaner arrangieren k√∂nnen.

Komponenten

Kleiderstangen, Regale und andere Komponenten sind in verschiedenen L√§ngen von 4 bis 12 Fu√ü lang erh√§ltlich. Lange Regale und St√§be sollten mit Klammern an den Standards unter ihnen befestigt sein. Einige der Komponenten, die Sie neben Stangen und Regalen zum Organiser hinzuf√ľgen k√∂nnen, sind Schubladen, Schuhorganisatoren und Krawattenhalter. Wenn Sie den Wandschrank-Organisator an mehr als einer Wand anbringen, stehen Eckregale zur Verf√ľgung, so dass Sie die √úbergangszone nutzen k√∂nnen. Wenn Sie den Speicherplatz neu anordnen m√∂chten, setzen Sie die Komponente einfach an einer anderen Stelle in den Standards zur√ľck. Dies macht es einfach, den Organizer an die Gegenst√§nde anzupassen, die Sie darin aufbewahren.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen