MenĂŒ

Zuhause

Vermögenssteuern Auf Eigentumswohnungen

Immobilien jeder art, einschließlich selbst genutzter wohnungen, werden auf der grundlage von schĂ€tzwerten besteuert, die von geschulten gutachtern erbracht werden. Vermögenssteuern machen oft einen großen teil der einnahmen aus, die von lokalen steuerbehörden aufgebracht werden. Auch immobilien, wie zum beispiel wohneigentum in einer steuerhoheit, sind...

Vermögenssteuern Auf Eigentumswohnungen


In Diesem Artikel:

Vermögenssteuern sind normalerweise ein Teil aller selbstgenutzten GrundstĂŒcke.

Vermögenssteuern sind normalerweise ein Teil aller selbstgenutzten GrundstĂŒcke.

Immobilien jeder Art, einschließlich selbst genutzter Wohnungen, werden auf der Grundlage von SchĂ€tzwerten besteuert, die von geschulten Gutachtern erbracht werden. Vermögenssteuern machen oft einen großen Teil der Einnahmen aus, die von lokalen Steuerbehörden aufgebracht werden. Außerdem werden Immobilien, wie zum Beispiel selbst genutztes Wohneigentum in einer Steuerhoheit, normalerweise zu einem einheitlichen Steuersatz besteuert, beispielsweise 3 US-Dollar pro geschĂ€tztem Wert.

Grundsteuer

Vermögenssteuern werden in der Regel von Kreisen und Gemeinden innerhalb eines Staates mit Steuern zwischen den beiden geteilt. Bestimmte Staaten, wie Kalifornien, sind auch an der Bilanzierung von Vermögenssteuern und deren Bewertung beteiligt. Zum Beispiel könnte eine Stadt oder ein Landkreis Immobiliengutachter periodisch umsehen, um alle HĂ€user in ihrem ZustĂ€ndigkeitsbereich zu bewerten und zu bewerten. Die resultierenden Immobilienbewertungen werden ausschließlich als SchĂ€tzwerte fĂŒr die Besteuerung von Immobilien verwendet.

Grundsteuer

Die Grundsteuern werden in der Regel an die Steuerbehörden der lokalen Gebietskörperschaften gezahlt, die auf einer bestimmten Art von Steuersatz basieren. Ein Beispiel fĂŒr einen Steuersatz fĂŒr selbst genutztes Wohneigentum könnte 3 Prozent des SchĂ€tzwerts betragen. Bei einem Haus, das mit 200.000 US-Dollar veranschlagt wird, wĂŒrde eine Grundsteuer von 3 Prozent 6.000 US-Dollar (200.000 US-Dollar x 0,03 = 6.000 US-Dollar) betragen. Eine andere Möglichkeit, einen 3-prozentigen Grundsteuersatz auszudrĂŒcken, wĂ€re zu sagen, dass das Eigentum bei "3-Mills" oder 3/1000-Cent (3 $) pro 1.000 $ des geschĂ€tzten Wertes besteuert wird.

Aufteilung der Vermögenssteuern

AbhĂ€ngig von der Örtlichkeit können Grundsteuern auf einmal fĂ€llig sein oder in mehrere Zahlungen aufgeteilt sein. Im Allgemeinen werden Grundsteuern auf der Ebene des Landkreises und der Gemeinde oft in zwei Zahlungen aufgeteilt, eine fĂŒr den Winter und eine fĂŒr den Sommer. Vermögenssteuern könnten auch gleichmĂ€ĂŸig auf die geteilten Grundsteuerzahlungen aufgeteilt werden oder nicht. Zum Beispiel könnten die Steuern fĂŒr EigentĂŒmereigentum fĂŒr Wintersteuern höher und fĂŒr die Sommersteuerperiode niedriger sein.

Grundsteuer zahlen

FĂŒr Eigenheimbesitzer und andere GrundstĂŒckseigentĂŒmer mit Hypotheken können GrundstĂŒckssteuern anteilig in ihren Hypothekenzahlungen enthalten sein. Hypothekenkreditgeber, die anteilige Vermögenssteuern von ihren Kreditnehmern einziehen, halten diese Steuern in Treuhandkonten und zahlen sie an Steuerbehörden, wie sie fĂ€llig sind. Immobilienbesitzer können ihre Grundsteuer selbst bezahlen und direkt an ihre lokalen Steuerbehörden zahlen. Allerdings werden Grundsteuern gezahlt, deren Nichtzahlung zu einer staatlichen Zwangsvollstreckung fĂŒhren könnte.

Überlegungen

Kommunale Steuerbehörden legen hĂ€ufig Steuerpfandrechte auf Immobilien, wenn ihre Grundsteuern nicht bezahlt werden. Ein Immobiliensteuerpfandrecht fĂŒr jede Art von Immobilien, wie zum Beispiel ein Haus, kann den Titel dieser Immobilie verdecken, was es sehr schwierig macht, sie zu verkaufen. Vermögenssteuern sind an ihre Eigenschaften gebunden, nicht an die EigentĂŒmer dieser Immobilien. Beim Kauf von Immobilien ist es immer ratsam, Immobiliensteuern in Hypothekenzahlungen und Versicherungen zu investieren, um die tatsĂ€chlichen Anschaffungskosten zu ermitteln.


Video-Guide: Wohnungsvermietung l Immobilien-Investment l Check-Liste fĂŒr die erste Besichtigung.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen