MenĂŒ

Garten

Einen Walnuss-Bloßen Wurzel-Baum Beschneiden

Die amerikaner haben schwarze walnussbĂ€ume (juglans nigra) seit der kolonialzeit fĂŒr die essbaren nĂŒsse und den dunklen farbstoff, der aus den schalen hergestellt wird, geschĂ€tzt. In der heutigen zeit ist das holz dieses hohen und robusten baumes wegen seiner schönen farbe, stĂ€rke und stabilitĂ€t sehr gefragt. Ein paar hervorragende exemplare wurden sogar gefĂ€llt und...

Einen Walnuss-Bloßen Wurzel-Baum Beschneiden


In Diesem Artikel:

Die Amerikaner haben schwarze WalnussbĂ€ume (Juglans nigra) seit der Kolonialzeit fĂŒr die essbaren NĂŒsse und den dunklen Farbstoff, der aus den Schalen hergestellt wird, geschĂ€tzt. In der heutigen Zeit ist das Holz dieses hohen und robusten Baumes wegen seiner schönen Farbe, StĂ€rke und StabilitĂ€t sehr gefragt. Einige hervorragende Exemplare wurden sogar gefĂ€llt und gestohlen. GĂ€rtner in den Klimazonen 4 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums können ihre eigenen WalnussbĂ€ume aus Samen oder SĂ€mlingen zĂŒchten. Wurzelwurzel-SĂ€mlinge sind weniger teuer als Container-Setzlinge und eignen sich gut fĂŒr das richtige Beschneiden und Pflanzen.

1

Tauchen Sie die Wurzeln Ihres Wurzelwurzels in einen Eimer mit lauwarmem Wasser, sobald Sie den Baum nach Hause bringen. Lassen Sie es fĂŒr acht Stunden einweichen. Sofort nach dem Einweichen pflanzen. Bare-Rooted SĂ€mlinge sind ruhend und mĂŒssen vor dem Knospenbruch gepflanzt werden.

2

Vermeide es, die Äste des SĂ€mlings zu schneiden. GĂ€rtner empfehlen einmal, die Äste eines SĂ€mlings vor dem Umpflanzen zu beschneiden, aber die moderne Ansicht ist, dass zum Zeitpunkt des Pflanzens der beste Schnitt des Baumkronendachs kein Beschneiden ist.

3

Untersuche die Wurzeln des SÀmlings. Verwenden Sie Gartenscheren, um tote oder beschÀdigte Wurzeln zu entfernen. Machen Sie saubere Schnitte, um die OberflÀche von Wurzelwunden zu reduzieren und eine schnelle Heilung zu ermöglichen.

4

Entfernen Sie einige Zentimeter von Wurzeln, die wesentlich lÀnger sind als andere, die nicht leicht in das Pflanzloch passen. Alternativ erweitern und vertiefen Sie das Pflanzloch, um die lÀngsten Wurzeln aufzunehmen.

Dinge, die du brauchst

  • Eimer
  • Gartenschermaschinen

Spitze

  • WĂ€hlen Sie einen SĂ€mling mit einem Stammdurchmesser von mindestens 3/8-Zoll. Zögere nicht, mehr fĂŒr einen SĂ€mling zu bezahlen, der dick und gesund ist, da er eher gedeiht.

Warnung

  • Wurzeln der schwarzen Walnuss produzieren Chemikalien, die juglones genannt werden. Diese sind giftig fĂŒr unzĂ€hlige Landschafts-und Gartenpflanzen einschließlich Azaleen, Blaubeeren, Pfingstrosen, Tomaten, Paprika und Kartoffeln. Niemals eine schwarze Walnuss mitten in einem wertvollen Garten pflanzen.

Video-Guide: Baumarbeiten im Zeitraffer. Stubben frÀsen, Kiefer fÀllen und Eiche schneiden..

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen