Men√ľ

Zuhause

Pros & Contras Eines Landvertrags

Landvertr√§ge k√∂nnen k√§ufern helfen, in ein heim zu kommen, wenn der kredit knapp ist. K√§ufer und verk√§ufer m√ľssen beim abschluss eines grundst√ľcksvertrages mit besonderer vorsicht vorgehen.

Pros & Contras Eines Landvertrags


In Diesem Artikel: Geschrieben von Dana Sparks; Aktualisiert am 30. Juni 2017

Es gibt Nutzen und Risiken, die mit dem Kauf durch einen Landvertrag verbunden sind.

Es gibt Nutzen und Risiken, die mit dem Kauf durch einen Landvertrag verbunden sind.

Der Kauf von Immobilien √ľber einen Grundst√ľcksvertrag ist ziemlich einfach. Der K√§ufer gibt dem Verk√§ufer eine Anzahlung f√ľr das Haus oder Grundst√ľck, und der Verk√§ufer fungiert als Bank und finanziert den Restbetrag des Kaufpreises. Der K√§ufer und der Verk√§ufer arbeiten zusammen, um zum Zeitpunkt des Kaufs einen Zinssatz auszuhandeln. In der Regel tr√§gt der Verk√§ufer das Darlehen f√ľr eine feste Anzahl von Jahren, zu welcher Zeit eine Zahlung f√§llig ist.

Pro: Finanzierung

Ein Grundst√ľcksvertrag erm√∂glicht es einem K√§ufer, der nicht in der Lage ist, traditionelle Finanzierungen zu erwerben, um Immobilien zu erwerben. Der K√§ufer hat Zeit, an Kreditproblemen zu arbeiten, die er m√∂glicherweise hat, einschlie√ülich der Senkung seines Schulden-Einkommens-Verh√§ltnisses und um die Anzahlung f√ľr ein traditionelles Darlehen zu sparen.

Pro: Win-Win f√ľr Verk√§ufer

Ein Landvertrag versetzt den Verk√§ufer in eine Win-Win-Position. Er sammelt die Miete f√ľr eine bestimmte Anzahl von Jahren auf dem Grundst√ľck und verkauft sie dann f√ľr einen festen Preis. Wenn der K√§ufer keine Zahlungen leistet, kann der Verk√§ufer ihn wie jeden anderen Mieter vertreiben. Wenn der K√§ufer nicht bereit oder nicht in der Lage ist, die Ballonzahlung zu leisten, geh√∂rt das Eigentum immer noch dem Verk√§ufer und er kann damit tun, was er w√§hlt.

Pro: Ein Verkaufswerkzeug in einem schwierigen Markt

Wenn die Zinss√§tze hoch sind und der Kredit knapp ist, gibt es weniger K√§ufer auf dem Markt. Ein Grundst√ľcksvertrag kann K√§ufer anlocken, die normalerweise nicht in der Lage w√§ren, Immobilien zu erwerben.

Con: Käufer hängt vom Verkäufer ab

Wenn der Verkäufer die Immobilie nicht direkt besitzt, leistet er immer noch Zahlungen an eine kreditgebende Institution. Wenn der Verkäufer aus irgendeinem Grund keine regelmäßigen Zahlungen leistet, kann das Eigentum abgeschafft werden, wodurch der Käufer einen wertlosen Vertrag und keine Wohnung hat.

Con: Vertragsfehler

Landvertragsvereinbarungen m√ľssen unz√§hlige Aspekte abdecken, z. B. was passiert, wenn der Markt vor dem F√§lligkeitsdatum der Ballonzahlung dramatisch ansteigt oder abwertet. Es gibt auch Bedenken, welche Partei f√ľr die Instandhaltung des Hauses verantwortlich ist, wer die Versicherung f√ľr das Haus tr√§gt und was passiert, wenn der K√§ufer sich entscheidet, das Eigentum nicht zu kaufen. Vielleicht komplexer als ein normaler Hauskauf, hat ein Grundst√ľcksvertrag besondere Herausforderungen, und sorgf√§ltige √úberlegungen m√ľssen in den verbindlichen Vertrag eingehen.

Con: Der K√§ufer k√∂nnte sich wie der Besitzer f√ľhlen

Landvertr√§ge bestehen in einer Grauzone von Wohneigentum. Ein K√§ufer zieht ein und glaubt, dass das Haus ihm geh√∂rt und beabsichtigt, es zu kaufen. Wenn er Jahre damit verbringt, √Ąnderungen vorzunehmen, die zu ihm passen, um nur dann einen Kredit zu bekommen, wenn die Zahlung des Ballons f√§llig wird, bleibt dem Verk√§ufer eine ver√§nderte Heimat und wenig Regress. Wie alles andere √ľber einen Landvertrag, muss die Frage der √Ąnderungen am Heim im Voraus vereinbart werden, so dass der Verk√§ufer nicht mit einem Haus verlassen wird, dass er gr√∂√üere Reparaturen machen muss, um wieder auf den Markt zu kommen.


Video-Guide: NBA Players take on Pros in Flag Football showdown! | NFL.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen