Men√ľ

Zuhause

Die Vor- Und Nachteile Von Hardwood Flooring Vs. Bambus

Langlebig und reichlich, wurde bambus seit jahrhunderten als baumaterial verwendet; es ist auch eine brauchbare bodenbelag option. Bei der auswahl zwischen hartholz und bambus sind tragbarkeit, einfache installation, aussehen und kosten zu ber√ľcksichtigen. In den meisten f√§llen sind diese beiden materialien fast gleichwertig, aber harth√∂lzer...

Die Vor- Und Nachteile Von Hardwood Flooring Vs. Bambus


In Diesem Artikel:

Bambus kommt in Nut- und Federbrettern, genau wie Hartholz.

Bambus kommt in Nut- und Federbrettern, genau wie Hartholz.

Langlebig und reichlich, wurde Bambus seit Jahrhunderten als Baumaterial verwendet; Es ist auch eine brauchbare Bodenbelag Option. Bei der Auswahl zwischen Hartholz und Bambus sind Tragbarkeit, einfache Installation, Aussehen und Kosten zu ber√ľcksichtigen. In den meisten F√§llen sind diese beiden Materialien nahezu gleichwertig, aber Harth√∂lzer bieten eine breitere Palette von Kornmustern und -farben. Es gibt mehr Arten von Holz als Bambus, und Hartholzbretter kommen in einer gr√∂√üeren Vielfalt von Gr√∂√üen.

Umweltsorgen

Bambus ist ein schnell wachsendes Gras, und die Lieferzeit f√ľr einen Bodenbelag einer fu√übodenfreundlichen Art wie Moso betr√§gt drei bis f√ľnf Jahre. Dies verleitet viele Menschen zu Bambus mit der Begr√ľndung, dass es ein nachhaltigeres Bauprodukt als Hartholz ist. Ein gro√üer Teil dieses umweltfreundlichen Vorteils geht jedoch in den Brennstoffanforderungen f√ľr den Transport von Rohmaterialien zur Fabrik, Verarbeitung und √úberseeschifffahrt verloren. B√§ume brauchen 20 bis 30 Jahre, um gro√ü genug zu werden, um zu Bodenbel√§gen verarbeitet zu werden. Wenn sie jedoch auf Plantagen nachhaltig angebaut werden, kann Holz, das von ihnen stammt, genauso umweltfreundlich sein wie Bambus, wenn nicht noch mehr.

Härte und Feuchtigkeitsbeständigkeit

Nat√ľrlicher Bambus hat eine Jankah√§rte von etwa 1.380 und ist damit h√§rter als die meisten heimischen Harth√∂lzer. wohingegen dunkler karbonisierter Bambus, mit einer Janka-Bewertung von ungef√§hr 1.180, bedeutend weniger ist, aber ein wenig mehr als Herz-Kiefer. Je h√§rter das Material ist, desto besser widersteht es Beulen, besonders wenn es eine dauerhafte, werkseitig gebackene Oberfl√§che hat, wie die meisten Bambus- und Mehrschichtholzplatten. Mit oder ohne Fabrik-Finish ist Hartholz sehr anf√§llig f√ľr Feuchtigkeitssch√§den, und Sie sollten es bei hoher Luftfeuchtigkeit vermeiden. Bambus ist nicht immun, aber es neigt dazu, in L√§ngsrichtung zu quellen, was leichter zu kontrollieren ist. Au√üerdem hat Bambus eine nat√ľrliche Resistenz gegen Schimmel und Insekten.

Farbvariationen

Die Farbe von nat√ľrlichem Bambus reicht von wei√ülich-gelb bis Honig-Gold; Carbonisieren produziert Schokolade und Kaffee-T√∂ne, und Sie k√∂nnen auch vorgef√§rbten Bambus in mehreren Farben kaufen. Bambusb√∂den haben eine dezente Maserung, die nicht viel Farbvariation zeigt, daher ist jede Farbe, die Sie w√§hlen, die vorherrschende Farbe des Bodens. Es passt gut in einen Raum mit viel Farbaktivit√§t. Dasselbe gilt f√ľr einige Harth√∂lzer, einschlie√ülich Ahorn und Mahagoni, aber einige, wie Hickory und Birke, zeigen dramatische Kontraste, die einen Raum mit einem ein- oder zweifarbigen Farbschema beleben k√∂nnen. Sogar Eiche - eine der h√§ufigsten Parkettb√∂den - hat mehr Farbkontrast als Bambus.

Installation und Pflege

Sowohl Bambus- als auch Parkettbretter werden mit Nut und Feder gefr√§st und die Montage ist f√ľr beide Produkte nahezu identisch. Dass Hartholzdielen in zuf√§lligen Breiten und L√§ngen erh√§ltlich sind, gibt Ihnen mehr kreatives Potential, als es mit den gleichm√§√üigen Breiten und L√§ngen von Bambusparkett m√∂glich ist, die in manchen Situationen generisch erscheinen k√∂nnen. Bambus ist zwar weniger empfindlich gegen√ľber Feuchtigkeit als Hartholz, aber die Hersteller raten immer noch davon ab, sie nass zu wischen, genauso wie sie das Nasswischen eines Holzbodens verhindern. Der beste Weg, um beide Arten von B√∂den zu erhalten, ist, Staub h√§ufig mit einem Staubsauger zu entfernen, der keine Schlagleiste hat, und ihn regelm√§√üig mit einem wasserfreien Parkettreiniger zu waschen.


Video-Guide: WPC / BPC Terrassendielen - Vorteile und Nachteile - Teil 2.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen