Men√ľ

Zuhause

Pros & Contras Des Vertragstextes

Bei einem kaufvertrag verpflichtet sich der käufer, die monatlichen zahlungen direkt an den verkäufer zu leisten, der die urkunde an die immobilie abgibt, wenn das gesamte darlehen beglichen ist. Es ist eine einfachere, oft billigere alternative zum kauf mit einer hypothek, aber ein vertrag ist nicht völlig risikofrei.

Pros & Contras Des Vertragstextes


In Diesem Artikel: Geschrieben von Fraser Sherman; Aktualisiert am 24. Mai 2018

Kaufen mit einem Vertrag √ľber die Tat kann einfacher sein als eine Hypothek, aber es hat seine eigenen Risiken.

Kaufen mit einem Vertrag √ľber die Tat kann einfacher sein als eine Hypothek, aber es hat seine eigenen Risiken.

Ein Kaufvertrag ist eine Vereinbarung f√ľr den Kauf von Immobilien, ohne zu einem Hypothekengeber gehen. Vielmehr verpflichtet sich der K√§ufer, die monatlichen Zahlungen direkt an den Verk√§ufer zu leisten, der die Urkunde an die Immobilie abgibt, wenn der gesamte Kredit zur√ľckgezahlt ist. Es ist eine einfachere, oft billigere Alternative zum Kauf mit einer Hypothek, aber ein Vertrag ist nicht v√∂llig risikofrei.

Pro: Käufer kann Mortgage Qualification umgehen

Wenn Sie wegen einer fr√ľheren Insolvenz, Ihres Einkommens oder Ihrer Besch√§ftigungsgeschichte keine Hypothek erhalten, k√∂nnte ein Vertrag √ľber eine gute Idee eine gute Alternative sein. Wenn der Verk√§ufer bereit ist, Gesch√§fte zu machen, ist das alles, was Sie brauchen, um voranzukommen. Sie haben vielleicht mehr Freiheit, wenn Sie eine Anzahlung aushandeln, und Sie m√ľssen die Abschlusskosten, Emissionsgeb√ľhren und andere Ausgaben, die mit der Aufnahme einer Hypothek verbunden sind, nicht bezahlen. Ein weiterer Vorteil ist, dass, wenn Sie auf Ihre Hypothek, ein Kreditgeber kann verlangen, dass Sie den gesamten Kredit abzahlen, auch wenn Sie die Zahlungen machen. Ein Verk√§ufer, der einen Kaufvertrag verwendet, hat dieses Recht nicht, es sei denn, Sie stimmen zu, dies als eine Klausel in den Vertrag aufzunehmen.

Con: Käufer hat keinen Anspruch auf das Eigentum

Das größte Risiko eines Vertragskaufs besteht darin, dass Sie keinen Anspruch auf die Immobilie haben, bis Sie den gesamten Kaufpreis bezahlt haben. Das bedeutet, dass Sie das Eigentum und all das Geld verlieren, das Sie eingezahlt haben, wenn Sie die Zahlungen nicht leisten können.

Pro: Der Verkäufer hat einen größeren Pool potenzieller Käufer

Wenn Sie der Verk√§ufer sind, bietet ein Vertrag f√ľr eine Tat Ihnen eine M√∂glichkeit, Gesch√§fte mit einem K√§ufer zu t√§tigen, der sich nicht f√ľr eine Hypothek qualifizieren kann. Dies √∂ffnet den Pool potenzieller K√§ufer f√ľr Ihre Immobilie. Der Prozess ist in der Regel schneller als ein Hypothekenverkauf. Wenn der K√§ufer in Verzug ger√§t, k√∂nnen Sie den Vertrag unverz√ľglich k√ľndigen, ohne die Zeit f√ľr alle rechtlichen Verfahren zu nehmen, die f√ľr einen Hypothekeninhaber erforderlich sind, um auf einem Haus auszuschlie√üen.

Con: Verk√§ufer wird nicht den vollen Kaufpreis f√ľr viele Jahre erhalten

Der gr√∂√üte Nachteil des Verkaufs von Land auf diese Weise ist, dass die Immobilie f√ľr viele Jahre nicht von Ihrer Hand sein wird, was m√∂glicherweise nicht zu Ihrer Anlagestrategie passt. Sie werden auch warten, bis der Vertrag abgeschlossen ist, um Ihr ganzes Geld zu erhalten, anstatt die sofortige Zahlung, die Sie von einem Hypothekenverkauf erhalten w√ľrden.

Flexibilität ist ein Pro und ein Con

Die genauen Bedingungen eines Vertragstextes sind flexibel, abh√§ngig davon, was die beiden Parteien zwischen ihnen ausarbeiten. So sind die Zeit und die H√∂he der Zahlungen an den K√§ufer und Verk√§ufer. Abh√§ngig von den genauen Bedingungen k√∂nnte diese Flexibilit√§t ein Pro oder ein Con sein, und was ein Pro f√ľr eine Partei ist, k√∂nnte f√ľr die andere eine Konsequenz sein.


Video-Guide: NBA Players take on Pros in Flag Football showdown! | NFL.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen